Pages in topic:   [1 2] >
MwSt-Nummer für Kleinunternehmer
Thread poster: Teresa Mozo

Teresa Mozo  Identity Verified
Local time: 20:05
Member (2008)
German to Spanish
+ ...
Mar 29, 2010

Hallo liebe Kollegen.

Bis jetzt haben Kleinunternehmer keine MwSt.-Nummer gebraucht.

Weiß jemand, ob sich mit der neuen EU-Umsatzsteuerregelung ab Januar 2010 etwas geändert hat?


Schöne Grüße und vielen Dank
Teresa


Direct link Reply with quote
 

Johannes Mueller  Identity Verified
Germany
Local time: 20:05
Member (2005)
Dutch to German
+ ...
MwSt.-Nummer Mar 31, 2010

Ich habe bisher ja auch keine Nummer gebraucht und habe mich diesbezüglich an das Finanzamt in Bayreuth gewendet. Die wollten mir keine Nummer geben- ich solle mich an das zuständige Bundesamt in Saarlouis wenden. Die haben mir keine Nummer geben wollen, da Kleinunternehmer keine kriegen.

Ich bin dann mit einem Info-Schreiben des ADÜ (über die Änderungen im Bezug auf Mehrwertsteuernummer auch für Kleinunternehmer) wieder zu meinem Finanzamt. Der Finanzbeamte hat sich das Schreiben angeschaut und versprach, mich am nächsten Tag zurück zurufen. Am nächsten Tag hat er mich zurück gerufen und gesagt, dass ich eine Nummer bekommen werde, die er (der Finanzbeamte) in Saarlouis für mich (den Kleinunternehmer) beantragen werde. Das würde 3 Wochen dauern.

Seitdem ist viel Zeit vergangen. Und nichts passiert.

Mich würde interessieren. ob es anderen genauso gegangen ist.

Gruss
Johannes


Direct link Reply with quote
 

Translation-Pro  Identity Verified
Germany
Local time: 20:05
Member (2007)
English to German
+ ...
Informationen Mar 31, 2010

Die entsprechenden Informationen stehen hier:

http://www.bzst.bund.de/003_menue_links/005_ustidnr/514a_FAQ_Vergabe_UStIdNr/index.html

Viele Grüße

Christa


Direct link Reply with quote
 

Christian Schneider  Identity Verified
Germany
Local time: 20:05
Member (2008)
English to German
+ ...
Exakt genau so Mar 31, 2010

wie Johannes ist es mir ergangen. Ich wurde auch zurückgerufen und mir wurde die Ust.ID versprechen. Seitdem sind zwei Monate vergangen.

Direct link Reply with quote
 

Simona R
Germany
Local time: 20:05
German to Italian
+ ...
Sich direkt an Saarlouis wenden Mar 31, 2010

Johannes Mueller wrote:

Der Finanzbeamte hat sich das Schreiben angeschaut und versprach, mich am nächsten Tag zurück zurufen. Am nächsten Tag hat er mich zurück gerufen und gesagt, dass ich eine Nummer bekommen werde, die er (der Finanzbeamte) in Saarlouis für mich (den Kleinunternehmer) beantragen werde.


Hallo Johannes,

das ist ja ärgerlich.

An Deiner Stelle würde ich das entsprechende Schreiben direkt nach Saarlouis schicken. Ich habe das damals (vor 9 Jahren) so gemacht. Den Brief mit meiner Umsatzsteuer-ID habe ich dann auch schon 4-5 Tage später erhalten.


Viel Erfolg,
Simona


Direct link Reply with quote
 

Teresa Mozo  Identity Verified
Local time: 20:05
Member (2008)
German to Spanish
+ ...
TOPIC STARTER
aber braucht man diese Nummer jetzt? Mar 31, 2010

Ich weiss schon, dass man auch früher als Kleinunternehmer eine MwSt-Nr haben könnte, obwohl mir nicht so klar ist, warum ein Kleinunternehmer eine hätte haben wollen.

Aber die Frage ist, ob mit der neuen EU-Regelung ab den 1.1.2010 es jetzt notwendig ist, eine zu haben.

Wenn nicht einmal die Finanzämter etwas davon wissen.....

Viele Grüße,
Teresa


Direct link Reply with quote
 

Sabine Reichert  Identity Verified
Germany
Local time: 20:05
Member (2007)
Spanish to German
+ ...
Ich denke ja Mar 31, 2010

Hallo Teresa,

meiner Ansicht nach müssen ab dem 1.1. auch deutsche Kleinunternehmer eine Umsatzsteuer-Ident-Nr. haben, da diese ja erforderlich ist, um sich beim Bundeszentralamt für Steuern für die Abgabe der Zusammenfassenden Meldung registrieren zu lassen. Dies gilt natürlich nur, wenn Umsätze mit EU-Auftraggebern gemacht werden, denn die Zielstellung der ZM ist ja die Erfassung dieser EU-Aufträge (die Kleinunternehmerregelung ist hier unerheblich, da es sich um eine innerdeutsche Regelung handelt).

Liebe Grüße
Sabine


Direct link Reply with quote
 

Teresa Mozo  Identity Verified
Local time: 20:05
Member (2008)
German to Spanish
+ ...
TOPIC STARTER
Die ZM Mar 31, 2010

Hallo Sabine,

gerade ist diese ZM, laut HK Hamburg, für Kleinunternehmer nicht notwendig. Kleinunternehmer haben kein MwSt zu melden.


www.hk24.de/produktmarken/recht_und_fair_play/steuerrecht/umsatzsteuer_mehrwertsteuer_international/ZusammenfassendeMeldung.jsp


auch die Bundeszentralamt für Steuern sagt, dass Kleinunternehmer nich meldepflicht sind:

www.bzst.bund.de/003_menue_links/005_zm/5241_faq_ZM/index.html


Viele Grüße,
Teresa

[Edited at 2010-03-31 17:58 GMT]

[Edited at 2010-03-31 17:59 GMT]


Direct link Reply with quote
 

Sabine Reichert  Identity Verified
Germany
Local time: 20:05
Member (2007)
Spanish to German
+ ...
Ja stimmt, aber ... Mar 31, 2010

Ja, stimmt, du hast recht, ich hab es auch gerade gefunden. Kleinunternehmer brauchen keine ZM abzugeben, müssen sich also auch nicht beim Bundeszentralamt mit ihrer Nr. registrieren lassen.

Was mir jetzt noch einfällt ist der Nachweis der Unternehmereigenschaft, den du ggü. eventuellen Auftragnehmern im EU-Ausland führen musst, damit diese dir nicht die nationale Mehrwertsteuer berechnen müssen. Und ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass dieser Nachweis innerhalb der EU jetzt nur noch anhand der Umsatzst.-Ident-Nr. geführt werden kann und nicht mehr wie früher anhand anderer Bescheinigungen über die Unternehmereigenschaft. Das würde natürlich nur dann gelten, wenn du an EU-Kollegen Aufträge vergibst.

Hier müsstest du nochmal weiter recherchieren, ob da was dran ist. Vielleicht weiß ja auch jemand anderes noch was zu diesem Thema.

LG
Sabine


Direct link Reply with quote
 

Teresa Mozo  Identity Verified
Local time: 20:05
Member (2008)
German to Spanish
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank Apr 1, 2010

Danke Sabine, und auch allen für ihre Beiträge.

Vielleicht haben wir jetzt ein bisschen mehr Klarheit in die Sache gebracht.

Viele Grüße
Teresa


Direct link Reply with quote
 
Andreas Morgenstern  Identity Verified
Germany
Local time: 20:05
English to German
+ ...
Antrag Apr 1, 2010

Hallihallo,

also ich habe meine hier beantragt:
https://www.formulare-bfinv.de/ffw/form/display.do?$context=0

Hat ganze zwei Tage gedauert und sie war im Briefkasten.

Geht natürlich nur, wenn man auch MwSt. berechnet. (Als Kleinunternehmer kann man sich ja dafür entscheiden)

Freundliche Grüße

Andreas Morgenstern


Direct link Reply with quote
 

Christian Schneider  Identity Verified
Germany
Local time: 20:05
Member (2008)
English to German
+ ...
Es geht nur um die Nummer Apr 1, 2010

Andreas Morgenstern wrote:
Geht natürlich nur, wenn man auch MwSt. berechnet. (Als Kleinunternehmer kann man sich ja dafür entscheiden)


Es geht wohl darum nur die ID zu bekommen, ohne das man die Option der freiwilligen Umsatzbesteuerung wählt. Was für Geschäfte im EU-Ausland möglich ist.
Und dann geht es eben nicht über das Formular der bfinv sondern es muss erst erst vom örtlichen Finanzamt eine Freigabe erfolgen

[Edited at 2010-04-01 15:59 GMT]


Direct link Reply with quote
 

Ilona Hessner  Identity Verified
Germany
Local time: 20:05
Member (2008)
English to German
+ ...
Saarlouis wird von unseren ZMs überflutet ... Apr 3, 2010

Habe schon länger die intern. Steuer-ID. Mir stellt sich jetzt bei Abgabe meiner Umsatzsteuererklärung für das 1. Quartal 2010 (letztes Jahr musste ich sie monatlich abgeben) die Frage: Steht der Verwaltungsaufwand der ZMs überhaupt in Relation zu den Steuereinnahmen der EU-Länder? Eigentlich sollte da ein Grenzwert festgelegt werden, ab welchem Rechnungswert ein Vorgang in die ZM aufzunehmen ist.

Viele Grüße
Ilona


Direct link Reply with quote
 

Emmanuelle Riffault  Identity Verified
Germany
Local time: 20:05
Member (2004)
German to French
+ ...
Nachweis der Unternehmereigenschaft Apr 7, 2010

Sabine Reichert wrote:
Was mir jetzt noch einfällt ist der Nachweis der Unternehmereigenschaft, den du ggü. eventuellen Auftragnehmern im EU-Ausland führen musst, damit diese dir nicht die nationale Mehrwertsteuer berechnen müssen. Und ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass dieser Nachweis innerhalb der EU jetzt nur noch anhand der Umsatzst.-Ident-Nr. geführt werden kann und nicht mehr wie früher anhand anderer Bescheinigungen über die Unternehmereigenschaft. Das würde natürlich nur dann gelten, wenn du an EU-Kollegen Aufträge vergibst.


Hallo,
ich hatte vor ein paar Wochen das Vergnügen, Objekt einer Betriebsprüfung zu sein. Die eine Prüferin hat sich anfangs sehr mit der Umsatzsteuer beschäftigt. Ich kann also aus direkter Erfahrung über dieses Thema mal was berichten.

Für 2 EU-Kunden verlangte die Prüferin die fehlende USt-Id.-Nr. Beim einem Kunden hatte ich die USt-Id.-Nr einfach auf der Rechnung vergessen. Beim anderen stand eine Nr. aus dem franz. Handelsregister (ähnlicher Status wie dt. Kleinunternehmer) und die Prüferin war verärgert, weil sie diese Nr. nicht prüfen könne. Dabei behauptete sie, die USt-Id.-Nr müsse auf jeder Rechnung stehen. Das stimmt aber nicht. Als meine Steuerberaterin fragte, welche Rechtsgrundlage es dafür gäbe, konnte die Prüferin keine Antwort geben.

Eine andere Referenz ist also auch als Nachweis der Unternehmereigenschaft zulässig.

Mit Gruß

Emmanuelle


[Modifié le 2010-04-07 20:17 GMT]


Direct link Reply with quote
 

Johannes Mueller  Identity Verified
Germany
Local time: 20:05
Member (2005)
Dutch to German
+ ...
Immer noch keine Nummer Apr 16, 2010

Ich habe immer noch keine Nummer.

Zur Erinnerung: Ich hatte beides versucht: Finanzamt und Saarlouis - von Saarlouis kam die Antwort zurück, dass ich keine Nummer bräuchte.... Finanzamt sagt dass sie das besorgen werden.

Gruss

Johannes


Direct link Reply with quote
 
Pages in topic:   [1 2] >


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


MwSt-Nummer für Kleinunternehmer

Advanced search






PDF Translation - the Easy Way
TransPDF converts your PDFs to XLIFF ready for professional translation.

TransPDF converts your PDFs to XLIFF ready for professional translation. It also puts your translations back into the PDF to make new PDFs. Quicker and more accurate than hand-editing PDF. Includes free use of Infix PDF Editor with your translated PDFs.

More info »
SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search