Nebentätigkeit als Übersetzer / Anmeldung beim FA?
Thread poster: Caroline Willer

Caroline Willer  Identity Verified
Germany
Local time: 02:27
English to German
+ ...
Jun 7, 2010

Hallo liebe ProZ-Mitglieder!

Ich bin zur Zeit noch Studentin (Fachübersetzen/FH). Habe nur noch 2 Semester vor mir und möchte mich jetzt schon nebenberuflich in der Übersetzerbranche betätigen. Ich habe bereits einen Arbeitsvertrag als Freelancer mit einem Übersetzerbüro in den USA abgeschlossen, fange aber erst Mitte Juli diesen Jahres an, Aufträge anzunehmen.

Vorher möchte ich noch alle Formalitäten klären, um steuerlich nicht in die Bedrouille zu kommen. Habe mich jetzt stundenlang durch alle möglichen Foren durchgelesen, aber leider konnte ich noch keine ausreichenden Antworten auf meine Fragen finden.

1. Ich weiß jetzt, dass ich dem Finanzamt melden muss, dass ich jetzt eine freiberufliche Tätigkeit aufnehme. Wie mache ich das? An welche Anlaufstelle beim FA muss ich mich da wenden? Die Website vom FA machtmich noch völlig kirre, da finde ich mich nicht zurecht.

2. Über den Steuerfreibetrag werde ich auf gar keinen Fall hinaus kommen. Muss ich in Sachen Steuern dennoch etwas beachten?

3. Wie sieht es versicherungstechnisch aus? Ich bin zur Zeit noch bei meinen Eltern mitversichert, gilt das auch jetzt noch oder muss ich mich jetzt selbst versichern?

Vielen, vielen Dank schonmal im Voraus für die Antworten!
Liebe Grüße,
Caroline


Direct link Reply with quote
 

Katrin Lueke  Identity Verified
Germany
Local time: 02:27
Member (2006)
English to German
Ein paar erste Anmerkungen Jun 7, 2010

Hallo Caroline,

vielleicht hilft dir das ja weiter:
http://www.proz.com/forum/german/171995-faq_der_weg_in_die_selbstaendigkeit.html

Mit dem Finanzamt habe ich die Erfahrung gemacht, dass Sie mir telefonisch und bei persönlicher Vorsprache sehr nett und freundlich für alle Fragen zur Verfügung gestanden haben, also vielleicht einfach direkt dein zuständiges Finanzamt kontaktieren.

Mit der Deutschen Rentenversicherung habe ich einige Probleme gehabt, weil ich ein Jahr lang hauptsächlich für einen Auftraggeber tätig war, da wurde mir Scheinselbständigkeit vorgeworfen, und ich hätte 20% meiner Einkünfte an die Rentenversicherung zahlen sollen. Ich habe es geschafft, das abzuwenden, aber es war sehr nervig. Man kann sich befreien lassen, aber das muss man vorher machen. Meine Erfahrung mit der Deutschen Rentenversicherung war, dass man sich besser nicht darauf verlässt, was die einem sagen, sondern lieber selber die einschlägigen Gesetzestexte liest.
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_6/

Viel Erfolg!


Direct link Reply with quote
 

Caroline Willer  Identity Verified
Germany
Local time: 02:27
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Danke! Jun 7, 2010

Hello Katrin,

Vielen Dank für deine Antwort.

Hm, das mit der Rentenversicherung ist ja ein Ding. Ich werde jetzt bis zum Herbst voraussichtlich auch nur für einen Auftraggeber arbeiten (ein Übersetzerbüro in Florida), aber das können die doch nicht so einfach als "Scheinselbstständigkeit" bezeichnen.

Oh je, ich hab das Gefühl ich weiß gar nicht so recht wo ich nun überall anrufen muss.


Direct link Reply with quote
 

Johannes Mueller  Identity Verified
Germany
Local time: 02:27
Member (2005)
Dutch to German
+ ...
Achtung! Jun 7, 2010

Achte vor allem darauf, dass Du Studentin bist, das kann ganz andere Regelungen für Studenten geben. Ungefähr genau so, wie wenn Du als Student in einer Fima arbeitest...

Johannes


Direct link Reply with quote
 

Eva Bartilucci  Identity Verified
Germany
Local time: 02:27
French to German
+ ...
... Jun 8, 2010

Hallo!

Ich habe auch während des Studiums schon freiberuflich als Übersetzerin gearbeitet und dachte auch erst es ist total kompliziert - war es aber letztendlich überhaupt nicht
Am besten du gehst zum Finanzamt, erzählst denen, was du vorhast, sie erteilen dir dann eine Steuernummer, die du auf sämtliche Rechnungen schreiben musst und am Ende des Jahres macht man seine Einkommenssteuererklärung, in der dann eben steht, dass man die Grenze nicht überschritten hat, um Steuern zahlen zu müssen.
Um bei deinen Eltern mitversichert bleiben zu können, darf man glaube ich 400 EUR/Monat nicht überschreiten.

Aber beim Finanzamt wissen sie bestens Bescheid - einfach kurz anrufen bzw. vorbeigehen, es ist wirklich absolut unkompliziert!

Gruß, Eva


Direct link Reply with quote
 

Caroline Willer  Identity Verified
Germany
Local time: 02:27
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Danke danke danke! Jun 8, 2010

Vielen Dank für die Tipps, meine Motivation ist jetzt doch wieder da

Die 400-Euro-Grenze werde ich auf keinen Fall überschreiten, aber da kann ich dann ja auch einfach bei FA nachfragen um sicherzugehen.

Nochmal, dankeschön!
LG


Direct link Reply with quote
 

Steffen Walter  Identity Verified
Germany
Local time: 02:27
Member (2002)
English to German
+ ...
Kleinunternehmerregelung Jun 8, 2010

Hallo Caroline,

zu ergänzen wäre noch, dass für dich in der Übergangszeit bis zur "Vollzeit-Freiberuflerin" die sogenannte "Kleinunternehmerregelung" in Frage kommt (Befreiung von der Umsatzsteuerpflicht unterhalb bestimmter Umsatzgrenzen). Vgl. http://blog.ueber-setzen.com/?p=326 und http://www.triacom.com/archive/triacom-info.2010-03.de.pdf (ausführliche Darstellung zur Umsatzsteuer bei freiberuflichen Übersetzern). Weitere Informationen findest du auch unter http://www.tw-h.de/wiki/index.php?title=Finanzielles_und_Juristisches

Viele Grüße
Steffen


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Nebentätigkeit als Übersetzer / Anmeldung beim FA?

Advanced search






TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »
BaccS – Business Accounting Software
Modern desktop project management for freelance translators

BaccS makes it easy for translators to manage their projects, schedule tasks, create invoices, and view highly customizable reports. User-friendly, ProZ.com integration, community-driven development – a few reasons BaccS is trusted by translators!

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search