Problem mit Word-Dokument in Trados
Thread poster: sunnymica

sunnymica  Identity Verified
Germany
Local time: 23:58
Member (2009)
French to German
+ ...
Jul 9, 2010

Liebe Kollegen,

ich brauche dringend Hilfe:

ich versuche ein bestimmtes Word-Dokument in Trados hochzuladen. Dabei passiert immer der gleiche Fehler: zwischen alle Buchstaben werden Tags eingebaut. Der Text, der eigentlich ca. 6000 Wörter hat, wird nach dem Projektanlegen in Trados mit 24.000 Wörtern berechnet.

Das besagte Word-Dokument enthielt in der Ursprungsversion Grafiken. Die hat der Auftraggeber inzwischen entfernt. Auch behauptet er, er hätte keine Probleme, den Text in seinem Trados fehlerfrei einzuspeisen.

Ich habe zur Kontrolle eben mal ein anderes Dokument eingespeist. Alles ist bestens. Mein Trados scheint an sich nicht kaputt zu sein.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen kann, dass dieses spezielle Dokument nicht richtig zu bearbeiten ist????


Liebe Grüße,
Regina


Direct link Reply with quote
 

Matthias Quaschning-Kirsch  Identity Verified
Germany
Local time: 23:58
Member (2006)
Swedish to German
+ ...
Tags Jul 9, 2010

Was sind das genau für Tags? Welche Trados-Version verwendest Du? Und Dein Kunde?

Möglicher Hintergrund: Ein mit einer Texterkennung erstellten Word-Dokument enthält oft viele Formatierungen, die mit bloßem Auge nicht ersichtlich sind, z.B. Zeichenabstände usw.

Unter Trados 2009 erscheinen all diese Formatierungen als Tags (oft mitten mi Wort), während jemand, der mit Trados 2007 oder älter arbeitet und Word als Arbeitsumgebung verwendet, davon überhaupt nichts merkt.

Das wäre also eine mögliche Erklärung. Aber schick mal ruhig erstmal ein paar Daten.

Schöne Grüße
Matthias


Direct link Reply with quote
 

sunnymica  Identity Verified
Germany
Local time: 23:58
Member (2009)
French to German
+ ...
TOPIC STARTER
Problem mit Word-Dokument in Trados Jul 9, 2010

Hallo Matthias,

danke dir schon mal für die Antwort.

Ich benutze SDL Trados 2007. Ich habe es aber auch erfolglos in meinem SDL Trados Studio 2009 versucht. Welche Version der Auftraggeber verwendet, weiß ich leider nicht, aber ich werde gleich nachfragen.

Was das genau für Tags sind kann ich dir nur bildlich beschreiben: die kleinen Pfeile. Ich kann zwar mit Trados arbeiten, aber habe leider keine genauere Ahnung von der Technik.

Was ich selbst in dem Word-Dokument gesehen habe, dass da Absatzumbrüche drin sind, die, wenn du sie versuchst zu löschen, dazu führen, dass die Buchstaben der einzelnen Wörter untereinander geschrieben werden, anstatt wie in einem normalen Wort nebeneinander. Sagt dir das was?

Liebe Grüße,
Regina


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 00:58
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
CodeZapper Jul 9, 2010

http://tech.groups.yahoo.com/group/dejavu-l/message/93378

Download David Turners codezapper and use it in Word (Zapall). That will remove most of the tags you see.
But there still could be problems in TE. This week I had translated a zapped Word doc in TE (30 pages) and TE couldn't save to target nor could WB clean the file. So I had to translate in Word using the TM I had acquired in TE. All I had to do was press 'translate to fuzzy' and let Trados translate automatically. Then I cleaned up using WB and was ready.

That is one of the reasons why translating in Word cannot be completely replaced by stand-alone applications.

Regards
Heinrich

Tut mir leid, ich hatte Englisch aus Gewohnheit geschrieben.

[Bearbeitet am 2010-07-09 10:41 GMT]


Direct link Reply with quote
 

Laurent KRAULAND  Identity Verified
France
Local time: 23:58
French to German
+ ...
Schade nur,... Jul 9, 2010

Heinrich Pesch wrote:


That is one of the reasons why translating in Word cannot be completely replaced by stand-alone applications.

dass nur für Übersetzer so etwas einleuchtend ist (ich hatte einmal ein Dokument mit mehr als 180 Tags pro Satz!)...


Direct link Reply with quote
 

sunnymica  Identity Verified
Germany
Local time: 23:58
Member (2009)
French to German
+ ...
TOPIC STARTER
Problem gelöst! Jul 9, 2010

Vielen Dank, Ihr Lieben!!!!!

Ich finde es immer toll, dass hier so viel Unterstützung kommt. Was wären wir ohne Forum?

Jedenfalls habe ich inzwischen mein Problem folgendermaßen gelöst: ich habe das Word-File als txt-Datei abgespeichert, dann wieder in ein Word-File kopiert, und aus die Maus.

Dass die Formatierung nicht mehr mit der Originalformatierung übereinstimmt, ist mir gerade wurscht, aber so kann ich jetzt das Ding übersetzen.

Liebe Grüße und ein nicht all zu heißes Wochenende!
Regina


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Problem mit Word-Dokument in Trados

Advanced search






Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »
CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search