Buch übersetzen : wie rechnet man denn ab?
Thread poster: Pascale Hesse

Pascale Hesse
German to French
Oct 19, 2010

Hallo,

ich brauche dringend Hilfe : und zwar habe ich mehr oder weniger durch Zufall ein Angebot bekommen von einem kleinen Verlag, ein Buch zu übersetzen (durchschnittliche Schwierigkeit, Ratgeber über Hunde usw...).
Das Buch hat 210 Seiten (A5).

Wie rechnet man in einem solchen Falle ab? Was kann man so im Durchschnitt für eine solche Übersetzung verlangen? Verdient man eventuell noch etwas bei weiteren Auflagen?

Ich kenne mich da überhaupt nicht aus, da ich erst vor kurzem wieder angefangen habe, als Übersetzerin tätig zu sein nach einer aus familären Gründen sehr langen Pause. Und früher hatte ich keine Bücher übersetzt.

Vielen Dank im voraus!

mfg

Pascale Hesse


 

svenfrade  Identity Verified
Germany
Local time: 14:12
French to German
+ ...
VdÜ Oct 20, 2010

Hallo Pascale,

sieh dich doch mal auf der Internetseite des VdÜ (www.literaturuebersetzer) um. Dort finden sich einige Informationen, die vielleicht ein Anhaltspunkt für dich sein könnten.

Die Ergebnisse der Honorarumfrage 2004-2008 findest du hier: http://literaturuebersetzer.de/download/wissenswertes/hon-08.pdf

Viel Erfolg!

Katharina


 

Steffen Walter  Identity Verified
Germany
Local time: 14:12
Member (2002)
English to German
+ ...
Buch oder Datei? Oct 20, 2010

Hallo Pascale,

liegt Dir nur das Buch vor oder auch der Inhalt des Buches als Datei (Word o. ä.)? Letztere wäre schon hilfreich, um überhaupt erst einmal eine tragfähige Grundlage für die Honorarkalkulation zu haben.

Viele Grüße

Steffen


 

Charlotte Blank  Identity Verified
Local time: 14:12
Czech to German
+ ...
Link Oct 22, 2010

inkweaver wrote:

sieh dich doch mal auf der Internetseite des VdÜ (www.literaturuebersetzer) um. ...

Die Ergebnisse der Honorarumfrage 2004-2008 findest du hier: http://literaturuebersetzer.de/download/wissenswertes/hon-08.pdf



Habe gerade auf den ersten link geklickt, aber nur die Meldung bekommen, dass die Seite nicht existiert - erst dann habe ich gesehen, dass da etwas fehlt... Merkwürdigerweise kam beim 2. Versuch aber http://www.literaturuebersetzer.com/ - offenbar haben sie zwei Seiten, eine mit .com und eine mit .de!


 

svenfrade  Identity Verified
Germany
Local time: 14:12
French to German
+ ...
Mit .de geht es auch Oct 22, 2010

... http://www.literaturuebersetzer.de sollte eigentlich funktionieren.
Leider ist oben wohl irgendwie das .de abhanden gekommten.


 

Karin Maack  Identity Verified
Germany
Local time: 14:12
English to German
Abrechnung nach Zielsprache Oct 22, 2010

Anders als sonst meist üblich wird bei Buchübersetzungen nach Seiten abgerechnet. Eine Normseite sind meistens (nicht immer) 1800 Zeichen. Wenn du ein Buch über Hunde machen sollst, sind da wahrscheinlich auch Bilder drin, also ist eine Normseite gleichbedeutend mit 1800 (deutschen) Zeichen. Die Honorarangaben auf der Seite des VdÜ sind also pro Normseite der Übersetzung. Auftraggeber und Übersetzer wissen also trotz des vereinbarten Seitenhonorars erst am Schluss, was genau das Ganze kostet.

 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Buch übersetzen : wie rechnet man denn ab?

Advanced search






TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »
SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search