*.sdltm in *.tmw transformieren
Thread poster: claudia giersberg
claudia giersberg
Local time: 07:17
Italian to German
+ ...
Jan 1, 2011

Ich arbeite mit SDL Trados Studio 2009 und kann den fertigen Text nicht speichern bzw. den "generate target translation" file nicht öffnen. Nun habe ich im Forum von der Lösung gelesen, wieder auf das alte SDL Trados Workbench zurückzugrreifen und die Übersetzung in WORD zu machen. Wie kann ich denn aber die *sdltm in eine *tmw TM transformieren, damit ich sie mit Workbench öffnen kann und dann in WORD benutzen? habe einen Mega-Text, den ich morgen abgeben muss! Danke für jede Hilfe und Tip!

Direct link Reply with quote
 
claudia giersberg
Local time: 07:17
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
Korrektur Jan 1, 2011

Liebe Forenmitglieder,

zunächst wünsche ich allen ein Frohes Neues Jahr!

Sorry für meinen kurzgefassten, rein sachlichen Text von oben, aber in der Verzweiflung habe ich sämtliche Höflichkeitsform und Anstand vergessen!

Ich hoffe, dass sich bald ein Helfer findet, damit ich die Nacht ruhig schlafen kann und nicht alles "zu Fuß" nochmal übersetzen muss (11.000 Worte).

Danke im Voraus für Eure Hilfe

Claudia


Direct link Reply with quote
 

Marinus Vesseur  Identity Verified
Canada
Local time: 22:17
English to Dutch
+ ...
TM Export Jan 2, 2011

Hallo Claudia


Batch Task>Finalize funktioniert auch nicht?

Die SDLTM (Achtung, dass du die Richtige erwischt, denn es gibt die zum Projekt gehörende Datenbank und die Main TM!) kannst du exportieren im Translation Memories-Fenster. Das ergibt eine TMX, die sich in Trados 2007 importieren lassen müsste.

Good luck!


Direct link Reply with quote
 

Inge Meinzer  Identity Verified
United States
Local time: 22:17
Member (2008)
German to English
+ ...
TMX-Format Jan 2, 2011

Hallo Claudia,

Ich wünsche Dir ebenso ein frohes 2011!

Wenn Du in Studio auf Translation Memories klickst, kannst Du die betreffende Datei anklicken und im Kontextmenü "Export" auswählen. Damit läßt sich die TM dann im TMW-Format speichern und anschließend in die TWB importieren.

Hoffentlich hilft Dir meine Antwort noch.

MfG,
Inge


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 07:17
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Es wäre aber zweckmäßiger, sich dem eigentlichen Problem zu widmen Jan 2, 2011

nämlich dem Grund, warum die ÜB aus Studio nicht gespeichert werden kann.

Ansonsten musst du in Studio das TM öffnen, welches bei der Übersetzung verwendet wurde. Dann dieses TM in der Liste der TMs rechts anklicken oder über das Menü "File" den Export wählen, ins TMX-Format exportieren. Dann in der Workbench ein neues TM anlegen und diesen Export dort importieren.


Direct link Reply with quote
 
claudia giersberg
Local time: 07:17
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
eigentliches Problem Jan 2, 2011

Hallo Jerzy,

leider habe ich bisher die Lösung für das eigentliche Problem nicht gefunden.
Die WORD-Datei mit der Übersetzung kriege ich einfach nicht auf.
In WORD erscheint das Fenster MICROSOFT VISUAL BASIC mit dem Hinweis, dass ein anderes Dialogfenster geöffnet ist (habe schon -zig mal rebooted) und dann, dass das Modul geschützt ist....danch noch eine Fehlermeldung, dass Speicherkapaziät erschöpft......(habe noch 86% freie Speicherkapazität).

Heute nacht habe ich dann alles direkt über WORD mit Workbench übersetzt und als ich dann für dieses Dokument das "clean-up" machen wollte, habe ich die gleiche Fehlermeldung erhalten!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich bin habe der Verzweiflung!!!

Habe auch einem Kollegen die Datei geschickt - der kann jedoch gar nicht erst das Original öffnen! Datei wurde in WORD 97-2003 geschickt, ich arbeite mit WORD 2007.

Hast Du eventuell eine Idee?

Vielen Dank


Direct link Reply with quote
 
claudia giersberg
Local time: 07:17
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
TMX-Format Jan 2, 2011

Danke Inge für Deine Antwort - habe nach weiterem Suchen und Stöbern die Funktion gefunden, aber......siehe Antwort an Jerzy.

MFG
Claudia


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 07:17
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Versuche die Word-Datei in einem anderen Format zu speichern Jan 2, 2011

Zunächst öffne die Datei mit der Option "Öffnen + Reparieren".
Dazu starte Word, drücke STRG+O, navigiere zu der Datei, aber anstatt einfach "Öffnen" zu drücken (oder Enter) klicke den nach unten zeigenden Pfeil neben "Öffnen" und wähle "Öffnen und Reparieren". Danach speichere die Datei als Word 2007.
Versuche diese Datei in Studio übersetzen.
Wenn das nicht hilft, ist auch OpenOffice u.U. hilfreich.

Ansonsten öffne die in Word übersetzte und jetzt noch bilinguale Datei, speichere eine Kopie davon. Nun nehme diese Kopie, öffne sie in Word, drücke ALT+F8, dann tippe TW in das Namensfeld für Macro und führe TW4winclean.main aus. Dies sollte das Dokument cleanen und keine Fehler verurschen.

Der beschriebene Fehler ist sehr ungewöhnlihc, hat aber mit ziemlicher Sicherheit nichts mit Trados zu tun, sondern ist ein ausgemachtes Word-Problem (bzw. Problem mit der betreffenden Datei).


Direct link Reply with quote
 
claudia giersberg
Local time: 07:17
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
word datei in anderem Format speichern Jan 2, 2011

Danke Jerzy, werde ich SOFORT probieren!

Gebe später Bescheid

MFG
Claudia


Direct link Reply with quote
 
claudia giersberg
Local time: 07:17
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
DANKE OpenOffice!!! Jan 2, 2011

Nachdem ich alle Versuche durchgeführt habe, hat letztendlich OpenOffice das Document geöffnet! Nun kann ich wenigstens die Arbeit beenden und abliefern!

VIELEN VIELEN Dank!!!

Claudia


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


*.sdltm in *.tmw transformieren

Advanced search






TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search