Selbstständig in Deutschland - Lebensmittelpunkt im Ausland
Thread poster: Kai Döring

Kai Döring  Identity Verified
Philippines
Local time: 21:51
Member (2007)
English to German
+ ...
Mar 5, 2011

Hallo an alle.

Ich habe einen Sachverhalt, bei dem ich mal die Erfahrungen von Euch brauche.

Ich habe meinen Lebensmittelpunkt auf den Philippinen verlegt und plane jetzt mich in Deutschland selbstständig zu machen. Zum einen will ich mich damit stärker auf dem deutschen Markt etablieren und da ist sicherlich ein "deutscher Standort" nicht von Nachteil.

Die Frage ist jetzt, wie geht das? Müsste ich auch nach Deutschland zurückgehen, um mich selbstständig zu machen. Wie werden Aufträge steuerlich behandelt, da ich (ich würde mal sagen, wie fast alle hier) nicht wirklich länderspezifisch arbeite.

Momentan kommt nur ein geringer Teil meiner Aufträge aus Deutschland.

Lasst mich mal wissen, welche Erfahrungen ihr gemacht habt.


 

Nicole Schnell  Identity Verified
United States
Local time: 06:51
English to German
+ ...
Warum eigentlich? Mar 5, 2011

Kai Döring wrote:

und da ist sicherlich ein "deutscher Standort" nicht von Nachteil.


Meine deutschen Kunden erachten beispielsweise die Zeitverschiebung (bei mir sind es 9 Stunden) als immensen Vorteil.


 

Anja Weggel  Identity Verified
Local time: 15:51
Member (2007)
English to German
hmmm... Mar 5, 2011

Also meines Wissens geht das gar nicht... Du musst dort versteuern, wo Du wohnst, außer natürlich Du gründest ein Unternehmen mit einer Rechtsform. Ich komme ursprünglich aus Deutschland, wohne aber in Österreich, ergo zahle ich Steuern, etc. in Österreich. Abgesehen davon habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich kaum jemand für meinen tatsächlichen Standort interessiert, daher wüsste ich auch nicht wirklich, warum ich einen Standort in Deutschland bräuchte. Und eine deutsche Adresse für Notfälle hast Du ja sicher (Familie, Freunde, etc.).

[Edited at 2011-03-05 08:11 GMT]

[Edited at 2011-03-05 08:12 GMT]


 

opolt  Identity Verified
Germany
Local time: 15:51
English to German
+ ...
Preisfrage u.a. Mar 5, 2011

Anja Weggel wrote:

... Abgesehen davon habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich kaum jemand für meinen tatsächlichen Standort interessiert, daher wüsste ich auch nicht wirklich, warum ich einen Standort in Deutschland bräuchte. ...


Das stimmt schon, einerseits. Andererseits darf ein Übersetzer in einem Land mit einem geringeren Einkommensniveau sich nicht wundern, wenn man von ihm auch geringere Preise erwartet ... Diese Angaben hier lassen zumindest vermuten, dass das Niveau noch nicht allzu hoch sein kann, aber Kai weiß da selbst sicher besser bescheid:
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_countries_by_GDP_(PPP)_per_capita

Die Frage wäre dann, ob man es glaubhaft machen kann, dass man tatsächlich in Deutschland arbeitet (auch wenn man es in Wirklichkeit gar nicht tut). Wenn man z.B. seine E-Mail mittels POP versendet oder die eigenen Browseranfragen eindeutig einem Standort außerhalb von DE zugeordnet werden können, fliegt das natürlich irgendwann auf, nicht überall, aber doch schon bei dem einen oder anderen Kunden. Das wirkt dann nicht gerade vertrauenerweckend :-]

Hinzu kommt die enorme Zeitverschiebung, wie will man den Standort glaubhaft machen, ohne dauerhaft zum Nachtarbeiter zu werden? Der Zeitunterschied nach Manila beträgt immerhin ganze 7 Std., soweit ich weiß. Auch mit Geldüberweisungen und normaler Schneckenpost, Telefonanrufen usw. wird es schwierig, wie will man z.B. ein normales Girokonto in DE von der anderen Seite des Globus aus unter Kontrolle halten, ohne vor Ort extra jemanden damit zu beschäftigen?

Mal ganz abgesehen von dem ganzen Steuerschlamassel usw., wie von den anderen vor mir schon erwähnt. Das ist das Hautproblem.

Also Kai, ich finde, dann wäre es logischer, das mit den Phillippinen in einen echten Vorteil umzumünzen (falls das möglich sein sollte), so mit den Argumenten à la "billiges Land, günstige Zeitzone (?), Englisch als Verkehrssprache" usw.

Aber sonst ist mir auch unklar, was du damit eigtl. erreichen willst, ehrlich gesagt.


[Edited at 2011-03-05 12:30 GMT]

[Edited at 2011-03-05 12:31 GMT]


 

Kai Döring  Identity Verified
Philippines
Local time: 21:51
Member (2007)
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Vor- und Nachteile Mar 5, 2011

Warum denke ich darüber nach?

1. Vielleicht komme ich irgendwann in der Zukunft mal an den Punkt wieder nach Deutschland überzusiedeln.

2. Ich denke darüber jetzt schon nach, da ich darin vielleicht einen günstigen bzw. legalen Weg sehe, dass der Deutsche Staat Ünterstützung für meine beiden Kinder leistet (Kindergeld).

Wenn das natürlich nicht funktioniert mit der Selbstständigkeit, dann gibt es wahrscheinlich keine andere Lösung dafür.


 

S_Ponzi

Local time: 15:51
Italian to German
+ ...
Kindergeld Mar 5, 2011

Also, das mit dem Kindergeld ist wahrscheinlich sowieso nicht machbar, dafür müssten die Kinder tatsächlich auch in Deutschland leben und die Schule besuchen... ich habe im Laufe der Zeit viele Infos gesammelt, da es uns mit 4 Kindern auch sehr schmerzt, darauf zu verzichten. Habe aber keinen legalen Weg gefunden und möchte da auch nicht tricksen, denn eine Rückzahlung kann dann schnell in die Tausende gehen.

 

Bernd Müller (X)
Germany
Local time: 15:51
German to Romanian
+ ...
Strafanzeige frei Haus mitgeliefert! Also- Vorsicht!!! Mar 6, 2011

Vor allem kriegst du dann auch s. leicht gleich eine Strafanzeige frei Haus mitgeliefert! Also- Vorsicht!!!



Saskia Ponzi wrote:

, denn eine Rückzahlung kann dann schnell in die Tausende gehen.


 

Bernd Müller (X)
Germany
Local time: 15:51
German to Romanian
+ ...
geringere Preise Mar 6, 2011

Ist tatsächlich bein echtes Problem!

Dies berichten mir dauernd Kollegen und Freunde- Übersetzer- aus Rumänien, die viel für den internationalen Markt arbeiten. Genaue Preiseinbußen kann ich allerdings nicht nennen.

Lokal sind dabei die Preise in RO oftmals/ meist (??) unter aller Kanone! (z.B. in Bukarest)






[quote]opolt wrote:

[quote]Anja Weggel wrote:


Andererseits darf ein Übersetzer in einem Land mit einem geringeren Einkommensniveau sich nicht wundern, wenn man von ihm auch geringere Preise erwartet ...


 

Anja Weggel  Identity Verified
Local time: 15:51
Member (2007)
English to German
Planung Mar 6, 2011

Warum denke ich darüber nach?

1. Vielleicht komme ich irgendwann in der Zukunft mal an den Punkt wieder nach Deutschland überzusiedeln.

Nun, das ist ja kein Problem, mehr als überall anmelden und Deine Steuern sortieren musst Du nicht. Wenn Du es gut planst (sprich: geh zum 1.1, ich hab den Fehler gemacht, Mitte des Jahres umzuziehen und musste dann meine Steuererklärung teilen), ist das nicht wirklich wild.

2. Ich denke darüber jetzt schon nach, da ich darin vielleicht einen günstigen bzw. legalen Weg sehe, dass der Deutsche Staat Ünterstützung für meine beiden Kinder leistet (Kindergeld).

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht auf legalem Weg geht. Wenn Du mit Deinen Kindern nicht in Deutschland lebst, gibt es auch kein Kindergeld. So sehr ich diesen Wunsch verstehen kann, es wäre auch ein wenig hanebüchen. Der Sinn des Kindergeldes ist ja unter anderem, Kinder zu unterstützen, die dann zur deutschen Gesellschaft beitragen sollen. Kinder zu unterstützen, die außerhalb Deutschlands leben, ist nicht die Aufgabe des deutschen Staates.



[Edited at 2011-03-06 09:42 GMT]


 

Kai Döring  Identity Verified
Philippines
Local time: 21:51
Member (2007)
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Ein Versuch wäre es wert Mar 6, 2011

Anja Weggel wrote:


Der Sinn des Kindergeldes ist ja unter anderem, Kinder zu unterstützen, die dann zur deutschen Gesellschaft beitragen sollen. Kinder zu unterstützen, die außerhalb Deutschlands leben, ist nicht die Aufgabe des deutschen Staates.



[Edited at 2011-03-06 09:42 GMT]


Das sehen andere Länder (z.B. Frankreich) ein wenig anders und unterstützen Ihre Staatsbürger auch, wenn sie nicht im Land leben.


 

S_Ponzi

Local time: 15:51
Italian to German
+ ...
Versuch... lieber nicht! Mar 6, 2011

Ich glaube nicht, dass das mit dem Kindergeld "einen Versuch wert ist". Denn wie schon gesagt: Kommt später heraus, dass Kindergeld unrechtmäßig gezahlt wurde - und das wäre es, wenn die Kinder im Ausland leben - wird es gnadenlos zurückgefordert, meist alles auf einmal.

Ein Freund von uns hat 1 Jahr Kindergeld für nur 1 Kind bekommen, ohne Anspruch darauf zu haben. Weil er die Rückforderung nicht bezahlen konnte, haben sie ihm das Konto gepfändet, was für die Familie dann wirklich eine Katastrophe war.

Nicht die Staatsangehörigkeit zählt hier, sondern dass man im Land lebt und arbeitet, deswegen erhalten umgekehrt in D. lebende Ausländer auch Kindergeld.

Ich wäre die Erste, die eine Änderung begrüßen würde (wie gesagt, 4 Kinder...), aber da gibt es kaum Hoffnung, und irgendwie finde ich es trotz allem auch nachvollziehbar.


 

wonita (X)
China
Local time: 10:51
Lebensmittelpunkt Mar 6, 2011

Hallo Kai,

2009 hat mein Mann länger in China als in Deutschland gearbeitet, er musste trotzdem in Deutschland versteuern, weil die Familie (Ehefrau und Kinder) vorwiegend in Deutschland lebte, somit war sein Lebensmittelpunkt für die deutsche Finanzbehörde Deutschland. Wären unsere Kinder in Shanghai zur Schule gegangen, hätte er für dieses Jahr in China versteuern müssen.

Nach dem jetzigem Gesetz ist Kindergeld nur möglich, wenn du auf Delegationsvertrag für ein deutsches Unternehmen arbeitest. In dem Fall wird das Kindergeld von deinem Arbeitgeber ausgezahlt.

Grüße
Bin




[Edited at 2011-03-06 19:04 GMT]


 

Kai Döring  Identity Verified
Philippines
Local time: 21:51
Member (2007)
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank für Eure Antworten. Mar 6, 2011

Muss mich mal konkret mit der Kindergeldstelle unterhalten.

Die konnten bei meiner letzten Anfrage, den Anspruch nicht wirklich klären.

Teil der Antwort:

"Ob die Voraussetzungen für den Bezug von deutschem Kindergeld bei Ihnen vorliegen könnten oder nicht, kann ich - wie oben bereits erwähnt - ohne nähere Angaben nicht beurteilen. Eine verbindliche Auskunft wäre erst bei Antragstellung möglich."

Vielen Dank für Eure Erfahrungen und Meinungen, ich lasse mich wissen, wenn es irgendwelche anderen Rückmeldungen gibt.

Nochmal vielen Dank und viel Spass beim Übersetzen


 

Kai Döring  Identity Verified
Philippines
Local time: 21:51
Member (2007)
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Bei dir gäbe es glaube eine Möglichkeit. Mar 7, 2011

Saskia Ponzi wrote:

Also, das mit dem Kindergeld ist wahrscheinlich sowieso nicht machbar, dafür müssten die Kinder tatsächlich auch in Deutschland leben und die Schule besuchen... ich habe im Laufe der Zeit viele Infos gesammelt, da es uns mit 4 Kindern auch sehr schmerzt, darauf zu verzichten. Habe aber keinen legalen Weg gefunden und möchte da auch nicht tricksen, denn eine Rückzahlung kann dann schnell in die Tausende gehen.


Hallo Saskia (übrigens heisst meine eine Zwillingstochter auch so),

soweit ich weiss gibt es wohl innerhalb der EU eine Ausnahmeregelung. Wenn z.B. Italien weniger Kindergeld bezahlt als Deutschland, kann man glaube ich (zumindest gehört zu haben) die Differenz in Deutschland beantragen.


 
Post removed: This post was hidden by a moderator or staff member for the following reason: empty post


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Selbstständig in Deutschland - Lebensmittelpunkt im Ausland

Advanced search






Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »
Wordfast Pro
Translation Memory Software for Any Platform

Exclusive discount for ProZ.com users! Save over 13% when purchasing Wordfast Pro through ProZ.com. Wordfast is the world's #1 provider of platform-independent Translation Memory software. Consistently ranked the most user-friendly and highest value

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search