Beglaubigte Übersetzung - Stempel
Thread poster: Kreske

Kreske

Local time: 05:29
English to German
+ ...
Jun 5, 2011

Liebe Kollegen,
ich bin frisch vereidigte Übersetzerin (in Bayern) und wollte mir nun einen Stempel machen lassen. Im Geschäft wurde die Vorlage aus Bayern vermessen und mir ein Kostenvoranschlag von etwa 55€ gemacht. Das erscheint mir doch sehr viel? Was habt ihr bezahlt?
Und muss der Stempel wirklich so groß sein oder liegt das im eigenen Ermessen (also lesbar)?

Danke für eure Hilfe


 

xxxManticore  Identity Verified

Local time: 05:29
English to German
+ ...
meine Güte Jun 7, 2011

Zahlen Sie doch die 55 Euro, haben Sie doch nach einer Übersetzung wahrscheinlich amortisiert. Sie sollten sich keine Probleme machen, wo sie nicht notwendig sind.

 

erika rubinstein  Identity Verified
Local time: 05:29
Member (2011)
English to Russian
+ ...
Preis Jun 7, 2011

Das ist ein üblicher Preis. Nicht zu teuer.

 

Gudrun Wolfrath  Identity Verified
Germany
Local time: 05:29
English to German
+ ...
Mein letzter Stempel Jun 7, 2011

nach meinem Umzug hat um die 35 EUR gekostet (Normgröße).

Vielleicht noch bei einem zweiten Geschäft anfragen.


 

Katja Schoone  Identity Verified
Germany
Local time: 05:29
Member (2006)
English to German
+ ...
Mein Stempel Jun 7, 2011

hat auch 55 EUR gekostet und ja, der muss so groß sein, die sind genormt.

 

Thomas Rühl  Identity Verified
Germany
Local time: 05:29
English to German
~ 25 Euro Jul 17, 2011

Ich bin mit rund 25 Euro "davongekommen" -- der Laden war aber auch eine ziemliche Spelunke. Über die Qualität des Stempels kann ich mich jedoch nicht beschweren.

 

xxxM. Meincken  Identity Verified
Germany
Local time: 05:29
English to German
+ ...
Teuer? Jul 19, 2011

Kreske wrote:

Liebe Kollegen,
ich bin frisch vereidigte Übersetzerin (in Bayern) und wollte mir nun einen Stempel machen lassen. Im Geschäft wurde die Vorlage aus Bayern vermessen und mir ein Kostenvoranschlag von etwa 55€ gemacht. Das erscheint mir doch sehr viel? Was habt ihr bezahlt?
Und muss der Stempel wirklich so groß sein oder liegt das im eigenen Ermessen (also lesbar)?

Danke für eure Hilfe



Wie Katja bereits sagte, der Stempel ist genormt. Auch ich habe (in München) 55,- EUR bezahlt - allerdings sehe ich diesen Betrag nicht als überteuerte Investition in meinen Beruf.

Viele Grüße aus München

Margret Meincken


 

opolt  Identity Verified
Germany
Local time: 05:29
English to German
+ ...
Nicht in Berlin ... Jul 19, 2011

... zum Glück -- im Zentrum des längst untergegangenen Preußens ;-] sieht man es ganz relaxt:

"Für die äußere Gestaltung des Stempels (rund oder eckig, ein- oder zweisprachig) gibt es keine Vorgaben."

Heißt es auf dem entsprechenden Merkblatt des Landgerichts.

Meiner kostete so um die 35, wenn ich mich recht erinnere.


 

Nils Kohlmann  Identity Verified
Germany
Local time: 05:29
Italian to German
+ ...
Bundesland... Jul 19, 2011

Es scheint hier tatsächlich bundesländerspezifische Unterschiede zu geben.
In Baden-Württemberg ist der Stempel mittelgroß, rund und kostete vor 5 Jahren 30 Euro.
Am Preis sollt's aber nicht scheitern...


 

Kreske

Local time: 05:29
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Bundesland... Jul 19, 2011

Ja, wie auch die Vereidigung in jedem Bundesland anders abläuft... Außerdem ist hier in Hamburg alles etwas teurer ; )

Inzwischen liegt der Stempel wohlbehalten in meiner Schublade und freut sich auf seine ersten Einsätze, in der Hoffnung, dass ich die bald bekomme, vielen Dank für eure zahlreichen Antworten!!


 

TTilch  Identity Verified
Local time: 05:29
English to German
+ ...
Ca. 25 Euro Aug 23, 2011

Hallo,

ich zahle für unsere Rundstempel ca. 25 Euro.

Allerdings kaufe ich nicht in Bayern, sondern im preußischen Ausland ein.icon_wink.gif
Ich kaufe sie bei einem Anbieter in Braunschweig und bin immer sehr zufrieden.

Viele Grüße

Tanja


 

Ceynwinn
Local time: 05:29
German to Russian
+ ...
ca. 27 Euro Aug 23, 2011

Ich habe meinen Stempel in einem Online-Shop bestellt und ca. 27 Euro dafür bezahlt, Versandkosten inklusive.

 

Kreske

Local time: 05:29
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Beglaubigung von Doks aus Österreich Aug 6, 2014

Liebe Kollegen,
stehe gerade etwas auf dem Schlauch, mir wurde die beglaubigte Übersetzung mehrer Doks in Auftrag gegeben, darunter auch Zeugnisse, die in Österreich ausgestellt wurden. Darf ich die als in Bayern vereidigte Ü übersetzen und beglaubigen? Sie sollen in Großbritannien für eine Bewerbung verwendet werden.

Vielen Dank vorab,
Kreske


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Beglaubigte Übersetzung - Stempel

Advanced search






TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »
Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search