Welcher Stundentarif f├╝r Gerichtsdolmetscheinsatz (Ladung durchs Gericht)
Thread poster: italia

italia  Identity Verified
Germany
Local time: 12:16
Italian to German
+ ...
Apr 14, 2004

Liebe Dolmetschkollegen, ich arbeite ├Âfter vor Gericht, bin aber bis jetzt immer durch eine Agentur bestellt worden und musste mich nach deren Tarife richten. Jetzt habe ich per Post meine erste Ladung durchs Gericht bekommen und wei├č nicht wie viel ich verlangen soll. Nat├╝rlich kenne ich das Gesetz ├╝ber die Entsch├Ądigung von Zeugen und Sachverst├Ąndigen, das ja 50 EUR pro Stunde vorsieht, aber ich halte die darin aufgef├╝hrten S├Ątze doch eher f├╝r utopisch.
Vielleicht kann mir jemand, der schon Erfahrung hat mit direkter Bestellung durchs Gericht, weiterhelfen.
Vielen Dank im Voraus!!!!

[Edited at 2004-04-14 10:34]


Direct link Reply with quote
 
xxxjamse
Local time: 12:16
German to Russian
+ ...
Baden-W├╝rttemberg Apr 14, 2004

In BW zahlen die Gerichte 36 Euro + 50% Zuschlag gem. ┬ž 3 Abs. 3b) 2. Alt. ZSEG. Macht 54 Euro pro Stunde plus MWSt.
Zeit f├╝r Anreise wird genauso verg├╝tet.


Direct link Reply with quote
 

Jutta Deichselberger  Identity Verified
Local time: 12:16
Member (2004)
French to German
+ ...
Deutschland Apr 14, 2004

Hi,

hier in meiner Gegend (Landgericht W├╝rzburg) kriegt man ca 40 Euro f├╝r einen Einsatz, wenn man direkt geladen wird. Wenn man mehr will, muss es schon eine ganz extreme Sache sein, und man muss diskutieren... (hatte ich aber noch nicht).
Dazu kommt noch die Fahrtzeit, die meist sehr gro├čz├╝gig aufgerundet und zum vollen Stundensatz abgerechnet wird und ein - hier eher knapp bemessener - Kilometersatz, au├čerdem noch eventuelle Parkgeb├╝hren.

Bin mal gespannt, was die italienischen Kollegen ├╝ber die Preise in Italien schreiben...


Direct link Reply with quote
 

dieter haake  Identity Verified
Austria
Local time: 12:16
Italian to German
+ ...
in Italien Apr 14, 2004

tja, was gibt's da zu sagen!
Una vergogna !!!!!!!!!
Sei es, was den Preis angeht,
sei es, was das Zahlungsziel angeht
(ich warte auf das Geld von meinem letzten! Einsatz etwa anderthalb Jahre)
Aus diesem Grunde arbeitet auch (fast) kein Kollege mehr hier f├╝r's Gericht.
Aber das wei├č unsere Kollegin -
au├čerdem ist sie (gl├╝cklicherweise, was diesen Punkt angeht) in D.

saluti

didi



p.s. f├╝r Heide

keine Hemmungen, das sind die Preise in D
und werden auch angewandt und gezahlt -
das hab ich aus Diskussionen einer dtsch. Liste.
Au├čerdem, wenn man mal ein wenig rechnet,
ist das auch nicht zu viel.


[Edited at 2004-04-14 12:13]


Direct link Reply with quote
 

italia  Identity Verified
Germany
Local time: 12:16
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
F├╝r was sind die 50%??? Apr 14, 2004

jamse wrote:

In BW zahlen die Gerichte 36 Euro + 50% Zuschlag gem. ┬ž 3 Abs. 3b) 2. Alt. ZSEG. Macht 54 Euro pro Stunde plus MWSt.
Zeit f├╝r Anreise wird genauso verg├╝tet.


Erst mal danke an alle f├╝r die Info.

Hallo Jamse, auf was beziehen sich bitte die von dir zitierten 50%???
Danke im Voraus f├╝r die Info!!!

[Edited at 2004-04-14 14:13]

[Edited at 2004-04-14 14:14]


Direct link Reply with quote
 

dieter haake  Identity Verified
Austria
Local time: 12:16
Italian to German
+ ...
50% Apr 14, 2004

italia wrote:

Hallo Jamse, auf was beziehen sich bitte die von dir zitierten 50%???
Danke im Voraus f├╝r die Info!!!


Wenn es Dir nichts ausmacht,
antworte ich stellvertretend -

ZSEG ->
s.
www.vgt-ev.de/Gesetze/ZseG.html

Zitat:
┬ž 3

(1) Sachverst├Ąndige werden f├╝r ihre Leistungen entsch├Ądigt.

(2) Die Entsch├Ądigung betr├Ągt f├╝r jede Stunde der erforderlichen Zeit 25 bis 52 Euro. F├╝r die Bemessung des Stundensatzes sind der Grad der erforderlichen Fachkenntnisse, die Schwierigkeit der Leistung, ein nicht anderweitig abzugeltender Aufwand f├╝r die notwendige Benutzung technischer Vorrichtungen und besondere Umst├Ąnde ma├čgebend, unter denen das Gutachten zu erarbeiten war; der Stundensatz ist einheitlich f├╝r die gesamte erforderliche Zeit zu bemessen. Die letzte, bereits begonnene Stunde wird voll gerechnet, dies gilt jedoch nicht, soweit der Sachverst├Ąndige f├╝r dieselbe Zeit in einer weiteren Sache zu entsch├Ądigen ist.

(3) Die nach Absatz 2 zu gew├Ąhrende Entsch├Ądigung kann bis zu 50 von Hundert ├╝berschritten werden

ciao


Direct link Reply with quote
 

Marian Pyritz  Identity Verified
Germany
Local time: 12:16
Member (2004)
Dutch to German
+ ...
Berufszuschlag Apr 14, 2004

Diesen sogenannten "Berufszuschlag" bis zu 50% k├Ânnen Dolmetscherinnen/Dolmetscher in Rechnung stellen, die ihre Berufseink├╝nfte im wesentlichen aus der T├Ątigkeit vor Gericht erzielen. Ab dem 01.07.2004 gibt es nach dem neuen Justizverg├╝tungs- und -entsch├Ądigungsgesetz (JVEG) zu den Stundens├Ątzen leider keine Zuschl├Ąge mehr.

Direct link Reply with quote
 

italia  Identity Verified
Germany
Local time: 12:16
Italian to German
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank an alle! Apr 15, 2004

Liebe Kollegen! Vielen Dank nochmals!
Frohes Dolmetschen an euch alle!!!:)))


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Welcher Stundentarif f├╝r Gerichtsdolmetscheinsatz (Ladung durchs Gericht)

Advanced search






memoQ translator pro
Kilgray's memoQ is the world's fastest developing integrated localization & translation environment rendering you more productive and efficient.

With our advanced file filters, unlimited language and advanced file support, memoQ translator pro has been designed for translators and reviewers who work on their own, with other translators or in team-based translation projects.

More info »
TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search