Chancen vergrößern - Möglichkeiten
Thread poster: Roman Lutz

Roman Lutz  Identity Verified
Germany
Local time: 09:11
English to German
+ ...
Feb 16, 2012

Hallo zusammen.

Ich bräuchte ein paar Tipps, wie ich meine Chancen auf dem Übersetzermarkt verbessern kann, bzw. welcher Weg der Richtige ist. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich einige hilfreiche Antworten bekommen könnte.

Zu meiner Situation:

- 23 (bald 24) Jahre alt.

- Abschluss als staatlich geprüfter Fachübersetzer mit Fachgebiet Wirtschaft im Juli 2008 gemacht.

- Knappe 4 Jahre Erfahrung als freiberuflicher Übersetzer

- Vom Gericht beeidigt, ermächtigt, beglaubigte Übersetzungen EN-DE anzufertigen (beide Richtungen)

Erfahrungen in (hauptsächlich):

- Versicherung
- Pharmaindustrie
- Allgemeine Texte
- Beglaubigte Übersetzungen


Zu meiner Frage:

Vor einiger Zeit habe ich mir selbst die Frage gestellt, ob es Sinn macht, weitere Sprachen zu lernen, oder sich in der jetzigen Sprache zu spezialisieren. Nach und nach stellt sich heraus, dass es anschienend genug Arbeit in der Kombination EN-DE gibt. Also möchte ich hier ansetzen. Hier gibt es nun einige Möglichkeiten, und ich würde mich freuen, wenn ich ein paar Tipps bekommen könnte, wo ich ZUERST ansetzen sollte.

- Fortbildungen / Seminare: Die Language Skills verbessern. Zusätzlich wäre es super, wenn jemand Tipps für mich hätte, wo ich derartige Fortbildungen finde und vor allem, welche Fortbildung am meisten Sinn macht, bezogen auf den Arbeitsmarkt (Technik, Medizin, etc.)

- TM Software: Ich arbeite derzeit noch mit keinen CAT-Tools. Manche werden jetzt sagen: "K.O.-Kriterium, brauche ich UNBEDINGT!" Andererseits macht für mich außer TRADOS kein Programm Sinn, da ich früher oder später sowieso auf dieses Programm umsatteln werde müssen, da meiner Erfahrung nach fast jedes Unternehmen dieses Programm verlangt / bevorzugt.

- Auslandsaufenthalt. Nur ist hier die Frage: Wo genau und was in der Zeit machen? Gibt es Firmen, die einen z.B. eine 3-monatige Tätigkeit für deutsche Linguisten in ihrem Unternehmen anbieten?

- Weitere Möglichkeiten?

Wo soll ich hier ansetzen? Mein Hauptproblem mit TRADOS ist, dass es unwahrscheinlich teuer ist und für mich eine riesige Investition. Mein Problem mit Fortbildungen ist, dass ich a) nicht weiß wohin ich dafür gehen soll und b) ich mir nicht sicher bin, ob diese mich auf dem Arbeitsmarkt auch wirklich weiterbringen.

/EDIT:

Was ich noch Anmerken wollte: Ich spiele seit fast 15 Jahren Schlagzeug, war schon des Öfteren auf Tour, have Liveerfahrung und, was eigentlich wichtig ist, kenne mich sehr gut mit der Terminologie aus, was das Engineering von Schlagzeug-Hardware angeht, da ich sehr viel in englischen Foren unterwegs bin, in denen diese Dinge besprochen werden. Würde es theoretisch Sinn machen, Hersteller von Drum-Hardware direkt zu kontaktieren und, vor diesem Hintergrund, Sprachdienste anzubieten?

Ich würde mich freuen, wenn ich von den Veteranen (oder gerne auch Anfängern) unter euch einige Tipps bekommen könnte. I would appreciate iticon_smile.gif

[Edited at 2012-02-16 10:14 GMT]

[Edited at 2012-02-16 10:14 GMT]


 

danilingua  Identity Verified
Germany
Local time: 09:11
English to German
+ ...
Übersetzer- Powwow in Frankfurt/Main 24.3.2012 Feb 16, 2012

Hallo Roman,

welcomeicon_smile.gif
Am besten, Du kommst am 24. März nach Frankfurt zum Powwow.
Dort lernst Du eine Menge Kollegen kennen, knüpfst wertvolle Verbindungen für die Zukunft, lernst, Deine Arbeit nicht unter dem angemessenen Wert auf den Markt zu geben, und vieles mehr...

Bis dann

Daniela

http://www.proz.com/powwow/3847


Roman Lutz wrote:

Hallo zusammen.

Ich bräuchte ein paar Tipps, wie ich meine Chancen auf dem Übersetzermarkt verbessern kann, bzw. welcher Weg der Richtige ist. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich einige hilfreiche Antworten bekommen könnte.

Zu meiner Situation:

- 23 (bald 24) Jahre alt.

- Abschluss als staatlich geprüfter Fachübersetzer mit Fachgebiet Wirtschaft im Juli 2008 gemacht.

- Knappe 4 Jahre Erfahrung als freiberuflicher Übersetzer

- Vom Gericht beeidigt, ermächtigt, beglaubigte Übersetzungen EN-DE anzufertigen (beide Richtungen)

Erfahrungen in (hauptsächlich):

- Versicherung
- Pharmaindustrie
- Allgemeine Texte
- Beglaubigte Übersetzungen


Zu meiner Frage:

Vor einiger Zeit habe ich mir selbst die Frage gestellt, ob es Sinn macht, weitere Sprachen zu lernen, oder sich in der jetzigen Sprache zu spezialisieren. Nach und nach stellt sich heraus, dass es anschienend genug Arbeit in der Kombination EN-DE gibt. Also möchte ich hier ansetzen. Hier gibt es nun einige Möglichkeiten, und ich würde mich freuen, wenn ich ein paar Tipps bekommen könnte, wo ich ZUERST ansetzen sollte.

- Fortbildungen / Seminare: Die Language Skills verbessern. Zusätzlich wäre es super, wenn jemand Tipps für mich hätte, wo ich derartige Fortbildungen finde und vor allem, welche Fortbildung am meisten Sinn macht, bezogen auf den Arbeitsmarkt (Technik, Medizin, etc.)

- TM Software: Ich arbeite derzeit noch mit keinen CAT-Tools. Manche werden jetzt sagen: "K.O.-Kriterium, brauche ich UNBEDINGT!" Andererseits macht für mich außer TRADOS kein Programm Sinn, da ich früher oder später sowieso auf dieses Programm umsatteln werde müssen, da meiner Erfahrung nach fast jedes Unternehmen dieses Programm verlangt / bevorzugt.

- Auslandsaufenthalt. Nur ist hier die Frage: Wo genau und was in der Zeit machen? Gibt es Firmen, die einen z.B. eine 3-monatige Tätigkeit für deutsche Linguisten in ihrem Unternehmen anbieten?

- Weitere Möglichkeiten?

Wo soll ich hier ansetzen? Mein Hauptproblem mit TRADOS ist, dass es unwahrscheinlich teuer ist und für mich eine riesige Investition. Mein Problem mit Fortbildungen ist, dass ich a) nicht weiß wohin ich dafür gehen soll und b) ich mir nicht sicher bin, ob diese mich auf dem Arbeitsmarkt auch wirklich weiterbringen.

/EDIT:

Was ich noch Anmerken wollte: Ich spiele seit fast 15 Jahren Schlagzeug, war schon des Öfteren auf Tour, have Liveerfahrung und, was eigentlich wichtig ist, kenne mich sehr gut mit der Terminologie aus, was das Engineering von Schlagzeug-Hardware angeht, da ich sehr viel in englischen Foren unterwegs bin, in denen diese Dinge besprochen werden. Würde es theoretisch Sinn machen, Hersteller von Drum-Hardware direkt zu kontaktieren und, vor diesem Hintergrund, Sprachdienste anzubieten?

Ich würde mich freuen, wenn ich von den Veteranen (oder gerne auch Anfängern) unter euch einige Tipps bekommen könnte. I would appreciate iticon_smile.gif

[Edited at 2012-02-16 10:14 GMT]

[Edited at 2012-02-16 10:14 GMT]


 

xxxtransjura
Local time: 09:11
German to English
+ ...
Was ich empfehle Feb 16, 2012

Grüß Dich, Roman,

seit einiger Zeit bin ich BDÜ-Mentorin und versuche dort, "meinen" Neuen auf die Sprünge zu helfen.

Deine Ansätze sind sehr gut.

Meine Tipps:

Fortbildungen: Unter BDÜ.de gibt es wohl die größte Auswahl an relevanten Fortbildungen.

Zu empfehlen ist Existenzgründung, da lernt jeder ne Menge und man kann auch noch Leute kennenlernen, die das Gleiche erleben.

Dann gibt es jede Menge fachliche Veranstaltungen. Wenn ich heute noch mal anfangen müsste, würde ich wohl Medizin nehmen; das halte ich für einen absoluten Wachstumsmarkt. Und du bist da ja schon ein wenig unterwegs. Gerade in dem Bereich gibt es wohl hervorragende mehrtätige Seminare, die nicht so teuer sind.

Schlagzeug als Thema finde ich klasse. Je spezieller deine Bereiche sind, desto besser deine Chancen auf ein auskömmliches Übersetzerleben!

CAT Tool muss sein, sonst arbeitest du doppelt und dreifach. Ich würde nie wieder mit Trados arbeiten wollen. Insofern kann ich deine Aussage weder bestätigen noch nachempfinden. Es gibt viele Mittel und Wege, mit anderen Tools zu arbeiten und dennoch der Tradoswelt zuzuarbeiten (wenn es denn sein muss). Meine Empfehlung: MemoQ, im Gruppenkauf auch durchaus erschwinglich.

Wichtig: guter Lebenslauf, und evtl. eine Zielplanung: Was will ich in einem Jahr erreichen?

Best of luck!

Carola


 

Bernd Müller
Germany
Local time: 09:11
German to Romanian
+ ...
Hier im Forum waren mehrereThreads zum Thema, in letzterer Zeit! Feb 16, 2012

Hier im Forum waren mehrere Threads zu diesem Thema, in letzter Zeit!


Meine Empfehlung- mal der Reihe nach durchgehen- da werden s. viele Fragen schon beantwortet.

Danach weißt Du um einiges mehr- und kannst viel gezielter fragen!

Nur gz. kurz zu den Branchen:

Technik, inkl. EDV & Informatik, ist seit Jahrzehnten in einer rasanten , dauernden Weiterentwicklung. Was ich vor 40 Jahren an der TU gelernt habe, kannst Du heute total vergessen, aber auch EDV- Kurse die ich vor 20 Jahren besucht habe! Da wird daher auch dauernd neue Technologie geschaffen & neue Terminologie- meines Erachtens sind die Aussichten s. gut, dauernd Aufträge zu bekommen, wenn Du Dir in diesem Bereich ein sicheres Fundament aufbaust.
Aber schon aus dem bisher Gesagten geht es klar hervor: Du wirst andererseits dauernd weiterlernen müssen- wie aber wohl auch in s. vielen anderen Bereichen- und die Wörterbücher werden den sprachlichen Neubildungen, aufgrund der tech. Neuentwicklung, immer etwas hinterherhinken, selbst in DE/ EN wo es die besten WöBü gibt, weltweit!

Bzgl. Medizin- ich habe den Eindruck, dass die Entwicklung da ähnlich rasant ist wie in der Technik; aber ob die Aufträge auch in hohem Maße kommen- da bin ich mir nicht so sicher! Aber da kommen vielleicht Antw. von Kollegen, die die Branche besser kennen!


 

Sebastian Witte  Identity Verified
Germany
Local time: 09:11
Member (2004)
German to English
+ ...
Fortbildung / Spezialisierung Feb 16, 2012

Neben dem BDÜ bieten auch ADÜ Nord, aticom und der Dt. Terminologie-Tag gute Sachen an. Kann ich empfehlen. Kostengünstig (und aber in den Ü-Alltag relativ schwer integrierbar) kann man sich als Gasthörer an der regionalen Uni fortbilden, wobei allerdings manche Unis im letztlich für uns doch zentralen Bereich Fachsprache wirklich nur Vollstudenten der zugrundeliegenden Fakultät zulassen.

Spezialisierung anhand dessen was Marktforschung ratsam erscheinen lässt (zB. Medizinische Übersetzung) rate ich von ab. Mach was Dir Spass macht und womit Du groß geworden bist.

Beste Wünsche

Sebastian


 

Nils Kohlmann  Identity Verified
Germany
Local time: 09:11
Italian to German
+ ...
Das ist doch eine Nische Feb 17, 2012

Hallo,

ich würde mich bei den Übersetzungen auch auf das Genre des Schlagzeugspiels und auf alles, was damit zusammenhängt, konzentrieren. Hier hast Du ja schon, wie Du schreibst, praktische und weitergehende Erfahrungen, die Dir als Ansatzpunkt dienen können und Dich bei der Kontaktaufnahme mit Kunden aus der Menge der Anbieter herausheben.
Das könnte ja so eine Nische sein, nach der so viele suchen.

[Bearbeitet am 2012-02-17 12:43 GMT]


 

Bernd Müller
Germany
Local time: 09:11
German to Romanian
+ ...
Kundenakquise bei Fachrichtung Medizin und Psychologie Feb 17, 2012

Unter diesem Betreff läuft derzeit gerade ein Thread im U-Forum- könnte für Dich nützlich sein, Roman, dort zumindest mitzulesen, da Dich Medizin ja interessiert.

U-Forum: Teilnahme kostenlos!


 

Roman Lutz  Identity Verified
Germany
Local time: 09:11
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Danke! Feb 27, 2012

Ich danke allen für die Antwort. Sehr viel hilfreiche Tipps dabei.

Nils: Was ist deiner Meinung nach dort die beste Vorgehensweise? Ein Portfolio anfertigen und denen einfach zuschicken, in der Hoffnung, dass sie Übersetzungsdienstleistungen benötigen?


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Chancen vergrößern - Möglichkeiten

Advanced search






SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »
Wordfast Pro
Translation Memory Software for Any Platform

Exclusive discount for ProZ.com users! Save over 13% when purchasing Wordfast Pro through ProZ.com. Wordfast is the world's #1 provider of platform-independent Translation Memory software. Consistently ranked the most user-friendly and highest value

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search