Pages in topic:   [1 2 3 4] >
Lohnt sich eurer Meinung nach eine Mitgliedschaft im BDÜ?
Thread poster: Gudrun Wolfrath

Gudrun Wolfrath  Identity Verified
Germany
Local time: 14:39
English to German
+ ...
Mar 15, 2012

Mich würden eure aktuellen Erfahrungen mit dem BDÜ interessieren.

Danke.
Gudrun


 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 14:39
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Bitte definiere den Begriff "lohnt sich" Mar 15, 2012

Lohnt sich, weil ich mehr Geld bekomme?
Lohnt sich, weil ich Informationen bekomme?
Lohnt sich, weil ich mit meiner Mitgliedschaft etwas gutes unterstützen kann?
Lohnt sich, weil der Verband sich für mich einsetzt?
Lohnt sich, weil ich dann nicht alleine bin und über den Verband mich mit Kollegen austauschen kann?
Lohnt sich, weil über den Verband Tools zu günstigeren Konditionen bezogen werden können?
Lohnt sich, weil ich was für die andere tun kann?
Lohnt sich, weil ich vom Erfahrungsaustausch profitieren kann?
Lohnt sich, weil ich mich in den Verband einbringen kann?
Lohnt sich, weil...

Naja, picke eine der Zeilen davor für sich aus und stelle für dich fest, welches "lohnt sich" denn am besten passt. Denn an jeder dieser Aussagen ist etwas dran.


 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 14:39
Member (2003)
Polish to German
+ ...
--- Mar 15, 2012

...

[Edited at 2012-03-15 12:11 GMT]


 
Post removed: This post was hidden by a moderator or staff member for the following reason: Empty post.

Gudrun Wolfrath  Identity Verified
Germany
Local time: 14:39
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
@Jerzy: Danke für deine Antwort. Mar 15, 2012

Mich würde interessieren, ob man dadurch Neukunden gewinnt?

Informationen erhalte ich auch über die Website des BDÜ. Deswegen muss ich kein Mitglied werden.


 
Post removed: This post was hidden by a moderator or staff member for the following reason: Requested edition not made.

Regina Seelos  Identity Verified
Germany
Local time: 14:39
German to English
+ ...
Ja Mar 15, 2012

Allein schon die Weiterbildungsmöglichkeiten sind es wert, in einem der Verbände BDÜ oder ADÜ Nord Mitglied zu werden.

Erhalt aktueller Informationen über die Branche, Entwicklungen, der Austausch mit Kollegen, Netzwerken, usw. sind weitere Gründe.

Viele Grüße
Regina


 

Gudrun Wolfrath  Identity Verified
Germany
Local time: 14:39
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Danke für die Antwort. Mar 15, 2012

Ich habe sie dreifach erhalten, meine Antwort wird leider (noch) nicht angezeigt.

Es geht mir um Neukundengewinnung.


 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 14:39
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Was mich stört... Mar 15, 2012

erika rubinstein wrote:

ist die Beliebigkeit, mit der Mitglieder aufgenommen werden. Leider stehen BDÜ-Mitglieder nicht unbedingt für Qualität. Viele arbeiten für 10 EUR/Stunde, viele beherrschen ihre Muttersprache mangelhaft, geschweige denn die Fremdsprache, viele besitzen kaum Bildung. Wie steht denn ein Verband da, wo jeder Dahergelaufener Mitglied sein kann?
Ich bin Mitglied im VKD (Teil von BDÜ, unterscheidet sich aber wesentlich) und kann sagen, ja, es lohnt sich.


sind wirklich die Pauschalurteile, von denen ich in der letzter Zeit zu allen Themen immer mehr lesen muss.

Was die Neukundengewinnung betrifft, so hilft dabei weder BDÜ, noch ProZ.com noch sonstige Plattform, wenn man sich dort nicht irgendwie herausheben kann. Nur dann kann man auch Kunden gewinnen. Eine Mitgliedschaft hier und dort und noch wo anders alleine wird rein gar nichts bringen.
In der Regel ist man mit den Newslettern mehr genervt, als das man diese hilfreich findet, und übersieht dadurch vielleicht die eine oder andere wichtige Neuigkeit darin. Daher habe ich schon eingangs geschrieben "lohnt sich, weil ..." (sorry für die dreifache Antwort - ProZ spinnt heute gehörig). IMHO lohnt sich jede aktive Mitgliedschaft in den Verbänden und den Foren, ggf. auch in den Mailinglisten. Das Mitlesen und die passive Mitgliedschaft bringen nichts.


 

Gudrun Wolfrath  Identity Verified
Germany
Local time: 14:39
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Danke euch Mar 15, 2012

für die Antworten.

(proz spinnt heute wirklich.)


 
Post removed: This post was hidden by a moderator or staff member for the following reason: Quoted post has been removed in line with site rules.

Michele Johnson  Identity Verified
Germany
Local time: 14:39
German to English
+ ...
Lohnenswert Mar 15, 2012

Mich würde interessieren, ob man dadurch Neukunden gewinnt?


Auf jeden Fall - in meiner Erfahrung mindestens. Schick mir eine PM für mehr Infos.

Erika's Kommentare kann ich nicht nachvollziehen. Die Aufnahmekriterien sind ziemlich streng meines Erachtens.


 

erika rubinstein  Identity Verified
Local time: 14:39
Member (2011)
English to Russian
+ ...
Pauschalurteile Mar 15, 2012

Ich urteile natürlich in meinem Sprachenpaar. Wenn ich so etwas schreibe, dann erzähle ich nicht von Einzelfällen, sondern von vielen Fällen, die mir bekannt sind. Jeder, der einen Übersetzer- bzw. Dolmetscherabschluss hat, wird aufgenommen. Das ist für mich ein unzureichendes Kriterium. Ein Abschluss macht noch lange keinen Profi.
Ich könnte unzählige Fälle von dem darlegen, was ich hier behaupte, aber das kann ich und will ich nicht öffentlich machen.


 

Jan Rausch  Identity Verified
United Kingdom
Local time: 13:39
Member (2010)
German to English
+ ...
Ja Mar 15, 2012

Ich habe einen guten Direktkunden für gut bezahlte Dolmetschaufträge, von dem ich weiß, dass er mich über die BDÜ-Liste gefunden hat. Insofern hat es sich für mich persönlich schon einmal gelohnt.

Ich möchte auch nicht beurteilen, wie lasch die Aufnahmekriterien sein mögen oder nicht, ich hatte bei mir persönlich jedenfalls nicht den Eindruck, dass meine Qualifikationen nicht gründlich überprüft wurden.


 

Elke Pielmeier (X)
Local time: 14:39
English to German
Aufnahmekriterien Mar 15, 2012

Also der BDÜ nimmt ganz bestimmt nicht jeden, das kann ich nicht bestätigen.

Die Aufnahmekriterien sind auf jeden Fall streng. Ich mußte um meine Studentenmitgliedschaft mehr oder weniger kämpfen, da
aufgrund der Studiengangsbezeichnung "International Business Communication" der AKAD nicht ersichtlich war, dass die sprachlichen und übersetzerischen Lehrinhalte absolut identisch mit denen des Diplom-Wirtschaftsübersetzer der AKAD waren. Ich wurde deswegen im ersten Anlauf erst einmal als Studentenmitglied abgelehnt, da es nicht als übersetzerische Ausbildung angesehen wurde.

Meiner Meinung nach lohnt sich eine Mitgliedschaft beim BDÜ oder einem vergleichbaren guten Verband auf jeden Fall, allerdings möchte ich nicht näher darauf eingehen, da ich meine eigenen Vorstellungen davon habe, wann sich eine Mitgliedschaft lohnt oder nicht lohnt.

[Bearbeitet am 2012-03-15 21:40 GMT]


 
Pages in topic:   [1 2 3 4] >


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Lohnt sich eurer Meinung nach eine Mitgliedschaft im BDÜ?

Advanced search






Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »
Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search