Übersetzerprüfung/englisch IHK Dortmund
Thread poster: JeanineXYZ
Apr 9, 2012

Hallo!

Liest hier vielleicht jemand mit, der diese Prüfung schon abgelegt hat und Tipps zur Vorbereitung (welche Zeitungen lesen etc.) bzw. zum Ablauf geben kann?

Grüße

Jeanine


 

JeanineXYZ
TOPIC STARTER
Anybody? Jun 10, 2012

Hallo - ich warte immer noch hoffnungsvoll auf Antwortenicon_smile.gif.

Vielleicht muss ich konkreter werden mit meinen Fragen?

Ich wüsste zum Beispiel gern:

1. Wie nah am Originaltext muss ich bleiben? Beispielsweise füge ich oft 2 Sätze zu einem zusammen, da sich die Satzstellungen im Original bei der Übersetzung für mich einfach "zu deutsch anhören" bzw. ein Muttersprachler sich anders ausdrücken würde. Man hört einerseits, dass einige IHKs eine sehr nahe Anlehnung an den Orginaltext wünschen und andere wiederum eher eine etwas entspanntere Übersetzung bevorzugen.

2. Wie detailliert muss das Wissen (für die Aufsätze und die mündliche Prüfung) hinsichtlich der unterschiedlichen Themen (Finanzwelt, Recht etc.) sein? Ist es ausreichend, bei Themen, in denen man nicht so bewandert ist, etwas um den "heißen Brei zu reden", solange die Prüfer eben sehen, dass die sprachlichen Kenntnisse in Ordnung sind?

3. Wie schwerwiegend sind sporadische Fehler bei der Zeichensetzung?

Kann auch sein, dass ich mir zuviele Gedanken mache - es ist ja die IHK-Prüfung und nicht die staatliche oder eine auf Unilevel. Trotzdem wäre es klasse, von IHK-Prüfungserfahrenden zu hören.

Grüße

Jeanine


 

M_Booth
Local time: 14:53
German to English
+ ...
IHK-Prüfung Jun 11, 2012

Hallo Jeanine,

ich plane in einem halben oder in einem Jahr die IHK-Prüfung in Düsseldorf machen. Wie detailliert das Fachwissen bei Finanzen und Recht sein muss weiß ich leider auch nicht, was mich ein bisschen verunsichert. Daher bin ich auch auf die Antworten sehr gespannt.

Uns wird empfohlen regelmäßig The Economist und Handelsblatt zu lesen, wobei ich die Financial Times Deutschland spannender geschrieben finde. Es ist auch sinnvoll regelmäßig englische Zeitugen (z.B. Guardian oder Telegraph) zu lesen oder die BBC News online. Das Handelsblatt soll einen ganz bestimmen Schreibstil haben. Daher werden angeblich gerne HB Texte bei der Prüfung genommen.

Ich lese dazu auch einzelne Artikel aus Spiegel, SZ und FTD. Leider schaffe ich es aber nicht jeden Tag die Zeitung zu lesen. Oft bleibt es aus Zeitgründen doch nur bei der Tagesschau.

Es gibt bei "Presseurop", "Project Syndicate" und "Spiegel Online" deutsche/englische Texte größtenteils mit Übersetzung zu Wirtschaft und Politik. Zu Europa-Themen kann ich auch die Seite "European Voice" (ein Ableger von The Economist) empfehlen.

Grüße,
Mark





[Edited at 2012-06-11 07:57 GMT]


 

Christian Schneider  Identity Verified
Germany
Local time: 14:53
Member (2008)
English to German
+ ...
Auch ich ... Jun 11, 2012

Hallo Jeanine,

leider kann ich dir auch noch nicht mit Informationen weiterhelfen, aber ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken, mich für die Prüfung im Oktober in Dortmund anzumelden. Werde auch mal versuchen, mehr herauszubekommen.

Grüße,

Christian


 

Sabine Reichert  Identity Verified
Germany
Local time: 14:53
Member (2007)
Spanish to German
+ ...
Alte Prüfungsunterlagen Jun 11, 2012

Wenn ich mich recht entsinne, versendet die IHK Dortmund auf Anfrage alte Prüfungsunterlagen bzw. hat sie dies früher getan.

 

JeanineXYZ
TOPIC STARTER
Toll von Euch zu hören! Jun 11, 2012

Vielen Dank für das Feedback!

Mit dem Zeitungslesen ist das bei mir auch so eine Sache. Zeitmangel. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, täglich unterschiedliche Themenbereiche in den verschiedenen Zeitungen zu lesen, bekomme das aber nicht hinicon_frown.gif. Project Syndicate kannte ich noch nicht - sieht aber auf den ersten Blick interessanter aus als z.B. das Handelsblatt.

Ja, alte Prüfungen kann man bestellen, auch den Rahmenplan der IHK (ist ja eine ziemliche Anhäufung an Themenbereichen und Unterthemen).

Auf Nachfrage teilte mir die IHK Dortmund übrigens mit, dass die Themen auf UK ausgerichtet sind und nicht die USA. Ich weiß nicht, ob alle IHKs so verfahren oder ob das ortsabhängig ist.

Auf welche Themen konzentriert Ihr Euch denn beim Lesen?

Grüße

Jeanine


 

M_Booth
Local time: 14:53
German to English
+ ...
IHK Prüfung Jun 12, 2012

Thema Zeitunglesen und wenig Zeit:

Im Moment tendiere ich eher zu Spiegel und Manager-Magazin, da alles übersichtlicher und nicht so überwältigend gestaltet ist. Ab und zu die FTD. Ansonsten:

- Es gibt eine englische Wochenzeitschrift, "The Week". Ein Abo ist bezahlbar (kommt aber etwas spät). Die haben aber eine Homepage (theweek co uk) auf dem vor allem UK Nachrichten komprimiert sind. Ganz gut wenn man wenig Zeit hat. BBC ist auch gut für einen Überblick.

- Bei The Economist kann man die meisten Print-Edition Artikel lesen und ausdrucken. Besonders hilfreich finde ich die Wochenübersicht Politics / Business This Week, sowie Leading Articles, Europe section und Business / Finance (in der Reihenfolge).

- Mit bestimmten E-Readern kann man RSS feeds runterladen (z.B. 10 aktuelle Schlagzeilen von HB oder Guardian, mit entsprechender Software beliebig progammierbar) oder günstig englische Zeitungen (auch Econonmist) abonnieren. Das ist für mich eine große Hilfe, da ich auch ungern online lese. Bei einigen Readern kann man auch ein Wörterbuch aufspielen, so dass man direkt beim Lesen nachschlagen kann. Auch wenn die einmalige Anschaffung nicht ganz billig ist, zahlt sich das meiner Ansicht nach aus.


Prüfungsthemen:

- Auch nach meinem Informationsstand sind die Themen auf UK und Europa ausgerichtet, wobei auch aktuelle Themen berücksichtigt werden können (z.B. aktuell die US-Wahlen). Ich denke man sollte auch was US-Landeskunde angeht ein solides Grundwissen haben. Bei den Essays sollte man wohl mindestens gute Grundkenntnisse zum englischen politischen System haben und gutes Grundwissen über die EU.

Ich finde das neben Arbeit und Familie insgesamt aber ziemlich viel zu bewältigen und verzweifle ofticon_rolleyes.gif


 

Rolf Keller
Germany
Local time: 14:53
English to German
Müssen es Zeitschriften sein? Jun 13, 2012

JeanineXYZ wrote:

Ja, alte Prüfungen kann man bestellen


Wenn so etwas verfügbar ist, wäre für mich die Sache klar: Ich übe mit diesem Material genau das, was ich in der Prüfung können soll, nämlich ähnliche Aufgaben lösen. (Autofahren oder Fernsehgeräte konstruieren, das lernt man auch nicht aus einem Buch - ok, die Beispiele hinken etwas.)

Dabei erwerbe ich zwangsläufig das prüfungsrelevante Wissen und die prüfungsrelevanten Fähigkeiten, weil ich ja alles mir Unverständliche recherchieren muss. Man darf dabei natürlich nicht mogeln und ungeduldig bei den Lösungen nachsehen (falls da welche mitgeliefert werden); man muss sich ehrlich durchkämpfen.

Beim reinen Lesen lerne ich insgesamt weniger, und davon ist dann auch noch ein Teil Ballastwissen. Lesen ist langfristig gesehen unverzichtbar, aber man muss dann auch jahrelang lesen und nicht nur ein paar Monate vor einer Prüfung.

Und last but not least: Gleich am ersten Tag in der Praxis muss man übersetzen, übersetzen und übersetzen - also lohnt es sich, wenn man das schon mal geübt hat.


 

JeanineXYZ
TOPIC STARTER
Tolle Tipps! Jun 24, 2012

Ich danke Euch!

Um das Übersetzen selbst mache ich mir eigentlich nicht so große Gedanken, da ich das täglich beruflich mache. Aber mir in kurzer Zeit das Hintergrundwissen zu den verschiedenen Themen anzueignen und auch bei Nachrichten up-to-date zu sein, bereitet mir Kopfzerbrechen. Ich muss gestehen, dass meine Kenntnisse hinsichtlich des EU-Systems und des Regierungssystems in UK eher spärlich sind.

Viele Grüße!

Jeanine


 

Nina Doerr  Identity Verified
United States
Local time: 08:53
English to German
Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer Englisch Deutsch, Schwerpunkt Wirtschaft Nov 27, 2013

Hallo,

hat jemand von euch einen Tipp bezüglich Lernmaterial bzw. Prüfungsvorbereitung für die Übersetzerprüfung?

Ich habe den Termin für die schriftliche Prüfung im Februar und muss mich alleine vorbereiten, da ich in den USA lebe und keinen der Vorbereitungskurse besuchen kann.


 

TheOneToTalkTo
Germany
English to German
+ ...
Mündliche Prüfung! Mar 21, 2014

HAllo,

ich sehe, einige Einträge sind schon etwas älter bzgl. der Übersetzeprüfung (IHK), deshalb wäre meine Frage eher zur mündlichen Prüfung.

Ich habe vorgestern die schriftliche in Dortmund abgelegt, ob ich bestanden habe oder einzelne Blöcke wiederholen muss, weiss ich natürlich noch nicht. Die Spannung ist groß!

Allerdings steht nun die intensive Vorbereitung auf die mündliche an, bestenfalls in 5 Wochen!

Wer hat sie gemacht und wie ist es gelaufen?

Hat man für die mündichen Übersetzung Vorbeitungszeit oder kriegt man nur den Text und muss direkt loslegen?

Außerdem soll ein Thema (und Zusatzthema) vorbereitet werden.
Muss ich zu dem einen Vortrag halten? Oder sage ich denen, welchen Thema und dann stellen sie mir dazu Fragen? Wenn ihr mir nur einen kurzen Ablauf geben könntet, wär das klasse!!
Weiterhin bleibt die Frage zur Themenauswahl?

Wäre Euch für jede Art von Tipps sehr dankbar!icon_smile.gif

Julie


 

Christian Schneider  Identity Verified
Germany
Local time: 14:53
Member (2008)
English to German
+ ...
Habe mich gestern angemeldet Mar 22, 2014

Nun habe auch ich mich gestern für die Prüfung in Dortmund angemeldet (Termin 20. Mai, die endgültige Zulassung steht noch aus).

Ich wäre auch über Tipps und Informationen mehr als dankbar.

Viele Grüße,

Christian


 

Nina Doerr  Identity Verified
United States
Local time: 08:53
English to German
schriftliche bestanden. Tipps für mündliche Prüfung? En/De Wirtschaft Apr 15, 2014

Ich habe die schriftliche Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer im Februar abgelegt (Saarbrücken) und bestanden. Hat noch jemand von euch die mündliche Prüfung noch vor sich (oder bereits hinter sich), der mir Tipps für die Vorbereitung geben kann? Wie bereitet ihr euch vor?

 

kathrin87
Germany
Struktur des Aufsatzes / IHK Prüfung Wiesbaden Jul 5, 2014

JeanineXYZ wrote:

Ich danke Euch!

Um das Übersetzen selbst mache ich mir eigentlich nicht so große Gedanken, da ich das täglich beruflich mache. Aber mir in kurzer Zeit das Hintergrundwissen zu den verschiedenen Themen anzueignen und auch bei Nachrichten up-to-date zu sein, bereitet mir Kopfzerbrechen. Ich muss gestehen, dass meine Kenntnisse hinsichtlich des EU-Systems und des Regierungssystems in UK eher spärlich sind.

Viele Grüße!

Jeanine


Hallo Jeanine,

ich habe mich an der IHK Wiesbaden für die Prüfung angemeldet und habe weder Ahnung wie die Struktur des Aufsatzes aussehen soll noch welche Themen "konkret" dran kommen könnten.

Auf Nachfrage.- bei der IHK kommt lediglich die Aussage (wie bereits oben erwähnt) ich soll Zeitung lesenicon_frown.gif Wenig hilfreich.

Hast Du deine Prüfung bestanden ? Hast Du bei deiner Vorbereitung dich auf bestimmt Themen eingeschränkt?

Wie hast Du deinen Aufsatz strukturiert.

Würde mich über eine Antwort freuen.

Danke und LG
Kathrin


 

BarbZ
Local time: 14:53
English to German
+ ...
IHK Wiesbaden Aug 26, 2014

Ich weiß nicht, wie aktuell die Frage noch ist. Ich habe die Prüfung 1997 bei der IHK Wiesbaden gemacht und ich vermute mal, da hat sich nichts Wesentliches geändert. Das Thema meines Aufsatzes waren EU-Subventionen und Entwicklungs-Förderungen Irlands, soweit ich mich erinnern kann. Economist und andere Wirtschaftszeitungen (auch in Deutsch) zu lesen ist auf jeden Fall eine gute Vorbereitung. Mein Thema in der mündlichen Prüfung war allerdings der Themenkomplex "Schweinebucht"... nun ja...icon_wink.gif

Ich vermute, die Themen werden ziemlich randomized, daher ist eine breite Streuung des Wissens besser. Lieber ein bisschen was gewußt, als gar nichts.icon_smile.gif

Ein kleines Problem hatten sie mit meiner Vorbereitung. Ich hatte "nur" einen Kurs bei der VHS gemacht. In der Prüfung waren viele, die eine 2-jährige Ganztagsschule absolviert hatten. Das kam ein bisschen wie ein Vorwurf in der mündlichen Prüfung. Aus meinem Lebenslauf ging hervor, dass ich vorher 10 Jahre ausschließlich in englischsprachigen Firmen gearbeitet hatte. Hatte wohl nicht für sie gereicht. Aber dennoch. Ich habe bestanden.

Hope this helps. Ich wünsche viel Erfolg, falls das noch aktuell sein sollte.


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Übersetzerprüfung/englisch IHK Dortmund

Advanced search






CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »
Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search