Helvetismen im Hochdeutschen
Thread poster: miguelsheep
Jun 20, 2012

Hallo, ich bin ein Schweizer, der sich momentan in Stockholm zum Übersetzer ausbilden lässt (Sprachpaar: Schwedisch -> Deutsch). Mein Problem ist, dass sich öfters Helvetismen (Schweizer Hochdeutsche Ausdrücke) in das Bundeshochdeutsch einschleicht. Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Hilfsmittel, damit ich solche "Fehler" selber vermeiden kann, ohne jeweils auf Korrekturleser angewiesen zu sein.
Hat jemand einen guten Tip? Ist das Buch "Variantenwörterbuch des Deutschen" hilfreich, d.h. schnell anwendbar? Oder gibt es EDV-Hilfsmittel?
Am liebsten würde ich meinen DUDEN (Universalwörterbuch) eine Liste erstellen lassen mit allen Wörtern, die im Beschrieb mit der Bezeichnung "schweizerisch/in der Schweiz üblich" versehen sind, dies scheint allerdings nicht möglich....
/Michael Reinhart


Direct link Reply with quote
 

Rolf Keller
Germany
Local time: 23:08
English to German
Buch scannen Jun 20, 2012

miguelsheep wrote:

Am liebsten würde ich meinen DUDEN (Universalwörterbuch) eine Liste erstellen lassen mit allen Wörtern, die im Beschrieb mit der Bezeichnung "schweizerisch/in der Schweiz üblich" versehen sind, dies scheint allerdings nicht möglich....
/Michael Reinhart


Ein papiernes Buch mit einer Wörterliste besorgen. Z. B. "Duden: Wie sagt man in der Schweiz?", da müsste eine Liste drin sein.

Die Seiten der Liste raustrennen, scannen, OCRen, formatieren, spellchecken, speichern. Das geht wahrscheinlich schneller als es sich anhört.


Direct link Reply with quote
 

Richard Schneider  Identity Verified
Germany
Member (2007)
English to German
+ ...
Variantenwörterbuch empfehlenswert Jun 20, 2012

Mir gefällt das "Variantenwörterbuch des Deutschen" sehr. Ich benutze es, um die Verwandtschaft südlich der Alpen besser verstehen zu können. (Eine Schwester hat nach Österreich geheiratet.)

Ob es für deine Zwecke hilfreich ist, kannst du durch einen Blick auf die online abrufbaren Beispielseiten selbst prüfen:

http://www.degruyter.com/view/product/14332


Direct link Reply with quote
 

miguelsheep
TOPIC STARTER
Danke für Antwort und Link Jun 21, 2012

Lieben Dank für Ihre Antwort auf meine Frage. Habe mir via den Link das Buch angesehen und stelle mir vor, dass das Buch zum besseren Verstehen und Vertiefen sehr geeignet ist, dass es mir für das Ausmerzen von Helvetismen aber nur in zweiter Linie nützlich sein könnte. Was am allerbesten wäre (doch vielleicht inexistent), wäre ein PC-Programm, das Helvetismen erkennt - mein Problem ist schliesslich, dass mir diese Fehler unbewusst sind und daher wird mir ein Wörterbuch erst in zweiter Linie, d.h. bei Fällen wo eigener Zweifel aufkommt (und somit mit einem gewissen Grad an Bewusstsein).
Eine Liste mit den meist vorkommenden Helvetismen inkl. Bundesdeutschem Übersetzungsvorschlag könnte mir vielleicht noch nützlicher sein, als das Variantenwörterbuch...?
(Eine solche Liste könnte ich selber generieren, falls mir die DUDEN Software, welche mit dem Wörterbuch mitgeliefert wurde, einen solchen Suchfilter anbieten würde...icon_frown.gif


Direct link Reply with quote
 

Martina-K  Identity Verified
Germany
Local time: 23:08
Italian to German
+ ...
Duden - Wie sagt man in der Schweiz Jun 21, 2012

Hallo Michael,

eventuell passend für deine Zwecke ist auch der Duden-Band 22 "Wie sagt man in der Schweiz". Zu verwenden wie ein normales Wörterbuch mit hochdeutschen Entsprechungen bzw. Erklärungen, wenn es sich um Schweizer Eigenheiten wie Schwinget oder Sechseläuten handelt.

Nachtrag: offensichtlich wird dieses Werk aus dem Jahr 1989 nicht mehr aufgelegt - online kann man aber noch gebrauchte Exemplare kaufen.
Vom Autor des Dudens Kurt Meyer ist 2006 das Buch "Das Schweizer Wörterbuch. So sagen wir in der Schweiz" erschienen, das gemäss diesem Link (http://www.uni-leipzig.de/~siebenh/pdf/Siebenhaar_Meyer_Schw_WB.pdf) inhaltlich identisch ist.

HTH
Martina

[Bearbeitet am 2012-06-21 09:52 GMT]


Direct link Reply with quote
 

Bernd Müller
Germany
Local time: 23:08
German to Romanian
+ ...
Wikipedia- Liste der Helvetismen Jun 21, 2012

Da gibt es eine recht lange Liste- wie vollständig, kann ich nicht sagen!

Analog auch eine Liste der Austriazismen.


Direct link Reply with quote
 

miguelsheep
TOPIC STARTER
Dankeschön und Gruss Jun 21, 2012

Lieben Dank für Deine/Eure Hilfe. Ich geh den Tipps mal nachicon_smile.gif

Direct link Reply with quote
 

Rolf Keller
Germany
Local time: 23:08
English to German
Duden kennt so einen Suchfilter Jun 22, 2012

miguelsheep wrote:

(Eine solche Liste könnte ich selber generieren, falls mir die DUDEN Software, welche mit dem Wörterbuch mitgeliefert wurde, einen solchen Suchfilter anbieten würde...icon_frown.gif


So einen Suchfilter gibt es ja. Beim DUW liefert er circa 7000 Einträge.

1. Suchen/Erweiterte Suche/"schweiz."/Volltext/Feldsuche/(idiomatische) Wendung

2. In die Trefferliste klicken, dann rechte Maustaste. Es erscheint das Menü "Diese Trefferliste" mit dem Punkt "Speichern".

Damit hast du zwar dein Problem noch nicht gelöst, aber es ist der erste Schritt. Nun müsstest du nur noch eine Software haben, die in deinen Übersetzungen alle Wörter erkennt bzw. markiert, die in der Liste vorkommen.

Theoretisch geht das mit der Autokorrektur von Word, aber praktisch wohl eher nicht. Eine Möglichkeit, ein Benutzerwörterbuch mit Anti-Wörtern anzulegen, gibt es in Word wohl auch nicht - oder kennt jemand einen Trick?

Es wurden hier aber schon verschiedentlich Konkordanzprogramme u. Ä. erwähnt, vielleicht wirst du da fündig. Man kann sich das auch selbst als Makro programmieren, aber ich fürchte, bei 7000 Einträgen würde das automatische Durchsuchen stundenlang dauern. Ein "richtiges" (und somit schnelleres) Programm wäre auch schnell geschrieben, würde aber als Einzelstück vermutlich viel zu viel kosten.


Direct link Reply with quote
 

miguelsheep
TOPIC STARTER
Ein weiteres Merci! Jun 27, 2012

Lieben Dank für alle Einträge und hilfreiche Tipps. Ich versuchs mal auf zwei Fronten - elektronisch und physisch...
Bücher sind bestellt; mein PC wird dann im August für die empfohlenen Versuche hinhalten müssen. Bin gerade für ein paar Wochen ohne meinen Computer verreist - pure Desktoperholung!icon_smile.gif
Euch allen wünsche ich einen schönen Sommer!


Direct link Reply with quote
 

miguelsheep
TOPIC STARTER
Helvetismusprobleme gelöst Aug 14, 2012

So, nun bin ich zurück aus den Ferien und habe Eure Tipps ausprobiert. Rolf Kellers Hinweis erweist sich als äusserst effektiv: Ich habe die Schritte 1 und 2 gemacht (es liessen sich rund 1600 Wörter auf diese Weise herausfiltern, wsh. genügend umfassend für mich). Danach habe ich in Word mit der Hilfe-Funktion herausgefunden, dass man ein "Ausschlusswörterbuch" anlegen kann, was ich dann gemacht habe und nun funktionierts - d.h. das Rechtschreibeprogramm markiert mir nun in den Texten alle Wörter, die sich in meiner Helvetismus-Liste (bzw. Ausschlusswörterbuch) befinden. Dann kann ich mit Hilfe des DUW diese Wörter/Wendungen überprüfen gehen. D.h. ich kann somit unbewusste Helvetismen entdecken und beheben...

Ach, wie erleichtert ich jetzt bin!icon_smile.gif

Danke, Danke an Euch alle!


Direct link Reply with quote
 

smarinella  Identity Verified
Italy
Local time: 23:08
German to Italian
+ ...
ich arbeite mit der Schweiz Aug 14, 2012

un hab in meiner Datei eine Listen von Helvetismen selber zusammengestellt (Alltagssprache, Verwaltungssprache u.ä).

Wenn du mich fragen willst, darfst mir gerne schreiben...


Direct link Reply with quote
 

Rolf Kern  Identity Verified
Switzerland
Local time: 23:08
English to German
+ ...
Da gibt's nur eines: Aug 16, 2012

Kurt Meyer, Schweizer Wörterbuch, So sagen wir in der Schweiz, Verlag Huber Frauenfeld, Stuttgart, Wien,.
ISBN 10: 3-7193-1382-4
ISBN 13: 978-3-7193-1382-1

Gruss
Rolf


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Helvetismen im Hochdeutschen

Advanced search






Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »
Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search