Studio 2011: Problem mit TM
Thread poster: Helena Diaz del Real

Helena Diaz del Real  Identity Verified
Germany
Local time: 01:04
German to Spanish
+ ...
Jul 8, 2012

Hallo Kollegen,

neulich habe ich die neueste Version von Trados, nämlich Studio 2011, gekauft. Gerade versuche ich mich einzuarbeiten aber es fällt mir nicht einfach...

Also schon jetzt danke an alle, die sich für mich und meine Trados-Probleme Zeit nehmen! icon_eek.gif)))

Mein neues Problem ist Folgendes:

Der Kunde hat mir mehrere ".doc"-Dateien zu einem einzigen Projekt zum übersetzen geschickt. So weit alles klar. Er hat mir keine TM geschickt.
So jetzt weiß ich nicht wie ich eine neue erstelle. Ich habe nämlich eine ganze Datei übersetzt und ich habe Angst, dass ich davon keine TM gemacht habe und somit alle kommenden Wiederholungen, für mich, wie Neuwörter werden.

In der alten Version, Freelance 7, hatte ich absolut kein Problem, um eine TM neu zu erstellen, aber hier habe ich schlich keine Ahnung.

Meine Bitte an die geduldsamen von Euch ist:

Könntet Ihr mir Schritt für Schritt erklären, wie ich eine neue TM erstelle, die mich bei der Übersetzung hilft und die ich dann beliebig exportieren kann? Es wäre nämlich sehr schade und besonders eine Zeitverschwendung, wenn ich keine TM von diesen 2.500 Wörter erstellt hätte. Aber noch viel schlimmer wäre, wenn ich dasselbe bei der nächsten Datei wieder tun würde!

Wer kann mir bitte helfen?

Schon jetzt vielen herzlichen Dank und einen schönen Gruß,
Helena Díaz del Real


 

Andrzej Lejman  Identity Verified
Local time: 01:04
Member (2004)
German to Polish
+ ...
Funktioniert die Hilfe-Funktion nicht? Jul 9, 2012

Dort gibt es eine detallierte Beschreibung, wie man eine neue TM erstellt.

A.


 

Yael Ramon  Identity Verified
Israel
Local time: 02:04
German to Hebrew
+ ...
die kürzeste Weg Jul 9, 2012

wenn Sie ein neues Project öffnen, werden Sie gefragt ob Sie einen existierendes TM addieren wollen oder neu erstellen möchten. wählen Sie neu und folgen die nötige Schritte bis zum ende.
Bei eines bereit stehendes Projekt kann man durch Menu "project ->Project settings ->language pairs ->all language pairs ->tranlsation memory and automated translations" in die gleiche Stelle gehen.
die schon übersetzte text kann danach in dieser TM gespeichert: datei wieder öffnen, auch wenn es schon fertig ist, und im Menu "batch tasks ->update project translation memory" wählen.
Dass sollte Ihre Probleme lösen.


 

Helena Diaz del Real  Identity Verified
Germany
Local time: 01:04
German to Spanish
+ ...
TOPIC STARTER
Genau das ist mein Problem! Jul 9, 2012

Hallo Andrzej und Yael,

Andrzej Lejman wrote:

Dort gibt es eine detallierte Beschreibung, wie man eine neue TM erstellt.


Ja, selbstverständlich finktioniert sie schon. Aber irgendwie komme ich da nciht weiter. Ich finde diese Knöpfe nicht!

wenn Sie ein neues Project öffnen, werden Sie gefragt ob Sie einen existierendes TM addieren wollen oder neu erstellen möchten.

Und hier geht es schon los, denn ein Fenster mit so einer Frage kriege ich nicht...
icon_eek.gif(((


Bei eines bereit stehendes Projekt kann man durch Menu "project ->Project settings ->language pairs ->all language pairs ->tranlsation memory and automated translations" in die gleiche Stelle gehen.


Das Projekt ist ganz neu. Genauso ist (für mich) diese Trados-Version, den Laptop und der MS-Version. Alles war recht alt mittlerweile und musste es neu her. Jetzt ist es alles neu...

die schon übersetzte text kann danach in dieser TM gespeichert: datei wieder öffnen, auch wenn es schon fertig ist, und im Menu "batch tasks ->update project translation memory" wählen.

Das wird wohl mein nächstes Problem sein, befürchte ich. Aber bis dahin muss ich erst eine neue TM erstellthabe, was ich vermutlich hier nicht getan habe!

Auf jeden Fall danke ich Ihnen ganz herzlich für Ihre Hilfe!

Shalom und alles Gute für Sie,
Helena

Dass sollte Ihre Probleme lösen.


 

Stanislav Pokorny  Identity Verified
Czech Republic
Local time: 01:04
English to Czech
+ ...
How-To Jul 9, 2012

Helena Diaz del Real wrote:

Mein neues Problem ist Folgendes:

Der Kunde hat mir mehrere ".doc"-Dateien zu einem einzigen Projekt zum übersetzen geschickt. So weit alles klar. Er hat mir keine TM geschickt.
So jetzt weiß ich nicht wie ich eine neue erstelle. Ich habe nämlich eine ganze Datei übersetzt und ich habe Angst, dass ich davon keine TM gemacht habe und somit alle kommenden Wiederholungen, für mich, wie Neuwörter werden.

Hallo Helena,
normalerweise setzt man so fort, dass man zuerst das TM erstellt und erst dann das Projekt, dem wir das entsprechende TM zuweisen. In Deiner Situation solltest Du Folgendes tun (ich verwende die englische Schnittstelle von Studio):

Zunächst mußt Du ein neues TM erstellen:
1. Das "Home View" Bildschirm von Studio öffnen
2. Die Schaltfläche "New Translation Memory" anklicken
3. Es öffnet sich der Assistent für die Erstellung des neuen TM
4. In dem Assistenten die Quell- und Zielsprache, sowie weitere Einstellungen (falls erforderlich) auswählen

So, jetzt hast Du ein neues TM erstellt und du mußt es nun dem existierenden Projekt zuweisen:
1. Zuerst das "Projects View" Bildschirm öffnen und sicherstellen, dass das jeweilige Projekt angewählt ist
2. Die Schaltfläche "Project Settings" anklicken
3. In der Baumstruktur links in dem Dialogfenster auf "Language Pairs > All Language Pairs > Translation Memory and Automated Translation" gehen
4. Auf der rechten Seite des Dialogfensters nun die Schaltfläche "Add" anklicken und "File-based Translation Memory..." auswählen
5. Jetzt das neu erstellte TM finden und abschließend das Dialogfenster mit einem Klick auf "OK" schließen

Jetzt hast Du also ein TM, das Du Deinem Projekt zugeordnet hast. Jetzt musst Du noch das TM mit Deinen bisherigen Übersetzungen aktualisieren (weiterhin wird das TM schon automatisch aktualisiert):
1. Zuerst das "Files View" Bildschirm öffnen
2. Die übersetzte Datei in der Auflistung der Projektdateien wählen und die Datei mit der rechten Maustaste anklicken
3. In dem Kontextmenü nun das Befehl "Update Main Translation Memories" anklicken und das neu geöffnete Dialogfenster durch einen Klick auf "Finish" bestätigen.

Fix und fertig.

[Upraveno: 2012-07-09 13:19 GMT]


 

Helena Diaz del Real  Identity Verified
Germany
Local time: 01:04
German to Spanish
+ ...
TOPIC STARTER
Noch was... Jul 9, 2012

Stanislav hallo,
Du weiß nicht wie dankbar ich dir für deine Hilfe bin!
Viiiiiiiiiiiiiiiiiiielen herzlichen Dank!
Du hast dir so viel Mühe gegeben!...

Aber ich habe eine Frage, nämlich:

Stanislav Pokorny wrote:
Zunächst mußt Du ein neues TM erstellen:
1. Das "Home View" Bildschirm von Studio öffnen


Hier happert es schon!
Was ist die "Home View"
Meinst du die Bildfläche auf dem man liest "Dokument öffnen", "Neues Projekt", "Paket öffnen" und "Serverprojekt öffnen"?

oder etwas anderem??

Ich wäre dir sehr dankbar wenn du mir nochmals helfen könntest!
Ich weiß nämlich nicht einmal ob ich einen Dokument übersetze oder einen Projekt!

Also vielen, vielen Dank!

Schöne Grüße,
Helena


 

Stanislav Pokorny  Identity Verified
Czech Republic
Local time: 01:04
English to Czech
+ ...
Genau Jul 9, 2012

Helena Diaz del Real wrote:
Was ist die "Home View"
Meinst du die Bildfläche auf dem man liest "Dokument öffnen", "Neues Projekt", "Paket öffnen" und "Serverprojekt öffnen"?

Genau so ist es, Helena.


Ich weiß nämlich nicht einmal ob ich einen Dokument übersetze oder einen Projekt!

Wie hast Du das Dokument zum Übersetzen geöffnet? Über die "Dokument öffnen" oder "Neues Projekt" Schaltfläche?

In dem ersten Fall handelt es sich um eine Dokumentübersetzung, indem zweiten Fall um ein Projekt.


 

Sylvia Steinweber  Identity Verified
Germany
Local time: 01:04
Member (2010)
German to Polish
+ ...
Ja Jul 9, 2012

Genau diese Maske meint der Kollege. Diese heißt bei Dir "Start". Dann gehst Du auf "Dokument öffnen" (wenn Du nur eine Datei hast), Dann geht ein Fenster auf, in dem Du von Deinem Rechner die entsprechende Datei auswählst.

Wenn Du die Datei ausgewählt hast, geht ein Fenster auf, in dem man TM anlegt. Wichtig - achte bitte darauf, dass die Sprachen stimmen (oben im Fenster kann man einstellen).
Gehst auf: ANLEGEN. Wählst: Neues dateibasiertes TM aus (Hinzufügen würdest Du wählen, wenn Du bereits welche hast).

Da geht wieder ein Fenster mit einer Liste auf, in der man Einiges angeben muss:
Name / Typ / Pickliste / Mehrere Werte zulassen

Name - schreib die Titel auf, z.B. Kunde, Agentur, Übersetzer, Fachgebiet, Nummer.
Typ - wähle überall Liste aus, nur bei Nummer empfehle ich die Option "Text" zu wählen.
Pickliste - da schreibst Du entsprechend die konkreten Namen aus dem Projekt rein, z.B. Bei Kunde - MC xxx, Übersetzer: mein TM / Deinen Namen
Im Feld "Mehrere Werte zulassen" - ich lasse immer mehrere Werte zu.
Fertigstellen.

Und schon siehst Du in der Liste, dass Du ein TM angelegt hast.

Wichtig:
Unten links im Fenster heißt es: erweitert ...
Klicke darauf - im neuen Fenster links hast Du Option: Alles Sprachen - aktualisieren. Bitte anklicken und rechts im Fenster die Projektdaten aktualisieren.

Das ist erst der Anfang - ich würde UNBEDINGT eine Schulung empfehlen.


 

Stanislav Pokorny  Identity Verified
Czech Republic
Local time: 01:04
English to Czech
+ ...
Nicht notwendig Jul 9, 2012

Sylvia Steinweber wrote:
Da geht wieder ein Fenster mit einer Liste auf, in der man Einiges angeben muss:
Name / Typ / Pickliste / Mehrere Werte zulassen


Diese Felder sind optional und müssen nicht unbedingt eingestellt/verwendet werden. Zur Zeit können sie einfach leer bleiben und erst später eingestellt werden, wenn man weiß, zu welchem Zwecke sie dienen.

[Upraveno: 2012-07-09 13:55 GMT]


 

Helena Diaz del Real  Identity Verified
Germany
Local time: 01:04
German to Spanish
+ ...
TOPIC STARTER
Sylvia, Stanislav und Yael... Jul 9, 2012

Hallo Sylvia, Stanislav und Yael,

ich danke euch ganz, ganz herzlich für eure Hilfe. Jetzt weiß ich, dass ich mit einer TM arbeite und ich bin nun ganz beruhigt.

Ich denke, ich mache das alles noch nicht perfekt und die Fehler, die ich jetzt mache, werden mich später ärgern. Aber dann kenne ich mich besser aus und weiß -hoffentlich- diese zu beheben.

Auf jeden Fall habt ihr mir sehr geholfen, die Aufträgen zu schaffen und dafür bin ich euch sehr dankbar!

Schöne Grüße und alles Gute!
Helena


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Studio 2011: Problem mit TM

Advanced search






Wordfast Pro
Translation Memory Software for Any Platform

Exclusive discount for ProZ.com users! Save over 13% when purchasing Wordfast Pro through ProZ.com. Wordfast is the world's #1 provider of platform-independent Translation Memory software. Consistently ranked the most user-friendly and highest value

More info »
Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search