Wohin mit dem Leerzeichen?
Thread poster: Heinrich Pesch

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 19:44
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Nov 6, 2004

Bei Celsiusgraden sieht man alle möglichen Schreibweisen: 29ºC, 29 ºC und 29º C. Ich nehme an, der Zwischenraum kommt direkt nach der Zahl, aber im Duden finde ich nichts dazu.
Und wo ich gerade dabei bin, häufig werden Stromspannungsangaben so geschrieben:
12VDC/230VAC.
Müsste dort so stehen: 12 V DC oder 12 V= bzw. 230 V~ ?
Ist DC und AC offiziell im Deutschen oder werden Gleichheitszeichen und Tilde empfohlen.

Gruß
Heinrich


Direct link Reply with quote
 
xxxBrandis
Local time: 18:44
English to German
+ ...
° setzen Nov 6, 2004

Hi Heinrich, Du kannst auch so 27°C schreiben, das is legal und zulässig. Dann gibt es keine Leerzeichen mehr.
Brandis


Direct link Reply with quote
 
xxxMarc P  Identity Verified
Local time: 18:44
German to English
+ ...
Wohin mit dem Leerzeichen? Nov 6, 2004

°C wird als SI-Symbol behandelt. Demnach muss eine Leerstelle davorstehen.

Marc


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 18:44
English to German
+ ...
DIN 5008 Nov 6, 2004

Hallo Heinrich,
laut Absatz 10.1 der DIN 5008 (Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung) werden Einheiten u.ä. mit einem Leerzeichen hinter dem Zahlenwert geschrieben.

HTH, Ralf


Direct link Reply with quote
 

Klaus Herrmann  Identity Verified
Germany
Local time: 18:44
Member (2002)
English to German
+ ...
Leerzeichen (Maschinenschreiben) oder kleinerer Zwischenraum (Schriftsatz) Nov 6, 2004

Vorne im Duden stehen die entsprechenden Infos unter Hinweise für das Maschinenschreiben sowie Richtlinien für den Schriftsatz:

Maschinenschreiben, unter dem Stichwort 'Gradzeichen':
Als Gradzeichen verwendet man das hochgestellte kleine O. Bei Winkelgraden wird es unmittelbar an die Zahl angehängt. Bei Temperaturgraden ... ist nach der Zahl ein Leerschritt anzuschlagen. Das Gradzeichen steht dann unmittelbar vor der Temperatureinheit.

(Das deckt sich also mit der DIN-Vorschrift, die sich aber nur auf die Textverarbeitung, nicht den Schriftsatz (bzw. DTP) bezieht.

Schriftsatz, unter dem Stichwort 'Gradzeichen':
Bei Temperaturangaben ist zwischen der Zahl und dem Gradzeichen ein Zwischenraum zu setzen; der Kennbuchstabe der Temperaturskala folgt ohne weiteren Zwischenraum.

Das enspricht auch der offiziellen Lehrauffassung bei der Schriftsetzerlehre. Mit welcher Tastenkombination dieser Zwischenraum (1/8-Geviert oder Spatium) erzeugt wird, hängt vom Programm ab. Hier wäre z. B. ein Ansatz für Word: http://www.joern.de/halbfest.htm
Gruß
Klaus



[Edited at 2004-11-06 10:05]


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 19:44
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
TOPIC STARTER
Danke für die LInks! Nov 6, 2004

Und wie haltet Ihr es mit diesen Spannungsangaben (s. o.)?
Gruß
Heinrich


Direct link Reply with quote
 

Klaus Herrmann  Identity Verified
Germany
Local time: 18:44
Member (2002)
English to German
+ ...
230 V AC Nov 6, 2004

Die Leerzeichen sind klar (230 V AC) - eine Leerstelle zwischen Zahl und Einheit (V) sowie ein Leerzeichen nach der Einheit, weil danach ein neues Wort beginnt.

Die Symbole für Gleich- und Wechselspannung kenne ich länger als AC/DC, sehe sie aber nur eigentlich nur noch bei Messgeräten und auf Typenschildern. Allerdings ist mir keine Norm bekannt, die den Gebrauch der Symbole vorschreibt bzw. verbietet. Mit anderen Worten: meiner Kenntnis nach eine Geschmacksfrage. Gestaltungsfreiheit vorausgesetzt, würde die bei mir in Fließtext und Spezifikationen eher zu AC/DC führen, in technischen Zeichnungen und Typenschildern eher zu den Symbolen.


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Wohin mit dem Leerzeichen?

Advanced search






CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »
BaccS – Business Accounting Software
Modern desktop project management for freelance translators

BaccS makes it easy for translators to manage their projects, schedule tasks, create invoices, and view highly customizable reports. User-friendly, ProZ.com integration, community-driven development – a few reasons BaccS is trusted by translators!

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search