Zieltext konnte nicht gespeichert werden
Thread poster: JulianaPA
JulianaPA  Identity Verified
Local time: 08:29
Member (2007)
English to German
+ ...
Mar 26, 2014

Ich brauche bitte einen Rat. Wenn ich versuche, einen Zieltext zu speichern erhalte ich sehr oft folgende Fehlermeldung:

"Zieltext konnte nicht gespeichert werden: Es wurde versucht, im geschützten Speicher zu lesen oder zu schreiben. Dies ist häufig ein Hinweis darauf, dass anderer Speicher beschädigt ist."

Ich erhalte vom Kunden eine sdlxliff Datei, die ich in einem Ordner abspeichere und dann mit Trados Studio 2014 übersetze. Beim Versuch, den Zieltext zu speichern erhalten ich dann diese Meldung. Kennt jemand das Problem und kann mir weiterhelfen?
Danke für Vorschläge!


Direct link Reply with quote
 

Thomas Pfann  Identity Verified
United Kingdom
Local time: 07:29
Member (2006)
English to German
+ ...
Keine Ausgangsdatei im Originalformat vorhanden? Mar 26, 2014

Das ist nicht ungewöhnlich. Im Normalfall brauchst du (wenn ich mich nicht täusche) neben der sdlxliff-Datei auch die Ausgangsdatei im Originalformat, um die Zieldatei im gewünschten Format erstellen zu können. Bitte den Kunden also um die Orginaldatei.

Wenn der Kunde nur eine sdlxliff-Datei geschickt hat, wird er jedoch vermutlich auch nur eine sdlxliff-Datei von dir brauchen und wird die Zieldatei selbst erstellen. Auch das solltest du mit dem Kunden klären. Aber natürlich ist es für dich u.U. von Vorteil, die Zieldatei selbst erstellen zu können, damit du die Übersetzung im endgültigen Format und Layout überprüfen kannst. (Wobei du mit bestimmten Dateiformaten sowieso nicht viel anfangen können wirst - das kommt darauf, um was für eine Datei es sich handelt.)


Direct link Reply with quote
 
JulianaPA  Identity Verified
Local time: 08:29
Member (2007)
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Ausgangsdatei ist vorhanden... (Danke trotzdem) Mar 26, 2014

Hallo, ich habe eine Word-Datei zum sdlxliff mitbekommen. Kann es sein, dass mein Word 2003 Probleme macht? (weil es so alt ist?)
Ich kann die gelieferte Word-Datei ganz normal öffnen, aber wenn ich sie als "Vorlage" für Studio nehmen will (also die Word Datei im Studio öffnen, nicht die sdlxliff) kommt auch eine Fehlermeldung: sowas wie: die Ausgangsdatei ist nicht zweisprachig (muss nochmal nachsehen) Aber klar, ist ja nur englische Version... Dieser Fehler tritt beim selben Kunden manchmal auf und manchmal nicht und ich weiß nicht, woran es liegt. Noch eine Idee? Vielen Dank nochmal!


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Zieltext konnte nicht gespeichert werden

Advanced search






Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »
memoQ translator pro
Kilgray's memoQ is the world's fastest developing integrated localization & translation environment rendering you more productive and efficient.

With our advanced file filters, unlimited language and advanced file support, memoQ translator pro has been designed for translators and reviewers who work on their own, with other translators or in team-based translation projects.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search