Wie in den Beruf Übersetzer einsteigen?
Thread poster: David Kranich
David Kranich
Germany
Sep 30, 2014

Guten Tag,

Ich habe vor kurzem meine Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten in Englisch und Spanisch mit Schwerpunkt Wirtschaft abgeschlossen. Dabei habe ich den staatlichen und den IHK-Abschluss absolviert.

Jetzt würde ich gerne als Übersetzer im Internet meine 'Karriere' beginnen. Dafür habe ich mich schon bei lingoking.de angemeldet, doch dort werden nur studierte Übersetzer und Übersetzer mit Erfahrung genommen.

Da ich ja gerade erst mit der Ausbildung fertig geworden bin, habe ich aber natürlich noch keine außerschulische Erfahrung.

Wüsstet ihr Übersetzerplattformen, für die man auch ohne Studium oder mehrjährige Erfahrung arbeiten kann? Oder würdet ihr das generell anders machen mit dem Berufseinstieg? Was für Möglichkeiten hätte ich denn sonst noch, um freiberuflich über das Internet meine Übersetzungen anzubieten?

Vielen Dank im Voraus schon mal für eure Hilfe!

Grüße, David


Direct link Reply with quote
 

Regina Seelos  Identity Verified
Germany
Local time: 09:53
English to German
+ ...
www.bdue.de Sep 30, 2014

Lieber David,

auf der Website des BDÜ findest du viele nützliche Informationen zum Beruf des Übersetzers. Um richtig einsteigen zu können, solltest du aber auf jeden Fall versuchen, einen staatlichen Abschluss als Übersetzer zu bekommen. Eine ordentliche Ausbildung hilft immer. Aber lies einfach mal selbst.

Viele Grüße
Regina


Direct link Reply with quote
 

ghtranslator  Identity Verified
Germany
Local time: 09:53
English to German
+ ...
Übersetzerplattform im Internet Sep 30, 2014

Hallo David,

ich bin auch Fremdsprachenkorrespondentin und arbeite seit 1 Jahr auf der amerikanischen Übersetzerplattform www.elance.com
Außer Übersetzen biete ich dort auch noch Korrekturlesen und Sprachaufnahmen (voice over) an.
Eigentlich läuft es ganz gut, aber ich habe festgestellt, dass die Übersetzerjobs oft wirklich schlecht bezahlt werden. Ich persönlich werde mich jetzt mehr auf die Sprachaufnahmen konzentrieren, da diese teilweise sehr gut bezahlt sind. Schau' Dir die Plattform doch einfach mal an. Ich finde, man kommt darauf sehr gut zurecht. Gerade als Berufseinsteiger wäre das eine gute Chance für Dich, weil man dort auch Neulingen eine Möglichkeit gibt.
Ich hoffe, dies hilft dir etwas weiter.

Liebe Grüße

Gisela

[Bearbeitet am 2014-09-30 16:10 GMT]


Direct link Reply with quote
 

Elena Kharitonova  Identity Verified
Russian Federation
Local time: 11:53
Member (2016)
English to Russian
+ ...
Ratschläge aus Russland Sep 30, 2014

Hallo, David!

In Russland die Hauptsache ist, dass man gut übersetzen kann. Diplome sind wichtig, aber nicht immer entscheidend. Nicht alle meinen Arbeitsgeber fragen danach.

Allgemeine Rekomendationen für die Beginnenden in Russland sind zu entscheiden:
- mit welchen Themen du dich gut auskennst und theoretisch übersetzen kannst,
- für wieviel Geld du bereit bist, deine Karriere zu starten (in Russland manchmal für fast nichts),
- dann finde ein oder mehrere Übersetzungsbüros, die bereit sind, mit den beginnenden zu arbeiten, ihre Fehler zu korrigieren und die redigierten Übersetzungen zu besprechen, damit du gut übersetzen lernst.

Es gibt mehr Arbeit, als wir uns vorstellen können))
Z.B.: Seit 11 Jahren arbeite ich als Übersetzerin in Sprachpaaren Deutsch/Englisch - Russisch. Es wäre wunderbar für mich einen Menschen mit Muttersprache Deutsch zu finden (meine Muttersprache ist Russisch), um meine Übersetzungen ins Deutsche zu korrigieren. Was würde z.B. kosten, eine Übersetzung aus dem Russischen ins Deutsche zu prüfen (Grammatische- und Stilfehler zu korrigieren)?

Ich gratuliere allen zu unserem internationalen professionellen Feiertag!!!

[Редактировалось 2014-09-30 17:53 GMT]

[Редактировалось 2014-10-01 05:28 GMT]


Direct link Reply with quote
 

Kirsten Bodart  Identity Verified
United Kingdom
Local time: 09:53
Dutch to English
+ ...
In Theorie Sep 30, 2014

kannst du alles, es gibt keine Regeln, wie für Ärtzte (oder?).

Persönlich finde ich nicht, dass man unbedingt ein Studium abgeschlossen haben muss, um richtig Übersetzer zu sein. In anderen Ländern gibt es diesen Fokus auf Diplome nicht und da werden Übersetzungen auch gut gemacht. Manchmal denke ich, dass Naivität sogar noch ein bisschen mehr hilft 'out of the Box' zu denken...

Diplome sind nicht in allen Märkten so wichtig. Im amerikanischen und britischen Markt macht man sich auch keine Sorgen darüber. Was die Leute da begeistert, ist, wie gut deine Übersetzung ist, nicht was für Papier du hast. Erfahrung könnte helfen (weil Büros ein bisschen selektiver geworden sind und probieren ein bisschen mehr an Risk Management zu tun), aber selbst diese Barriere kannst du mit ein bisschen Marketing überwinden.

Mit Elance würde ich persönlich nicht anfangen, da du viel arbeiten musst für wenig Geld, keine Zeit mehr hast um deine professionelle Übersetzungsdienste zu vermarkten und wahrscheinlich auch nicht echt mit professionellen Kunden zusammenarbeitest (die würden mehr zahlen). Ausser ein bisschen Erfahrung, lernst du damit nichts. Vielleicht hast sogar noch Ärger mit Kunden, die nicht zahlen.

Das wichtigste ist m.E. Selbstkritik: "Was kann ich ECHT." (nicht "was möchte ich können/kennen"; wenn du nicht 100% sicher bist, nimm das Projekt nicht an); "Wie gut schreibe ich Deutsch"; "Könnte das noch ein bisschen besser (aussehen/klingen)?". Wenn ein Kunde kommt mit "Deine Übersetzung war Sch**sse," hat er recht oder nicht? Manchmal geht es auf das Sebstvertrauen, aber eigentlich macht man seine Arbeit noch viel besser.
Wenn der Kunde zum ersten Mal bei dir kommt, gibt es nur eine Chance. Wenn du deine Arbeit schlecht/zu spät ablieferst, kkommt der Kunde niemals zurück. Wenn er aber ein bisschen später wieder da ist, weisst du, du hast es gut gemacht.

Wenn du Zeit hast (keine Eile hast Geld zu verdienen), kannst du bei Translators without Borders mal gucken, ob sie Übersetzer Deutsch brauchen. Es ist zwar nicht bezahlt, aber vielleicht kriegst du da ein bisschen wertvolles Feedback. Du kannst auch Leute fragen, die du kennst und, die sich ein bisschen auskennen, was du verbessern könntest.
Und natürlich sicher sein, das deine Fremdsprachenkenntnisse ausreichen, um zu übersetzen.

Viel Erfolg!


Direct link Reply with quote
 
Schtroumpf
Local time: 09:53
German to French
+ ...
Ein Fremdsprachenkorrespondent ist kein Übersetzer Oct 7, 2014

Hallo David,

wenn du einen frische Abschluss als Fremdsprachenkorrespondent hast, scheint es mir vernünftig, auch als Fremdsprachenkorrespondent zu arbeiten. Dafür eignet sich die Ausbildung schließlich am besten.

Ich kann nicht dazu raten, "einfach so" mit dem Übersetzen anzufangen. Das ist wirklich ein anderer Beruf, der seine eigenen Regeln und Werkzeuge hat und in jedem Fall solide Erfahrungen mit Sprachen UND der übersetzten Materie voraussetzt.

Durchaus denkbar ist es, später über gewonnene Berufserfahrung in einem Fachbereich ins Übersetzungsfach zu wechseln. Dann würdest du nämlich bereits gute Fach- und Sprachkenntnisse einbringen und bräuchtest dir "nur noch" das übersetzerische Handwerkszeug anzueignen.

Aus Fachkreisen ist mir die Klage sattsam bekannt, dass selbst Absolventen von Übersetzerstudiengängen nicht immer gut genug zu übersetzen in der Lage sind. Sprich, es gibt schon einen ziemlich großen, aber auch schlecht bezahlten Markt für halbgare Ware. Um einen Platz auf diesem Markt würde ich mich aber garantiert nicht reißen!!


Direct link Reply with quote
 
xxxxxLecraxx
Germany
Local time: 09:53
French to German
+ ...
Ausbildung Oct 12, 2014

Ich würde auch sagen, dass eine Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondent nicht ausreicht, um als Übersetzer zu arbeiten. Selbst ein Bachelor eines Übersetzerstudiengangs ist in der Regel nicht gewappnet, um direkt eine selbständige Tätigkeit als Übersetzer aufzunehmen. Wenn du es ernst mit dem Übersetzen meinst, würde ich mir überlegen, noch eine entsprechende Ausbildung anzuhängen. Die Hochschule ist ja nicht der einzige Weg.

Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Wie in den Beruf Übersetzer einsteigen?

Advanced search






BaccS – Business Accounting Software
Modern desktop project management for freelance translators

BaccS makes it easy for translators to manage their projects, schedule tasks, create invoices, and view highly customizable reports. User-friendly, ProZ.com integration, community-driven development – a few reasons BaccS is trusted by translators!

More info »
WordFinder
The words you want Anywhere, Anytime

WordFinder is the market's fastest and easiest way of finding the right word, term, translation or synonym in one or more dictionaries. In our assortment you can choose among more than 120 dictionaries in 15 languages from leading publishers.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search