Was habe ich gemacht??
Thread poster: Claire Bourneton-Gerlach

Claire Bourneton-Gerlach  Identity Verified
Germany
Local time: 03:16
Member
German to French
+ ...
Dec 15, 2004

In jedem neuen Word-Dokument erscheint jetzt nach jeder Zeilenschaltung das Zeichen, das als Symbol für sichtbare Zeichen verwendet wird (also ein seitenverkehrtes "P" mit senkrechter Doppellinie). Was habe ich (aus Versehen?) gemacht und wo kann ich es deaktivieren?

Claire, von allen Word-Geistern verlassenicon_frown.gif


 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 04:16
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
In Settings versteckte Zeichen unsichtbar machen Dec 15, 2004

Oder du hast das entsprechende Symbol in der Werkzeugliste angeklickt. Manchmal muss man Word.dot entfernen, um alles in Ordnung zu bringen, aber meist ist das Häkchen in Settings gesetzt. Die deutschen Bezeichnungen kenne ich nicht.

 

Susanne Rosenberg  Identity Verified
Germany
Local time: 03:16
Member (2002)
Danish to German
+ ...
Ganz einfach... Dec 15, 2004

Du wirst wahrscheinlich auf das "P"-Symbol in der Standard-Werkzeugleiste geklickt haben (oder versehentlich einen ensprechenden Tastatur-Shortcut eingetippt haben) - damit werden alle versteckten Zeichen auf dem Bildschirm ersichtlich, was durchaus sinnvoll ist (denn so lässt sich z. B. eine mittels Tabulatoren eingerückte Zeile von einer mit Hilfe von mehreren Leerzeichen eingerückten Zeile unterscheiden!).

Klicke einfach auf das "umgekehrte P" in der Werkzeugleiste (oben am Bildschirm, meist ist das Symbol ziemlich weit rechts angeordnet) - dann wird nur der reine Text auf dem Bildschirm angezeigt.

HDH
Susanne


 

Marian Pyritz  Identity Verified
Germany
Local time: 03:16
Member (2004)
Dutch to German
+ ...
Alle Anzeigen Dec 15, 2004

In Word gibt es in der Symbolleiste "Standard" an neunter Stelle eine Schaltfläche für dieses Zeichen mit der Bezeichnung "Alle Anzeigen", die man ein- und ausblenden kann.
Offensichtlich hast Du diese Schaltfläche versehentlich aktiviert.


 

Claire Bourneton-Gerlach  Identity Verified
Germany
Local time: 03:16
Member
German to French
+ ...
TOPIC STARTER
Danke Heinrich, Dec 15, 2004

Heinrich Pesch wrote:

Oder du hast das entsprechende Symbol in der Werkzeugliste angeklickt. Manchmal muss man Word.dot entfernen, um alles in Ordnung zu bringen, aber meist ist das Häkchen in Settings gesetzt. Die deutschen Bezeichnungen kenne ich nicht.


Das Symbol aus der Werkzeugliste war es nicht, da ja nicht alle Zeichen sichtbar waren, sondern nur dieses "P" für die Zeilenschaltung.
Danke für den Tipp mit den Settings, hier sind die dt. Bezeichnungen:
Extras > Optionen > Ansicht > "Absatzmarke" deaktivieren.
Aber wie ich das aktiviert hatte... werde ich nie erfahren!


 

antje.s  Identity Verified
Local time: 03:16
French to German
+ ...
Du hast vielleicht Dec 15, 2004

auf ctrl + * gleichzeitig getippt. Einfach noch mal tippen, dann verschwindet alles wieder.

Gruss
Antje


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Was habe ich gemacht??

Advanced search






SDL Trados Studio 2019 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2019 has evolved to bring translators a brand new experience. Designed with user experience at its core, Studio 2019 transforms how new users get up and running, helps experienced users make the most of the powerful features, ensures new

More info »
BaccS – Business Accounting Software
Modern desktop project management for freelance translators

BaccS makes it easy for translators to manage their projects, schedule tasks, create invoices, and view highly customizable reports. User-friendly, ProZ.com integration, community-driven development – a few reasons BaccS is trusted by translators!

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search