Wechsel von Kleinunternehmerregelung zu "normal"
Thread poster: Jessi2712

Jessi2712  Identity Verified
Germany
Local time: 11:24
French to German
+ ...
Dec 16, 2004



 

Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 11:24
English to German
+ ...
Nein. Dec 16, 2004

Dadurch, dass du keine MwSt. berechnet hast, wurde "nach außen" dokumentiert, dass du weniger verdienst. Wenn du nun MwSt. in Rechnung stellst, dann weiß jeder, dass du mehr verdienst als unter die Kleinunternehmerregelung fällt (offiziell, "nach außen", wohlgemerkt). Warum ankündigen, dass du nun MwSt. berechnen musst? Deine Auftraggeber wissen Bescheid. Außerdem ist es Jacke wie Hose. Er zahlt an dich die MwSt und holt sie sich vom FA wieder, und du tust schließlich dasselbe, d.h. du bekommst die MwSt und musst sie ans FA abführen (aber das Verrechnen mit der Vorsteuer nicht vergessen-)). Anders wäre es, wenn du deine Preise erhöhen würdest. Das würde ich bei bestehenden Kunden schon ankündigen.

Gruß, Aniello
http://www.italengger.com


 

Jutta Deichselberger  Identity Verified
Local time: 11:24
Member (2004)
French to German
+ ...
Nur bei Privatkunden ein Thema Dec 16, 2004

Hallo Jessica,

das sehe ich eigentlich genauso wie deine Steuerberaterin. Für die Agenturen kostest du genau das gleiche, ganz egal, ob du nun noch Mehrwertsteuer draufschlägst oder nicht, da sie sowieso alle vorsteuerabzugsberechtigt sind und die gezahlte Mehrwertsteuer in ihrer Umsatzsteuererklärung wieder aufführen (und dort mit der vereinnahmen Ust. verrechnen). Daher sehe ich eigentlich keine Notwendigkeit, das groß anzukündigen.

Anders ist die Sache bei Privatkunden, also Herr X, der mal eben einen Brief von dir übersetzt haben will. Für den bist du dann 16% teurer, und da muss man echt total aufpassen, dass man dem guten Menschen sagt, dass die Preise Nettopreise sind und da noch die Mwst. drauf kommt... Ein Privatkunde rechnet nämlich im Gegensatz zu zu einem Firmenkunden mit Bruttopreisen.

Schöne Grüße
Jutta


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Wechsel von Kleinunternehmerregelung zu "normal"

Advanced search






SDL Trados Studio 2019 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2019 has evolved to bring translators a brand new experience. Designed with user experience at its core, Studio 2019 transforms how new users get up and running, helps experienced users make the most of the powerful features, ensures new

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search