Pages in topic:   [1 2] >
"In 2015" oder doch lieber Altgermanisch?
Thread poster: Schtroumpf

Schtroumpf
Local time: 23:07
German to French
+ ...
Dec 29, 2014

Hallo liebe Kollegen, bei einer Diskussion zu einer ENG-DEU-Frage auf Kudoz habe ich mich richtig gefreut, dass mal jemand die Zeitangabe "in 2015" zu monieren wagt. Bin inzwischen nicht mehr gaaanz so jung und arbeite auch kaum mit Englisch. Daher ist und bleibt "in JJJJ" für mein Gehirn ein Anglizismus und nichts sonst.

Mir ist bewusst, dass er inzwischen selbst bei ziemlich guten Autoren Eingang gefunden hat. Andererseits scheinen ihn andere weiterhin zu meiden. Daher würde ich gern wissen, wer ihn unter welchen Umständen toleriert - oder womöglich meint, man bräuchte ihn im Deutschen unbedingt, um nichts falsch zu machen
icon_wink.gif

Hier noch ein paar Beispiele mit der Wendung, die ich nicht mag - hier klingt "in" für mein Ohr ganz so, als würde es mit englischem Akzent ausgesprochen!
"Auch in 2015 bietet das BFIO Vorträge zum Beschäftigungsfeld der Internationalen Organisationen an" (so auf arbeitsagentur.de)
"In der vergangenen Woche hatte Amos erklärt, dass in 2015 insgesamt 7,2 Milliarden US-Dollar für die Opfer des Bürgerkriegs benötigt würden." (dw.de, also die Deutsche Welle)

Besonders die Nachrichtenagenturen, die ihre Depeschen möglichst schnell aus dem Angloamerikanischen ins Deutsche übertragen, haben bestimmt viel dafür getan, dass heute die meisten Leser beim "in" gar nicht mehr zusammenzucken.

Danke für eure Neujahrsgedanken, liebe Grüße und einen "guten Rutsch in 2015"!


 

ibz  Identity Verified
Local time: 23:07
Member (2007)
English to German
+ ...
Never ever Dec 29, 2014

Du sprichst mir aus der Seele! In 2015 geht für mich gar nicht und ich werde mich wohl nie damit abfinden (obwohl ich das schon bei «Sinn machen» sagte und sich auch dieser Ausdruck zu meinem grossen Leidwesen unterdessen eingebürgert haticon_wink.gif).
Ebenfalls einen gelungenen Sprung hinüber ins 2015 und allerseits ein gutes neues Jahr!


 

Gudrun Wolfrath  Identity Verified
Germany
Local time: 23:07
English to German
+ ...
"In 2015" Dec 29, 2014

tue ich gar nichts! Mit ibz.

 

Thayenga  Identity Verified
Germany
Local time: 23:07
Member (2009)
English to German
+ ...
Schüttel Dec 29, 2014

Unter gar keinen Umständen würde ich "in 2015" verwenden. Germanisch ist doch eine schöne Sprache. Warum sie also derart verunglimpfen?

Wenn überhaupt, müsste es ja wohl "im (Jahre) 2015 lauten. Andererseits liest sich dies ebenso schrecklich wie «Sinn machen».

Nein, die deutsche Sprache ist erhaltenswert und sollte möglichst frei von o. g. "Ausdrücken" sein und bleiben.

In diesem Sinne wünsche ich allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr (2015)icon_wink.gif


 

Elke Adams  Identity Verified
Germany
Local time: 23:07
Member (2007)
Dutch to German
+ ...
In 2015 Dec 29, 2014

ist wörtlich aus dem Englischen übersetzt - eine Unsitte und schlicht falsch. Mir fällt das allerdings vielleicht immer ganz extrem auf, da Englisch nicht meine Arbeitssprache ist, vielleicht ist der "Abstand" da einfach ein bisschen größer,
lg
Elke


 

Schtroumpf
Local time: 23:07
German to French
+ ...
TOPIC STARTER
Sehr ermutigend Dec 29, 2014

Heute nachmittag fühl ich mich weniger allein!!
Danke euch allen für die Beiträge.


 

Rolf Kern  Identity Verified
Switzerland
Local time: 23:07
English to German
+ ...
Ja, die deutsche Sprache... Dec 29, 2014

Sie darf meines Erachtes nicht in ein Korsett gespannt werden und soll sich ruhig entwickeln. Nur würde ich an der Regel festhalten, "das neue Jahr" zu schreiben und nicht "das Neue Jahr". Das Neujahr ist eine andere Sache.

Neujahrsgrüsse an alle.
Rolf


 

Andrea Halbritter  Identity Verified
France
Local time: 23:07
Member (2014)
French to German
+ ...
Anglizismus bzw. Amerikanismus Dec 29, 2014

"In + Jahreszahl" ist eindeutig ein Anglizismus bzw. Amerikanismus und geht nach meinem Sprachgefühl im Deutschen gar nicht, auch wenn man es seit Jahren - v. a. in den Nachrichten - immer wieder hört.

 

Schtroumpf
Local time: 23:07
German to French
+ ...
TOPIC STARTER
In 2015 wird angezählt Dec 29, 2014

6 Leute strikt dagegen, einer toleriert es, und keiner, der sagt, man bräuchte das "in".
Wenn mir noch mal einer kommt und meint, das sei Deutsch, zeige ich ihm diese Seite.
Vielen Dank euch allen!


 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 00:07
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Ohne "in" auch 2015 Dec 29, 2014

Besonders Ausländern fällt es schwer, das "in" loszuwerden. Die meisten lernen ja erst Englisch und erst später Deutsch.

 

René Stranz-Nikitin  Identity Verified
Czech Republic
Local time: 23:07
Czech to German
+ ...
Ich habe das eher aus Texten des Rechnungswesens Dec 29, 2014

Also, als ich noch richtig jung war, bin ich bei diesem "in + Jahreszahl" auch noch zusammengezuckt. Im Laufe meiner 18jährigen Übersetzerpraxis habe ich diese Wendung aber in buchhalterischen Referenztexten im Deutschen immer öfter gesehen und meinte dann, dass das einfach Usus geworden ist. Ich verwende sie jetzt hin und wieder auch, besonders in diesen Jahresberichten und Bilanzen, wo man keine zu langen Ausdrücke wünscht.

 

Steffen Walter  Identity Verified
Germany
Local time: 23:07
Member (2002)
English to German
+ ...
"Ziemlich gute Autoren"? Dec 29, 2014

Wohl eher nicht - m. E. sind die "richtig" guten Autoren die, die das "in" vor der Jahreszahl tunlichst weglassen.

 

Thayenga  Identity Verified
Germany
Local time: 23:07
Member (2009)
English to German
+ ...
Gute Referenz Dec 29, 2014

Schtroumpf wrote:

6 Leute strikt dagegen, einer toleriert es, und keiner, der sagt, man bräuchte das "in".
Wenn mir noch mal einer kommt und meint, das sei Deutsch, zeige ich ihm diese Seite.
Vielen Dank euch allen!


Genau das werde ich auch machen.icon_biggrin.gif

Und zu den guten Autoren sei gesagt, nur jemand, der klar und deutlich aufzeigen will, wie man dieses "in" auf gar keinen Fall anwenden darf, würde dieses Wort + Jahreszahl verwenden.icon_wink.gif

[Edited at 2014-12-29 18:32 GMT]


 

Simone Catania  Identity Verified
Germany
Local time: 23:07
Member (2014)
German to Italian
+ ...

MODERATOR
"in" Jahreszahl - falsch Dec 29, 2014

Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl muss als falsch betrachten. In der Wirtschaftsprache wird es gelegentlich verwendent (Ref: http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/in-2525)

Ich sage meinen DaF-Schüler, sie müssen direkt das Jahrangabe sagen oder ´Im Jahre´ verwenden, wie z.B. (Im Jahre) 1989 fiel die Berliner Mauer.

In + Jahreszahl betrachte ich immer wie einen Fehler.


 

Andrea Halbritter  Identity Verified
France
Local time: 23:07
Member (2014)
French to German
+ ...
Nach Duden beides Dec 29, 2014

Erwähnt sei noch, obwohl ich "contra in" bin:

Nach meiner Duden-Ausgabe geht beides, wenn auch "in + Jahreszahl" als Anglizismus/Amerikanismus angesehen wird.

(Duden Richtiges und gutes Deutsch Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle 3. Auflage 1985)


 
Pages in topic:   [1 2] >


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


"In 2015" oder doch lieber Altgermanisch?

Advanced search






Wordfast Pro
Translation Memory Software for Any Platform

Exclusive discount for ProZ.com users! Save over 13% when purchasing Wordfast Pro through ProZ.com. Wordfast is the world's #1 provider of platform-independent Translation Memory software. Consistently ranked the most user-friendly and highest value

More info »
CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search