Staatliche Prüfung: Welche Aufsatzthemen? Erfahrungen in Hessen
Thread poster: Aleja15

Aleja15
Germany
Local time: 15:04
Mar 26, 2015

Hallo!
Ich bereite mich auf die schriftliche Prüfung als Übersetzerin (D-E) in Hessen vor. Da Spanisch meine Muttersprache ist, soll ich den Aufsatz auf Deutsch schreiben, nun frage ich mich, ob die Themenauswahl so offen ist, wie auf dem Beispiel auf der Seite des Landesschulamts. Da stehen 3 breite Themen:

1: Darstellung eines aktuellen Themas und die Rolle Deutschlands in der Angelegenheit
2: Möglichkeiten der Bürger bei der Mitgestaltung politischen Entscheidungen in Deutschland.
3: Darstellung von 3 Ereignissen, die das Bild Deutschlands geprägt haben.

Irgendwie kommt das mir zu einfach vor und habe Angst es auf die leichte Schulter zu nehmen und, dass es am Ende um ein ganz bestimmtes Thema geht, worüber ich mich nicht informiert habe.
Ich habe Beispiele aus anderen Bundesländern gefunden, wo Das Thema genau vorgegeben ist, z.B über die Regierung der Bundeskanzlerin oder die Feierlichkeiten zum Goethes Jubiläum (1999).

Die Übersetzungsübungen, die man auf der selben Seite findet sind auch nicht so schwierig, wie die Texte der Hausarbeiten, finde ich. Natürlich habe ich beim Übersetzen viele Hacken gefunden, die man bei ersten Lesen nicht gleich erkennt, aber alles in einem gesehen, finde ich es leichter als meine Abschlussprüfung in der Uni und das macht mich unsicher.

Meine Sorge ist eine eher leichte Beispielsprüfung erwischt zu haben und dass es am Ende alles schief geht.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir sagen könntet welche Erfahrungen ihr gemacht habt.

Liebe Grüße und Danke im Voraus!

Aleja


 

Helga Kugler
Germany
Local time: 15:04
Member (2011)
Romanian to German
+ ...
Staatliche Prüfung - Aufsatzthemen. Mar 28, 2015

Hallo Aleja15,

ich habe die Prüfung 2012 für Rumänisch, mit Fachgebiet Sozialwissenschaften abgelegt.
Den Aufsatz habe ich in Rumänisch geschrieben. Wegen
des Aufsatzes hatte ich mir im Vorfeld auch viele Gedanken
gemacht. An die fremdsprachlichen Themen der Vorjahre ist
man ja gar nicht rangekommen.

Man hat ja drei Themen zur Auswahl und 3 Stunden Zeit, zu diesem
Thema etwas zu schreiben. Es findet sich bestimmt ein Thema über das man in
dieser Zeit etwas schreiben kann. Ich empfand diesen Teil der Prüfung
nicht als den schwierigsten. Es geht ja meist um Themen des aktuellen
Zeitgeschehens. Man tut gut daran, viel zu lesen, so dass man über die
aktuellen Themen gut informiert ist. Nicht nur für den Aufsatz, auch für
die Klausuren empfehle ich viel lesen, die gute deutsche Presse.
Ich hatte 3 Themen zur Auswahl:

1. Die Rolle der rumänischen Frau in der Gesellschaft - vor und nach 1989.
2. Das rumänische Gesundheitssystem - vor und nach 1998.
3. Interethnische Beziehungen - auch wieder vor und nach 1989.

Ich habe über die Rolle der rumänischen Frau geschrieben.
Nach bestandener Prüfung bekommt man auch Einsicht in die Arbeiten.
Es wird schon streng geprüft aber mit einer guten Vorbereitung ist die Prüfung zu schaffen.
Ich meine mich zu entsinnen, eines der deutschen Themen war, wie sich die Gesellschaft nach 2000 verändert hat, und ein weiteres, ging um eine Stellungnahme zur neuen Landebahn am Frankfurter Flughafen.
Wie gesagt, es geht auch in den Übersetzungen, meist um Texte die sich auf das aktuelle Zeitgeschehen beziehen. Zu meiner Zeit war das Schiffsunglück der Costa Concordia, dazu hatten wir eine Predigt einer Diakonin, betreffend der Unsicherheit des Lebens, zum übersetzen.
In meiner Vorbereitung, habe ich mir selbst ein paar Themen ausgesucht und versucht einen Aufsatz zu schreiben. Eine Muttersprachlerin hat mir die Texte dann korrigiert.
Der Aufsatz ist sicher nicht zu unterschätzen, am schwierigsten waren für mich jedoch die Klausuren und auch die mündliche Prüfung. Mir hat der Zeitdruck da zu schaffen gemacht. Für den Aufsatz allerdings, hat man genug Zeit. Ich habe knapp drei Seiten geschrieben, diese auch noch ein paar Mal durchgelesen, bevor ich die Arbeit abgegeben habe. Der Inhalt ist schon auch wichtig, nicht nur die Grammatik, man sollte schon nicht am Thema vorbei schreiben. Bei mir hat man angemerkt, dass ich die Rolle der rumänischen Frau sehr idealistisch dargestellt habe.

Ich möchte Dir Mut machen, die Prüfung ist mit einer guten Vorbereitung zu schaffen.
Und wie gesagt, viel lesen um informiert zu sein, das ist auf jeden Fall hilfreich.

Ich wünsche dir viel Erfolg in der Vorbereitung und viel Glück bei der Prüfung!

Liebe Grüße!
Helga


 

Sabine Reichert  Identity Verified
Germany
Local time: 15:04
Member (2007)
Spanish to German
+ ...
Schwierigkeitsgrad Mar 30, 2015

Aleja15 wrote:

Meine Sorge ist eine eher leichte Beispielsprüfung erwischt zu haben und dass es am Ende alles schief geht.



Hallo Aleja,

vorab: Angst will ich dir keine machen, aber ich würde das Niveau der hessischen Prüfung auf keinen Fall unterschätzen, bei meinem Durchgang betrug die Durchfallquote 80%. 40% sind gleich nach den Hausarbeiten durchgefallen und weitere 40% nach den Klausuren (Übersetzungen und Aufsatz).

Was die Vorbereitung auf den Aufsatz und die Prüfung insgesamt angeht, empfehle ich Zeitung lesen, Zeitung lesen und nochmals Zeitung lesen. Damals hatte ich gehört, dass das Prüfungsamt bei den Klausuren gern Artikel aus der FAZ nimmt (was ja auch naheliegt). Für die Vorbereitung des Aufsatzes habe ich mir drei damals aktuelle Themen herausgegriffen und eines davon perfekt vorbereitet, d.h. einen ausformulierten Aufsatz geschrieben, und die anderen zwei mit Stichworten vorbereitet. Und da zu jeder Prüfung auch ein Quäntchen Glück dazu gehört, passte doch tatsächlich der ausformulierte Aufsatz mit ein paar Anpassungen zu einem der Aufsatzthemen. Es ging um Ursachen und Auswirkungen der Wirtschaftskrise in Spanien, an die genaue Formulierung erinnere ich mich nicht mehr, und auch nicht mehr an die zwei anderen Themen, aber in jedem Fall waren die Aufsatzthemen fair.

Viel Glück!

Sabine


 

Aleja15
Germany
Local time: 15:04
TOPIC STARTER
Vielen Dank! Jetzt kommt die mündliche Prüfung, hoffentlich Apr 16, 2015

Hallo,

ich möchte mich für eure Tipps bedanken, sie haben mich weiter gebracht. Danke!
Dass die Durchfallquote so hoch ist, macht mir natürlich Angst, aber jetzt steht erstmal die Vorbereitung auf die mündliche Prüfung voricon_smile.gif Ich weiß zwar noch nicht, ob ich den zweiten Teil bestanden habe aber ich fange trotzdem damit an. Es wird von Schritt zu Schritt immer schwieriger.

Ich habe gelesen, dass bei der mündlichen Prüfung 1 Teil bzw. Thema aus dem juristischen Gebiet ist... das wird sicherlich nicht leicht, das ist eben nicht mein Fachgebiet, auch wenn ich schon öfters vor Gericht als Dolmetscher war.
Ich lese über aktuelle Geschehnisse in beiden Sprachen, ich hoffe es kommt etwas mit Eurokrise, Grexit, oder die jüngste Flugkatastrophe, u.a. In Spanien ist auch die Eurokrise Gesprächsthema, Podemos auch.
Ich habe aber noch einige offenen Fragen und hoffe, das ihr mir wieder helfen könnt, z.B:
Was kam bei euch als juristische Thematik? Und wie verläuft überhaupt das mündliche Übersetzen?, wie viel Zeit hat man zu übersetzen?, Warten sie, bis ich mit dem einem Satz fertig bin, oder reden sie trotzdem weiter, wenn ich zu lange dafür brauche. Wie lange sind die Sätze?
Wie habt ihr euch auf den landeskundlichen Teil vorbereitet? Ich habe eben das Buch von Daum, Deutsche Landeskunde, bestellt. Wie tief gehen die Fragen? Ich hoffe es geht um den allg. Aufbau von deutscher Politik und Gesellschaft.

Vielen Dank nochmal für eure Hilfe! ich werde euch auf jeden Fall Bescheid sagen, ob ich den 2. Teil bestanden habeicon_smile.gif

Liebe Grüße

Aleja


 

Helga Kugler
Germany
Local time: 15:04
Member (2011)
Romanian to German
+ ...
Mündliche Prüfung. Apr 18, 2015

Hallo Aleja,

bei der mündlichen Prüfung hatte ich einen Text aus meinem Fachgebiet Sozialwissenschaften zu übersetzen und einen Text mit juristischer Thematik.
Ich hatte einen Strafbefehl von der Muttersprache in die Fremdsprache zu übersetzen.
Die Prüfer waren streng aber auch verständnisvoll, man hat Zeit genug zum Nachdenken,
bevor man loslegt mit der Übersetzung. Es wird auch gefragt ob man eine Pause benötigt, während der gesamten Prüfung.
Der Fachtext war schwierig, ich musste ihn aber nicht komplett übersetzen.
Den Strafbefehl musste ich komplett übersetzen.
Es gab auch kurzes Dolmetschen, zu einem allgemeinsprachlichen Thema, diesen
Teil empfand ich nicht als schwierig.

Viel Glück!

Helga


 

Aleja15
Germany
Local time: 15:04
TOPIC STARTER
Hallo Helga! Apr 20, 2015

Danke für deine Antwort!
Sorry, aber ich habe noch einige Fragen und wäre dir super dankbar, wenn du sie mir beantworten könntest, und zwar:
Wir lief der landeskundliche Teil? bezog sich die Unterhaltung auf aktuelle Themen oder eher darauf, wie das System in den jew. Ländern aufgebaut ist?
bei der Frage: "Nachweis der Kenntnis und Erläuterung der fachlichen und sprachlichen Hilfsmittel einer Übersetzerin oder eines Übersetzers" ich weiß nur von Wörterbücher und Paralleltexte. fällt dir noch etwas ein?

Ich fühle mich von Tag zu Tag unsicherer! Ich habe das Gefühl ich mache jetzt mehr Fehler als vor der Prüfung. Ich war nicht mal bei meinen Abschlussprüfungen so verzweifelt... dabei ist es eigentlich "nur" eine weitere Prüfung.

Viele Grüße

Aleja


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Staatliche Prüfung: Welche Aufsatzthemen? Erfahrungen in Hessen

Advanced search






Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »
SDL MultiTerm 2019
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2019 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2019 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search