Unterschied zwischen Staatliche Prüfung und IHK-Prüfung ?
Thread poster: TripleR

TripleR
Germany
Local time: 17:39
Apr 3, 2015

Hallo,

ich studiere Anglistik und Politikwissenschaft in fachübergreifenden Bachelor in dem dritten Semester an der Heinrich-Heine Universität in Düsseldorf und bezwecke eine Ausbildung als Übersetzer und Dolmetscher, parallel anzufangen, auf der Fremdsprachen-Institut im Münster.
Nun habe ich es nicht so richtig verstanden welche Vorteile oder Nachteile so eine IHK-Prüfung mit sich bringt, die bei so eine private Institution gemacht wird im Gegensatz zu eine Staatliche Prüfung, die an eine einer Uni oder Fachhochschule studiert wird ? Gibt es da Unterschiede ?

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

LG,

Rudi.


Direct link Reply with quote
 

Diana Obermeyer  Identity Verified
United Kingdom
Local time: 16:39
Member (2013)
German to English
+ ...
Not an expert Apr 4, 2015

in these matters, given that I haven't sat either exam. But maybe getting this post moved higher up will get some more experienced members to expand on this.

As I understand it, neither exam requires a particular course, but it is recommended. But they both have certain criteria for admission.

For the IHK exam, you should have a business or economics background, preferably with a relevant degree + professional experience in business in the second language + a high level of linguistic skills. It always has a business/economics focus. The preparatory courses will therefore be heavily commerce based.

The "staatliche Prüfung" requires either a linguistic degree (so your English studies themselves will qualify for for exam entry) OR x-amount of years of experience. You can choose your specialisation. Preparatory courses have a stronger theoretical and linguistic element and cover a broader field. The assessment - even for a pure translator exam - has an oral component.

Hope this helps!


Direct link Reply with quote
 

Usch Pilz
Local time: 17:39
English to German
+ ...
Unterschiedliche Schwerpunkte und Zielgruppen Apr 5, 2015

Hi!
Bei deinen Studienfächern kommt wohl eher die staatliche Prüfung mit Schwerpunkt Geisteswissenschaften infrage.

Während die IHK-Prüfung zumeist wirtschaftlich ausgerichtet ist, gibt es für die staatliche Prüfung weitere Schwerpunkte. Ich weiß aber nicht, ob das in jedem Bundesland so ist!
Auch scheint die staatliche Prüfung ein höheres Ansehen zu genießen.

Vielleicht solltest du dir auch die Frage stellen, welchen Kundenkreis du eines Tages ansprechen willst. Auch danach könnte sich die Auswahl richten.

Und: Informiere dich genau über die Zulassungsbedingungen zu den Prüfungen in den einzelnen Bundesländern. Die Zulassung kann aufwändig sein, die verlangten Voraussetzungen sind unterschiedlich.

Dieser Links helfen vielleicht ebenfalls weiter:
http://www.bdue.de/der-beruf/wege-zum-beruf/staatliche-pruefung/
http://www.erfolg-als-freiberufler.de/IHK-Uebersetzer.php

Alles Gute!
Usch


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Unterschied zwischen Staatliche Prüfung und IHK-Prüfung ?

Advanced search






SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »
BaccS – Business Accounting Software
Modern desktop project management for freelance translators

BaccS makes it easy for translators to manage their projects, schedule tasks, create invoices, and view highly customizable reports. User-friendly, ProZ.com integration, community-driven development – a few reasons BaccS is trusted by translators!

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search