Frage Vorstellungsgespräch Sekretariat im Übersetzungsbüro
Thread poster: Rush151

Rush151
Germany
Mar 19, 2016

Hallo!
Ich habe mich als kaufmännische Mitarbeiterin in einem Übersetzungsbüro beworben. Ich habe englische und deutsche Sprachwissenschaft studiert, bin jetzt aber auch eine gelernte Bürokauffrau.
Ich bitte um Informationen von Insidern - wie sieht mein Aufgabenfeld in einem Übersetzungsbüro aus? Ich stelle mir vor, dass ich Aufträge annehme - wie sieht es mit Weiterleitung an einen bestimmten Übersetzer aus, soll ich ihn selbst aus der Datenbank aussuchen? Soll ich die Vergütung für den Übersetzer ausrechnen? Bezahle ich ihn erst nach Eingang des Rechnungsbetrags? Was bedeutet "Gutschrifterteilung" im Zusammenhang mit meiner Stellenbeschreibung? Soll ich Preisnachlässe für Großaufträge gewähren?
Wenn es um Dolmetschen geht - soll ich die Anfahrtskosten dazurechnen, wird die Leistung auf Stundenbasis abgerechnet?
Fallen jemandem noch weitere Schwerpunkte meiner Arbeit ein? (Außer Miete und Stromkosten fürs Büro bezahlen).
Ich danke für alle Antworten!
Rush151


 

Rolf Keller
Germany
Local time: 23:44
English to German
Es gibt keinen standardisierten Arbeitsplatz Mar 19, 2016

Rush151 wrote:

Hallo!
Ich habe mich als kaufmännische Mitarbeiterin in einem Übersetzungsbüro beworben. Ich habe englische und deutsche Sprachwissenschaft studiert, bin jetzt aber auch eine gelernte Bürokauffrau.
Ich bitte um Informationen von Insidern - wie sieht mein Aufgabenfeld in einem Übersetzungsbüro aus?


Alles, was du aufgezählt hast, musst du dort womöglich machen, vielleicht aber nur Einiges oder gar nichts davon. Oder etwas anderes, das du nicht aufgezählt hast. Das können wir hier unmöglich wissen. Jedenfalls solltest du mit deiner Ausbildung alles das können, und natürlich wird man dir genau sagen, was du wie zu tun hast.

Was bedeutet "Gutschrifterteilung" im Zusammenhang mit meiner Stellenbeschreibung?


Wir kennen "deine" Stellenbeschreibung nicht. Möglicherweise ist das gemeint, was in §14 (2) UStG steht. Das wären dann Honorarrechnungen der Übersetzer, die aber nicht von den Übersetzern ausgestellt werden, sondern von der Agentur. Ist unüblich, kommt aber vor, ich kenne eine Agentur, die das so macht.


 

Capesha  Identity Verified
Local time: 23:44
Member (2006)
English to German
+ ...
Kein Rätselraten Mar 20, 2016

Hallo,

ich persönlich war bereits in mehreren Unternehmen angestellt und jedes wickelte seine Geschäfte wieder ein wenig anders als das vorherige ab. Deshalb würde ich mir jetzt relativ wenig Gedanken um den zukünftigen Arbeitsplatz machen. Prinzipiell erfolgt eine Einarbeitung, in deren Umfang man mit den anstehenden Aufgaben vertraut gemacht wird und gerne auch Fragen stellen darf, bis alles sitzt.


 

Fabio Descalzi  Identity Verified
Uruguay
Local time: 18:44
Member (2004)
German to Spanish
+ ...
Übersetzungsbüro, Agentur... Mar 20, 2016

Mit "Übersetzungsbüro" denke ich am Anfang, es handelt sich um ein Büro mit 1 bis 3 Fachübersetzern. Aber es könnte auch ganz anders sein.

Zum Beispiel: als Freelancer haber ich schon mehrmals für eine österreichische Übersetzungsfirma gearbeitet, die eigentlich eine Ein-Person-Agentur ist. Nach dem Motto "one-man-show". Jede Übersetzungsarbeit wird ausgelagert. Entsprechend ist die Firmenstruktur ganz anders, als in einem "normalen" Übersetzungsbüro.

Also, wie die Kollegen es schon gesagt haben: kein standardisierter Arbeitsplatz. Eine Einarbeitung kommt auf erster Stelle. Doch: sei dazu bereit, Telefonanrufe von Leuten aus ganz unterschiedlichen Kulturen zu beantworten. Egal ob Kunden oder Dientslieferanten. Übersetzungen bedeuten eine ganze Welt unter einem kleinen Dach.


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Frage Vorstellungsgespräch Sekretariat im Übersetzungsbüro

Advanced search






PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. It’s a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »
Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search