Ist es möglich, nachträglich in Trados ein TM von einer übersetzten Datei anlegen?
Thread poster: Uli Cisar

Uli Cisar  Identity Verified
Germany
Local time: 15:58
Member (2015)
English to German
+ ...
Feb 10, 2017

Ich arbeite erst seit kurzem mit SDL Trados 2015 und habe es zeitlich leider noch nicht geschafft, ein Webinar oder eine Schulung zu besuchen. Zwar kann ich bereits Übersetzungen in Trados anfertigen, kenne mich jedoch noch nicht mit den Feinheiten aus bzw. weiß noch nicht, was mit dem Programm alles möglich ist. Nun habe ich im Augenblick einen Übersetzungsauftrag mit Trados und der Kunde möchte, daß ich ein TM anlege und mitliefere. Meine Frage wäre: ist es möglich, auch im Nachhinein (da ich schon einen Teil der Übersetzung erledigt habe) ein TM von einer Datei anzulegen? Wenn ja, wie gehe ich dabei vor? Vielleicht findet sich ja jemand (was ich hoffe!!!), der mir in wenigen Schritten erklären kann, wie ich das bewerkstelligen kann. Danke schon mal im voraus für Eure Hilfe!

 

MikeTrans
Germany
Local time: 15:58
Italian to German
+ ...
2 Möglichkeiten Feb 10, 2017

Hi Uli,
du kannst entweder ein Bilingual Excel als Projekt-Datei importieren und dann in eine neu erstellte TM speichern, falls deine Übersetzungen in einer Excel-Tabelle vorliegen; oder du importierst via TMX-Datei, falls du von einer anderen TM aus exportiert hast.

Grüsse,
Mike

[Edited at 2017-02-10 17:55 GMT]


 

Jutta Deichselberger  Identity Verified
Local time: 15:58
Member (2004)
French to German
+ ...
oder du legst einfach ein TM für den Kunden an, Feb 11, 2017

öffnest dieses TM zusammen mit dem TM, mit dem du ohnehin arbeitest und bestätigst schnell noch mal alle Segmente. Das geht in der Regel ziemlich schnell und dann hast du auch ein TM für den Kunden...

 

Christian Schaller  Identity Verified
Germany
Local time: 15:58
Member (Jan 2018)
English to German
oder Feb 11, 2017

Du übersetzt erstmal fertig, legst dann über die Translation Memory Ansicht ein neues TM an (Neu > Neues Translation Memory). Dieses wird dann automatisch geöffnet und kannst über die Importfunktion (Import > Dateien hinzufügen) die sdlxliff-Datei aus dem Unterordner "DE" des entsprechenden Ordners, in dem das Projekt gespeichert ist, in dieses TM.

 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Ist es möglich, nachträglich in Trados ein TM von einer übersetzten Datei anlegen?

Advanced search






Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »
memoQ translator pro
Kilgray's memoQ is the world's fastest developing integrated localization & translation environment rendering you more productive and efficient.

With our advanced file filters, unlimited language and advanced file support, memoQ translator pro has been designed for translators and reviewers who work on their own, with other translators or in team-based translation projects.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search