International Translation Day 2017

Join ProZ.com/TV for a FREE event on September 26-27th celebrating International Translation Day! 50+ hours of content, Chat, Live Q&A & more. Join 1,000's of linguists from around the globe as ProZ.com/TV celebrates International Translation Day.

Click for Full Participation

Klares Deutsch für technische Autoren?
Thread poster: Heinrich Pesch

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 17:08
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Mar 12

Kennt jemand einen Leitfaden für Autoren oder Übersetzer, die technische Texte auf Deutsch liefern müssen? Damit die Texte möglichst leicht verständlich sind und auch von Personen verstanden werden, die Legastheniker sind oder Deutsch als Fremdsprache haben?
Ich habe in meiner Übersetzertätigkeit meistens Betriebsanleitungen vom Deutschen ins Finnische übersetzt und festgestellt, dass es keine einheitlichen Regeln gibt, sondern dass jeder Author sein eigens Süppchen kocht. Wenn ich mal nach Deutsch übersetze, muss ich leider feststellen, dass ich selbst auch keine Ahnung habe, wie man komplizierte Zusammenhänge möglichst leichtverständlich erklären sollte.


Direct link Reply with quote
 

Elke Adams  Identity Verified
Germany
Local time: 16:08
Dutch to German
+ ...
Könnte das eine erste Hilfe sein? Mar 12

http://www.kultur-oeffnet-welten.de/media/material-downloads/a752_ratgeber_leichte_sprache.pdf
Als Anlaufstelle ...

[Bearbeitet am 2017-03-12 07:06 GMT]


Direct link Reply with quote
 

CafeTran Training
Netherlands
Local time: 16:08
Member (2016)
Kontrolliertes Deutsch Mar 12

Heinrich Pesch wrote:

Kennt jemand einen Leitfaden für Autoren oder Übersetzer, die technische Texte auf Deutsch liefern müssen?


Z. B.: http://narr-starter.de/magento/index.php/kontrolliertes-deutsch.html

https://webforum.tekom.de/fileadmin/user_upload/tekom/berichte/uploaded_file709.pdf


http://www.doku.net/techndoku/artikel/kontrollie.htm

tekom-Leitlinie „Regelbasiertes Schreiben“

Wie gehst Du denn vor, wenn Du ins Finnische übersetzt?



[Edited at 2017-03-12 07:28 GMT]


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 17:08
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
TOPIC STARTER
Sie und du Mar 12

CafeTran Training wrote:


Wie gehst Du denn vor, wenn Du ins Finnische übersetzt?



[Edited at 2017-03-12 07:28 GMT]


Beim Übersetzen von deutschen technischen Dokumentationen habe ich mich oft geärgert, wenn man nicht weiß, ob ein Satz als Überschrift gemeint ist oder als Anweisung.
Gerät montieren
Gerät montieren.

Aus dem TM erhält man da oft die falsche Alternative. Klar wäre:
Montieren des Geräts
Montiere Gerät.

Aber wenn ich ins Deutsche übersetze, merke ich, dass es so viel bequemer ist, die obige Schreibweise anzuwenden, denn im Deutschen ist duzen tabu. Im Englischen kein Problem, weil kein Unterschied. Im Finnischen und den nordischen Sprachen ist duzen ok.
Wenn man immerzu in Anleitungen siezen muss, macht das den Text umständlich.

Das ist nur ein Beispiel.


Direct link Reply with quote
 

CafeTran Training
Netherlands
Local time: 16:08
Member (2016)
Übersetzungsgerechtes Schreiben Mar 12

Heinrich Pesch wrote:

Beim Übersetzen von deutschen technischen Dokumentationen habe ich mich oft geärgert, wenn man nicht weiß, ob ein Satz als Überschrift gemeint ist oder als Anweisung.
Gerät montieren
Gerät montieren.


Wobei in Anweisungen sogar der unterscheidende Punkt am Satzende öfters fehlt. Kontext-Matches können bei solchen Unterschieden nicht immer eine Lösung bieten, obwohl sie oftmals mit 0 € abgerechnet werden und mithin nicht vom Übersetzer geprüft werden.

Wer solche Probleme vermeiden will, müsste übersetzungsgerecht schreiben, was jedoch ziemlich aufwendig ist. Frei nach Pascal:


Ich schreibe eine lange Anleitung, weil ich keine Zeit habe, eine kurze zu schreiben.


Direct link Reply with quote
 

marisa_pacilio
Austria
Local time: 16:08
German to Italian
+ ...
leichte Sprache Mar 12

Ich stimme Elke zu. Keine Richtlinie, sondern Inspirations- und Reflexionsquelle und nicht nur für ÜbersetzerInnen.
LG Marisa


Direct link Reply with quote
 

Egmont Schröder  Identity Verified
Germany
Local time: 16:08
Member (2013)
Chinese to German
+ ...
Das hängt vom Kunden ab Mar 13

Ich persönlich ziehe den Infinitiv in technischen Übersetzungen vor („Den soundso nehmen/einfügen/herausnehmen“, im Vergleich zum Imperativ: „Nehmen Sie den soundso heraus ...“).
Das erspart Schreibarbeit und ich habe festgestellt, dass ich nach Stunden des „Sie“-Schreibens dazu tendiere, ein kleingeschriebenes „sie“ in Texten, die nichts mit Übersetzungen zu tun haben, auch großzuschreiben.

Das mache ich aber nur, wenn ich keine Anweisungen bekommen habe. Ansonsten kann man nachfragen, aber meiner Erfahrung nach legen nicht sehr viele Kunden großen Wert darauf.

Was die Überschriften angeht: In einem CAT-Tool ist das wirklich nicht immer leicht zu erkennen. Ich öffne deswegen immer das Originaldokument (PDF, Excel, Word, ...) und prüfe Stellen nach, bei denen ich mir nicht ganz sicher bin.


Direct link Reply with quote
 

Rolf Keller
Germany
Local time: 16:08
English to German
Kontextfreie Übersetzung aus einem TM --> Hackstil Mar 14

Heinrich Pesch wrote:

Beim Übersetzen von deutschen technischen Dokumentationen habe ich mich oft geärgert, wenn man nicht weiß, ob ein Satz als Überschrift gemeint ist oder als Anweisung.
Gerät montieren
Gerät montieren.


Verstehe ich nicht. Was gemeint ist, sieht man doch am Kontext. Wer übersetzt denn Satz für Satz blind wie in CAT-Tools? Und wer verlässt sich darauf, dass im AT jeder Punkt und jedes Komma stimmt?


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 17:08
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
TOPIC STARTER
Ich streue mit Vergnügen Asche auf mein Haupt Mar 14

Rolf Keller wrote:


Verstehe ich nicht. Was gemeint ist, sieht man doch am Kontext. Wer übersetzt denn Satz für Satz blind wie in CAT-Tools? Und wer verlässt sich darauf, dass im AT jeder Punkt und jedes Komma stimmt?



Mein Beispiel war nur Antwort auf einen Diskussionsbeitrag, wo die Frage aufgeworfen wurde, wie sich das Übersetzen ins Deutsche vom Übersetzen aus dem Deutschen unterscheidet.
Und das Beispiel ist auch nicht ganz Fehl am Platz bei einer Diskussion über Leichtes Deutsch ("klares Deutsch" war meine wörtliche Übersetzung aus dem Finnischen).


Direct link Reply with quote
 

CafeTran Training
Netherlands
Local time: 16:08
Member (2016)
So einfach ist es leider nicht Mar 14

Rolf Keller wrote:

Heinrich Pesch wrote:

Beim Übersetzen von deutschen technischen Dokumentationen habe ich mich oft geärgert, wenn man nicht weiß, ob ein Satz als Überschrift gemeint ist oder als Anweisung.
Gerät montieren
Gerät montieren.


Verstehe ich nicht. Was gemeint ist, sieht man doch am Kontext. Wer übersetzt denn Satz für Satz blind wie in CAT-Tools? Und wer verlässt sich darauf, dass im AT jeder Punkt und jedes Komma stimmt?



Oftmals bekommt man falsch vorübersetzte Segmente, die außerdem verriegelt sind. (Nicht immer lässt sich eine Verriegelung aufheben ...)


Direct link Reply with quote
 

Rolf Keller
Germany
Local time: 16:08
English to German
Sprachverständnis vs. TM-Nutzung Mar 14

CafeTran Training wrote:

Oftmals bekommt man falsch vorübersetzte Segmente, die außerdem verriegelt sind. (Nicht immer lässt sich eine Verriegelung aufheben ...)


Heinrich hatte ein Sprachverständnisproblem angesprochen. "... wenn man nicht weiß, ob ein Satz als Überschrift gemeint ist oder als Anweisung ..." – das hatte ich extra zitiert und DARAUF geantwortet.

Was auch immer ich für einen TM bekomme (oft sollte man besser sagen "hingeworfen bekomme"), so habe ich doch außerdem den AT, und aus dem kann ich erkennen, was dort gemeint ist.

Wo wir nun schon mal beim Thema "TM" sind: Dieses Hilfsmittel ist nur dann sinnvoll, wenn der TM richtig benutzt und gepflegt wird. Dafür muss die Bearbeiterkette vom Autor bis zum Übersetzungslektor vorwärts und rückwärts funktionieren. Wenn niemand Fehler beseitigt und/oder den anderen Beteiligten Feedback gibt oder Vorgaben macht, wird der TM mit jeder Nutzung schlechter und verwandelt sich langsam in einen Schrotthaufen, dessen erzwungene Benutzung jeden wirklichen Profi einfach nur nervt.


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Klares Deutsch für technische Autoren?

Advanced search






SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »
SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search