Warnung vor dem Online Business Verlag
Thread poster: Andrea Teltemann

Andrea Teltemann  Identity Verified
Local time: 13:12
Member (2009)
French to German
+ ...
Nov 13, 2017

Ich hatte soeben einen unerfreulichen Anruf (Hamburger Telefonnr.) von einem Mitarbeiter dieses Verlags, der bei mir nachfragen wollte, ob "mein Eintrag auf der Google-Startseite" weiter geführt werden sollte. Wenn ich diese Weiterführung kündigen wollte, müsste er mir 749 € in Rechnung stellen. Glücklicherweise habe ich misstrauisch reagiert und dem Anrufer verständlich gemacht, dass ich mit seinem Verlag nichts zu tun haben möchte. (Ich muss dazu sagen, dass ich in einigen Gratis-Verzeichnissen stehe und deshalb zunächst verunsichert war, ob ich möglicherweise doch irgendwann einem Eintrag zugestimmt hatte, der kostenpflichtig war.)
Eine kurze Internet-Suche hat ergeben, dass es sich hier um einen Branchenverzeichnis-Anbieter handelt, der mit unlauteren Methoden versucht, Geld abzuzocken und es hierbei vor allem auf Freiberufler abgesehen hat. Deshalb heute hier diese Warnung an die Kollegen.


 

Roy Williams  Identity Verified
Austria
Local time: 13:12
Member (2011)
German to English
Vielen Dank! Nov 13, 2017

Danke für die Warnung!

 

Eva Stoppa  Identity Verified
Germany
Local time: 13:12
Member
English to German
+ ...
Hört sowas denn nie auf? Nov 14, 2017

Vielen Dank für die Warnung. Es ist doch unglaublich, dass so etwas immer wieder kommt. Neulich stand eine ähnliche Masche in der Zeitung. Dort wurde geraten, die Polizei zu verständigen. Bei einer ausländischen Nummer wird man wenig Erfolg haben, aber da es ja hier eine Hamburger Nummer war, könntest Du da weiterkommen.

 

Maria S. Loose, LL.M.  Identity Verified
Belgium
Local time: 13:12
German to English
+ ...
anderes Beispiel für betrügerischen Branchenverzeichnis-Anbieter Nov 14, 2017

Meine Mutter, eine Ärztin im Ruhestand, wurde auch von einem solchen Verlag angeschrieben, obwohl sie gar keine Praxis mehr hat. Auch dieser Verlag hat es auf Freiberufler abgesehen. Leider hat meine Mutter (aufgrund ihres hohen Alters schon etwas dement) einen hohen Betrag gezahlt und ich habe diesen Verlag in Deutschland verklagen lassen. Das Geld hat sie dann später zurückbekommen, aber die Anwaltskosten blieben bei ihr hängen. Also nochmal: Überprüft jeden diesen Anbieter und lest euch unbedingt das Kleingedruckte durch. Es gibt einige schwarze Schafe in dieser Branche.

 

Thayenga  Identity Verified
Germany
Local time: 13:12
Member (2009)
English to German
+ ...
Vielen Dank Nov 14, 2017

Ja, diese Betrüger versuchen es mit allen Mittel. Mich hat vor einigen Monaten auch ein solcher Verlag kontaktiert. Ich habe den Absender gebeten, mir doch eine Kopie meiner (angeblichen) Zustimmung zu schicken. Könnte er dies nicht (wie auch, wenn diese nicht existiert?) würde ich es als "Kaltakquise" melden. Bis heute habe ich keine Antwort erhalten. Gut so!

Man kann nicht vorsichtig genug sein bei dieser, teils recht ausgefeilten Abzocke.


 

Eva Stoppa  Identity Verified
Germany
Local time: 13:12
Member
English to German
+ ...
was mich unter rechtlichen Aspekten wundert Nov 15, 2017

...Das ist der Punkt, dass solche am Telefon geschlossenen "Verträge" offenbar rechtswirksam sind, denn wenn man dazu eine Abmahnung bekommt, muss man reagieren. Als ich studiert habe, haben wir im Rahmen einer Rechtsvorlesung gelernt, dass Verträge der Schriftform bedürfen. Hat sich daran was geändert?

 

Rolf Keller
Germany
Local time: 13:12
English to German
Auch telefonisch kann man wirksame Verträge schließen Nov 15, 2017

Eva Stoppa wrote:

wenn man dazu eine Abmahnung bekommt, muss man reagieren.

Man muss auf nichts reagieren, was von einem nicht-behördlichen Absender ins Haus geflattert kommt.

Als ich studiert habe, haben wir im Rahmen einer Rechtsvorlesung gelernt, dass Verträge der Schriftform bedürfen. Hat sich daran was geändert?

im deutschen Recht sind Verträge prinzipiell formfrei und können sogar stillschweigend geschlossen werden. Das ist seit mehr als 100 Jahren so und gilt auch heute noch, es stellt einen der Grundpfeiler des Zivilrechts dar. Handel und Wandel würden ja sonst zusammenbrechen. Tagtäglich schließt auch du stillschweigend Verträge - oder sagst du im Supermarkt immer "Ich möchte diese Kartoffeln kaufen" oder unterschreibst sogar? Und möchtest du nicht bei tropfendem Wasserhahn einen Klempner anrufen?

Lediglich für einige wichtige Ausnahmefälle ist eine bestimmte Form vorgeschrieben, z. B. bei Grundstückskäufen.

Was telefonisch geschlossene Verträge angeht, da verwechselst du wohl etwas. Die kann man unter bestimmten Bedingungen innerhalb bestimmter Fristen widerrufen, aber nur, falls es Verbraucherverträge sind. Ein Vertrag über den Eintrag in ein Branchenverzeichnis ist aber sicher kein Verbrauchervertrag.
https://www.internetrecht-rostock.de/verkauf-am-telefon-information-widerrusfrecht.htm


 

Eva Stoppa  Identity Verified
Germany
Local time: 13:12
Member
English to German
+ ...
Wo ist die "Gefällt mir"-Schaltfläche? Nov 16, 2017

Vielen Dank für die Erklärung. Was ist denn dann mit den ganzen Abmahnanwälten? Ich denke da an die Abmahnungen, die Bekannte bekommen haben, weil sie - ob nur berechtigt oder nicht - etwas illegal aus dem Netz heruntergeladen haben. Muss man darauf dann auch nicht reagieren?

 

Rolf Keller
Germany
Local time: 13:12
English to German
Abmahnungen sind oft nur Papier Nov 17, 2017

Eva Stoppa wrote:

Was ist denn dann mit den ganzen Abmahnanwälten? Ich denke da an die Abmahnungen, die Bekannte bekommen haben, weil sie - ob nur berechtigt oder nicht - etwas illegal aus dem Netz heruntergeladen haben. Muss man darauf dann auch nicht reagieren?


Nein, man muss nicht. Anwälte sind keine Amtspersonen und haben außerhalb von Gerichtsverfahren keinerlei Sonderrechte. Ob ich dir eine Abmahnung schicke oder einen Anwalt damit beauftrage, das für mich zu tun, das ist juristisch kein Unterschied: Jeder kann abmahnen. Der Anwalt ist in so einem Fall lediglich Schreiber.

Die Frage ist nur, was die beste Strategie ist. Wenn ich eine Abmahnung ignoriere, dann kann es passieren, dass die Gegenpartei anschließend vor Gericht geht. ABER das kann sie in jedem Fall tun. Die sogenannten Abmahnhaie spekulieren auf den psychologischen Effekt einer Abmahnung und geben in der Regel auf, wenn sie damit nicht weiter kommen. Um vor Gericht gehen zu können, müssten sie ja die Gerichtskosten vorstrecken, eine Abmahnung aber kostet sie nur Porto.

Es kommt bei der Wahl der Strategie auch stark darauf an, ob man einen Prozess gewinnen zu können glaubt oder nicht (welche Fakten gibt es, sind die beweisbar und stehen die überhaupt für etwas Illegales?). Wenn in einem Anwaltsbrief steht: "Sie haben das und das getan, und das war illegal!", dann bedeutet das ja weder, dass es wirklich illegal war, noch dass sie es vor Gericht beweisen könnten. Es ist lediglich eine Behauptung.

(Bei den in den Medien gern mal erwähnten Prozessen geht es meist nicht um Herunterladen, sondern um Hochladen. Da installiert z. B. eien Person eine Peer-to-peer-Software, und die lädt im Hintergrund automatisch alles zu irgendwelchen anonymen Peers hoch, was die Person vorher heruntergeladen hat. DAS mögen die Rechteinhaber gar nicht, und dagegen gehen sie auch rücksichtslos vor.)


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Warnung vor dem Online Business Verlag

Advanced search






SDL Trados Studio 2017 only €435 / $519
Get the cheapest prices for SDL Trados Studio 2017 on ProZ.com

Join this translator’s group buy brought to you by ProZ.com and buy SDL Trados Studio 2017 Freelance for only €435 / $519 / £345 / ¥63000 You will also receive FREE access to Studio 2019 when released.

More info »
SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search