Off topic: Google Translate und Englisch
Thread poster: Matthias Quaschning-Kirsch

Matthias Quaschning-Kirsch  Identity Verified
Germany
Local time: 12:28
Member (2006)
Swedish to German
+ ...
Jan 20

Heute habe ich mal spaßeshalber folgenden Satz über Google Translate ins Russische übersetzen lassen:

"Für die zentralasiatischen Arbeitsmigranten, die in Russland meist unter prekären Verhältnissen leben, sind die Arme der Anwerber terroristischer Vereinigungen oft die einzigen, in die sie sich noch fallen lassen können."

Das Ergebnis sah folgendermaßen aus:

"Для трудящихся-мигрантов из Центральной Азии, большинство из которых живут в нестабильных условиях в России, оружие рекрутеров террористических групп часто является единственным, кого они могут позволить себе отказаться."

Das fand ich ziemlich erstaunlich und habe eine Rückübersetzung machen lassen:

"Für Wanderarbeiter aus Zentralasien, von denen die meisten in Russland unter volatilen Bedingungen leben, sind die Waffen der Rekrutierer terroristischer Gruppen oft die einzigen, die sie sich leisten können."

Man muß ja gar kein Russisch können, um zu sehen, was hier passiert ist. "Arme" -> "оружие" (Bewaffnung) -> "Waffen". Das habe ich dann für die verschiedensten Sprachen ausprobiert, und bis auf wenige Ausnahmen (Französisch, nordgermanische Sprachen bis auf Isländisch, Kroatisch) wird immer das jeweilige Äquivalent für "Waffen" übersetzt.

Mit anderen faux amis zwischen Deutsch und Englisch sieht es anscheinend, zumindest in Ansätzen, ähnlich aus. Der Satz "Wenn sie eines Tages viele Kinder bekommen, sind sie eine große Familie" wird meist richtig übersetzt, aber es gibt auch Ausreißer, z.B. im Tadschikischen: "Агар онҳо як рӯз кӯдакон зиёд бошанд, онҳо оилаи калон мебошанд." (Falls sie eines Tages sehr Kinder sind, sind sie eine große Familie.) Also "bekommen" -> "бошанд" (sind). Persisch (also eine andere Standardvarietät derselben Sprache) liefert dagegen völligen Quatsch (für den ersten Satz oben waren die Resultate für Kroatisch, Serbisch und Bosnisch übrigens auch uneinheitlich).

In allen diesen Fällen scheint das Englische irgendwo im Hintergrund zu lauern. Man hat fast den Eindruck, daß in Fällen, in denen die Maschine aus irgendwelchen Gründen nicht in der Lage ist, direkt zu übersetzen, Englisch als Zwischeninstanz zwischengeschaltet wird. Nicht für die Syntax, wohl aber für den Wortschatz. Weiß irgendjemand näher, wie diese Maschinenübersetzungen funktionieren? Würde mich mal brennend interessieren. Schon allein, um Leuten, die sie gern verwenden, besser raten zu können, auf welche Fallen sie ggf. gefaßt sein müssen.


Direct link Reply with quote
 

Matthias Eng
Germany
Local time: 12:28
Member (2017)
English to German
Zero Shot Jan 20

Was Google selbst zu dem Thema sagt, findest du, wenn du nach "zero shot translation" suchst: https://research.googleblog.com/2016/11/zero-shot-translation-with-googles.html

[Edited at 2018-01-20 15:54 GMT]


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 13:28
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Obwohl ins Englische vernünftig übersetzt wird Jan 21

Der Satz von Mathias wird im Englischen sinnvoll übersetzt, aber in andere Sprachen kommen immer Waffen heraus, auch wenn ich die Terroristen durch Frauen ersetze.

Direct link Reply with quote
 

Matthias Quaschning-Kirsch  Identity Verified
Germany
Local time: 12:28
Member (2006)
Swedish to German
+ ...
TOPIC STARTER
YMMD Jan 21

Heinrich Pesch wrote:

Der Satz von Mathias wird im Englischen sinnvoll übersetzt, aber in andere Sprachen kommen immer Waffen heraus, auch wenn ich die Terroristen durch Frauen ersetze.

DDDD


Direct link Reply with quote
 

Crannmer
Local time: 12:28
German to Polish
+ ...
Es ist viel schlimmer Jan 21

Matthias Quaschning-Kirsch wrote:
Heute habe ich mal spaßeshalber folgenden Satz über Google Translate ins Russische übersetzen lassen:

"Für die zentralasiatischen Arbeitsmigranten, die in Russland meist unter prekären Verhältnissen leben, sind die Arme der Anwerber terroristischer Vereinigungen oft die einzigen, in die sie sich noch fallen lassen können."


Es bedarf gar nicht so komplexer Konstruktionen, um Google-Translator ins Schleudern zu bringen. Ein Satz aus drei Wörtern reicht aus.
Z.B. Sprachpaar PL->FR
german jest półprzewodnikiem (dt. Germanium ist ein Halbleiter) -> l'allemand est un semi-conducteur
Das ist kein Witz.
https://translate.google.de/m/translate?hl=de#pl/fr/german%20jest%20półprzewodnikiem

Das gleiche in PL->DE:
german jest półprzewodnikiem -> Deutsch ist ein Halbleiter
https://translate.google.de/m/translate?hl=de#pl/de/german%20jest%20półprzewodnikiem

Wobei hier ist in Fortschritt zu verzeichnen. Ich glaube mich zu entsinnen, noch in den Achtziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, noch lange vor der Zeit Googles, von dem Beispiel gelesen zu haben. Der damalige Computerübersetzer kam in dem Paar PL-DE zum folgenden Ergebnis:
"Der Deutsche ist ein Halbführer".


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Google Translate und Englisch

Advanced search






Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search