Frage zum Übersetzen des Beglaubigungstexts
Thread poster: Regina Freitag

Regina Freitag  Identity Verified
Germany
Local time: 13:47
Member (2007)
English to German
+ ...
Feb 26

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich hätte eine kurze Frage zu Beglaubigungen als ermächtigte Übersetzerin.
Da ich bisher alle meine beglaubigten Übersetzungen in meine Muttersprache übersetzt habe, kam diese Frage bisher nie auf. Für jedes Bundesland (in meinem Fall Rheinland-Pfalz) gibt es ja bestimmte Vorgaben zum Wortlaut der Beglaubigung, etwa "Die Richtigkeit und Vollständigkeit vorstehender Übersetzung aus der englischen in die deutsche Sprache wird bescheinigt."
... See more
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich hätte eine kurze Frage zu Beglaubigungen als ermächtigte Übersetzerin.
Da ich bisher alle meine beglaubigten Übersetzungen in meine Muttersprache übersetzt habe, kam diese Frage bisher nie auf. Für jedes Bundesland (in meinem Fall Rheinland-Pfalz) gibt es ja bestimmte Vorgaben zum Wortlaut der Beglaubigung, etwa "Die Richtigkeit und Vollständigkeit vorstehender Übersetzung aus der englischen in die deutsche Sprache wird bescheinigt."
Ich bin bisher davon ausgegangen, dass sich bei Übersetzungen in die Fremdsprache bei der Beglaubigung einfach der Teil "von der deutschen in die englische Sprache" ändert, aber jetzt kam bei einem Gespräch mit einem Übersetzungsbüro die Frage auf, ob der Beglaubigungstext selbst auch in die Fremdsprache übersetzt wird (wenn ja, ob es auch eine Textvorgabe, z.B. in Englisch, gibt, von der man nicht abweichen sollte) oder ob die Beglaubigung dadurch am Ende ungültig wird. Eine weitere Möglichkeit wäre eine zweisprachige Beglaubigung. (Der Stempeltext selbst bleibt ja ohnehin deutsch oder brauche ich dann auch einen zweiten Stempel? )
Wie macht ihr das denn bei beglaubigten Übersetzungen in die Fremdsprache?

Viele Grüße,
Regina
Collapse


 

Sebastian Witte  Identity Verified
Germany
Local time: 13:47
Member (2004)
German to English
+ ...
Stempel zweisprachig, Beglaubigungstext immer in Zielsprache Feb 26

Hallo,

Stempel zweisprachig, Beglaubigungstext immer in Zielsprache. Es gibt keine Vorgaben für den fremdsprachlichen Wortlaut. Ich habe einfach den dt. Vorgabewortlaut des OLG Hamm ins Englische bzw. Spanische übersetzt. Im Spanischen hat es zunächst ein Muttersprachler angesehen, bevor es in die Benutzung ging, das war im Englischen nicht der Fall.

Grüße,

[Edited at 2020-02-26 18:30 GMT]


 

Regina Freitag  Identity Verified
Germany
Local time: 13:47
Member (2007)
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank! :) Feb 26

Super, vielen Dank dafür, Sebastian!!!

 

Dulz  Identity Verified
Germany
French to German
+ ...
Bestätigungsvermerk zweisprachig Feb 28

Den Bestätigungsvermerk zweisprachig, einmal in deutscher Sprache (der Wortlaut ist im Bundesland meiner Vereidigung vorgeschrieben) und einmal eine von mir selbst angefertigte Übersetzung dieses Bestätigungsvermerks. Den Stempel (Gebrauch/Gestaltung nicht vorgeschrieben) nur in deutscher Sprache.

Hätte Bedenken, nur einen fremdsprachigen Bestätigungsvermerk zu setzen, weil a) der Wortlaut vorgeschrieben ist und b) Amtssprache im Land der Vereidigung Deutsch ist.


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Frage zum Übersetzen des Beglaubigungstexts

Advanced search






WordFinder Unlimited
For clarity and excellence

WordFinder is the leading dictionary service that gives you the words you want anywhere, anytime. Access 260+ dictionaries from the world's leading dictionary publishers in virtually any device. Find the right word anywhere, anytime - online or offline.

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search