Pages in topic:   [1 2] >
Wie ist richtig?
Thread poster: Günter Dannhauer

Günter Dannhauer
Australia
Local time: 04:01
English to German
+ ...
Dec 5, 2005

1. Geben Sie eine Nummer ein und drücken dann die Sterntaste.

2. Geben Sie eine Nummer ein und drücken Sie dann die Sterntaste.

Eine nicht repräsentative Umfrage (bei Nicht-Übersetzern:-) ergab ein eindeutiges Ergebnis, nach "Sprachgefühl".

Der Auftraggeber möchte jedoch genau die andere Version haben.

Vielen Dank im voraus für jeden Kommentar
Günter


 

Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 04:01
English to German
+ ...
Hallo Gunter! Dec 5, 2005

Sprachgefühl heißt ja nicht zwangsläufig, dass man richtig liegt. Mir gefällt Variante 2 besser. Zur Zeit bearbeite ich ein Projekt, da wünscht der Kunde die Variante 3icon_wink.gif
Die würde lauten:
3. Eine Nummer eingeben und dann die Sterntaste drücken.

Gruß, Aniello


 

dieter haake  Identity Verified
Austria
Local time: 04:01
Italian to German
+ ...
ebenfalls Nr. 2 Dec 5, 2005

1. Geben Sie eine Nummer ein und drücken dann die Sterntaste
2. Geben Sie eine Nummer ein und drücken Sie dann die Sterntaste.


der erste Satz ohne Wiederholung des Subjekts müsste heißen:

Sie geben eine Nummer ein und drücken dann die Sterntaste.

didi


 

Endre Both  Identity Verified
Germany
Local time: 04:01
Member (2002)
English to German
Variante 2 Dec 5, 2005

.

 

Wenjer Leuschel  Identity Verified
Taiwan
Local time: 10:01
English to Chinese
+ ...
Variante 3 auch nicht übel Dec 5, 2005

Variante 3 gefällt mir auch. Ansonsten ist Variante 2 IMO richtig.

 

Erik Hansson  Identity Verified
Germany
Member (2002)
Swedish
+ ...
Ganz klar Nummer 2 Dec 5, 2005

Nummer 2 ist richtig, weil Imperativ für 2. Person Plural immer in Verbindung mit dem Pronomen "Sie" gebildet wird. So habe ich das zumindest gelernticon_wink.gif

Erik

**********************************
Erik Hansson ( SFÖ )
Technical translator DE-SV
Hansson Übersetzungen GmbH
Am Birkenwäldchen 38
D-01900 Bretnig-Hauswalde, Germany
Phone +49 - 3 59 52 - 321 07
Fax +49 - 3 59 52 - 322 02
E-Mail info@hansson.de
Internet www.hansson.de
Internet www.t-translators.net
Internet www.technical-translators.net
ProZ profile http://www.proz.com/pro/21654
***********************************


 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 04:01
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Wenn es denn sein muss, Dec 5, 2005

dann Variante 2. Da ich aber Techniker bin, würde ich Variante 3 bevorzugen.

LG
Jerzy


 

Peter Bouillon  Identity Verified
Germany
Local time: 04:01
Member (2005)
French to German
+ ...
(1) funktioniert nicht. Dec 5, 2005

Gunter Dannhauer wrote:

1. Geben Sie eine Nummer ein und drücken dann die Sterntaste.
2. Geben Sie eine Nummer ein und drücken Sie dann die Sterntaste.


Bei Nummer 1 stimmt was mit der grammatischen Zerlegung nicht.

In der Variante 2 würde ich noch ein Komma vor dem "und" setzen (das ist zwar nach der neuen deutschen Rechtscheibung optional, aber es fördert nach egal welchen Rechtschreibungen erheblich die Lesbarkeit).

Ach ja, nebenbei: ich arbeite an demselben Projekt wie Aniello und bevorzuge somit zur Zeit ebenfalls die Variante 3.

P.


 

Günter Dannhauer
Australia
Local time: 04:01
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank Dec 5, 2005

Danke für Eure Kommentare.

Sie stimmen mit meinen Umfrageergebnissen überein. Version 2, die ich selbst auch bevorzuge.

Der Aufgeber möchte jedoch Version 1, ohne Komma.

Sein Argument: Es sieht zwar aus wie ein Imperativ, ist aber gar keiner, da der Telefonbenutzer nicht GEZWUNGEN wird, das zu tun, sondern es handelt sich lediglich um eine Anleitung.


 

Marinus Vesseur  Identity Verified
Canada
Local time: 19:01
English to Dutch
+ ...
Imperativ nicht gleich Befehl Dec 5, 2005

Gunter Dannhauer wrote:
Sein Argument: Es sieht zwar aus wie ein Imperativ, ist aber gar keiner, da der Telefonbenutzer nicht GEZWUNGEN wird...

Das Imperativ mag zwar auch Befehlsform heißen, was aber nicht heißt das alles was als Imperativ gilt auch ein Befehl sein muss. "Setzen Sie sich" z.B, ist eine Aufforderung und das reicht um als Imperativ zu gelten. Bin zwar kein Experte, aber daran erinnere ich mich noch.
Gruß, Marinus


 

xxxAWa
Local time: 04:01
English to German
+ ...
Variante 3 Dec 5, 2005

und alle Anweisungen im gleichen Stil.

Wenn das nicht geht Nr. 2.

Wenn der Kunde weiterhin auf Variante 1 besteht:
Kopfschütteln und freuen, dass der Übersetzer nicht namentlich genannt wird.


 

Harry Bornemann  Identity Verified
Mexico
English to German
+ ...
2 Dec 5, 2005

Meistens hatte ich aber keine Wahl, weil der jeweilige Kunde ein TM mitgeschickt hatte, dessen Ausdrucksweise ich der Konsistenz wegen übernehmen musste.

 

Sonja Tomaskovic  Identity Verified
Germany
Local time: 04:01
English to German
+ ...
tsts Dec 5, 2005


Sein Argument: Es sieht zwar aus wie ein Imperativ, ist aber gar keiner, da der Telefonbenutzer nicht GEZWUNGEN wird, das zu tun, sondern es handelt sich lediglich um eine Anleitung.


Solch einen Unfug habe ich aber schon lange nicht mehr gelesen... da braucht jemand dringend Nachhilfe in deutscher Grammatik.


 

Geneviève von Levetzow  Identity Verified
Local time: 04:01
Member (2002)
French to German
+ ...
3, 2 Dec 5, 2005

Ich auch... und die Grammatik-Kenntnisse unserer Kunden und Autoren lassen leider Gottes in vielen Sprachen (bei mir gilt es für DE/EN/FR) merklich nach.

Geneviève


 

Grażyna Lesińska
Poland
Local time: 04:01
German to Polish
+ ...
Welche Variante? Dec 5, 2005

Ich meine, Muttersprachler sollten recht haben.


LG
Grazyna


 
Pages in topic:   [1 2] >


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Wie ist richtig?

Advanced search






CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search