Welche, welcher kontra der, die etc.
Thread poster: xxxGAK
xxxGAK  Identity Verified
Local time: 16:40
English to German
+ ...
May 4, 2006

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich lese gerade ein Buch Korrektur, das von einer deutschen Kollegin übersetzt wurde. In der Übersetzung wird grundsätzlich welcher, welche usw. statt der, die verwendet (Bsp: "Man kann sich denken, dass sich professionelle Investoren nicht von Gebäuden ködern lassen, **welche** lediglich auf einen bestimmten Nutzer zugeschnitten sind, **welcher** sich nur kurzzeitig vertraglich verpflichten will.").

Wo es passt, finde ich die Verwendung ja in Ordnung, aber ansonsten finde ich es absolut ungebräuchlich. Ich habe schon beim Auftraggeber zurückgefragt und der meint, ich soll es verbessern. Andererseits möchte ich aber nicht die Arbeit der Kollegin infrage stellen.

Was meint ihr?

Vielen Dank und Grüße
Anett Kiefer


Direct link Reply with quote
 

Sonja Schuberth-Kreutzer  Identity Verified
Local time: 16:40
English to German
+ ...
Nur um Dopplungen zu vermeiden May 4, 2006

Hallo Annett,

"welcher" usw. verwende ich persönlich nur, um Dopplungen von "die" oder "der" zu vermeiden.
(Gründe, die die Kanzlerin anführte / Ein Blumenstrauß, der der Dame überreicht wurde)

Ansonsten empfinde ich den übermäßigen Gebrauch von "welcher" usw. auch als etwas schwerfällig. Manchmal hatte ich schon den Eindruck, dass dieser Gebrauch in den Neuen Bundesländern verbreiteter ist. Vielleicht hat sich dort die Sprache besser "konserviert", d.h. ältere Formen haben sich im Sprachgebrauch mehr erhalten. Aber das nur am Rande (ich meine das auch gar nicht wertend).

Grüße
Sonja


Direct link Reply with quote
 

Herbert Fipke  Identity Verified
Germany
Local time: 16:40
English to German
+ ...
Hängt vom Subjekt ab May 4, 2006

Hi!
"Welcher" wird grammatisch korrekt nur bei einem unbestimmten Subjekt verwendet, z.B. Ein Schwerlastkran, welcher....
Bei bestimmten Subjekten immer bestimmt: Der Schwerlastkran, der....
Wobei selbst bei unbestimmtem Subjekt meist "der/die" verwendet wird.
Könnte ein Dialektphänomen sein. In Hessen und Bayern ist der Einsatz von "welcher" erheblich verbreiteter als in z.B. in NRW.


Direct link Reply with quote
 

Sonja Schuberth-Kreutzer  Identity Verified
Local time: 16:40
English to German
+ ...
Grammatik? May 4, 2006

Hallo Herbert,

aha, dachte ich eben, da habe ich doch mal was dazu gelernt und wollte deine Aussage
"Welcher" wird grammatisch korrekt nur bei einem unbestimmten Subjekt verwendet, z.B. Ein Schwerlastkran, welcher....
Bei bestimmten Subjekten immer bestimmt: Der Schwerlastkran, der....
Wobei selbst bei unbestimmtem Subjekt meist "der/die" verwendet wird.

prüfen. Allerdings habe ich weder in meiner dt. Grammatik noch in "gutes und richtiges Deutsch" einen solchen Hinweis gefunden. Dort steht nur, dass die Konstruktion mit "welcher" usw. schwerfällig wirkt und vermieden werden sollte bzw. dass man sie nur verwendet, um Dopplungen von der/die/das zu vermeiden.

Woher hast du die Info mit dem unbestimmten Subjekt?

Viele Grüße
Sonja


Direct link Reply with quote
 

Herbert Fipke  Identity Verified
Germany
Local time: 16:40
English to German
+ ...
Frag mich sowas nicht... May 4, 2006

Sonja Schuberth-Kreutzer wrote:

Woher hast du die Info mit dem unbestimmten Subjekt?



Hi Sonja!
Sowas darfst du einen intuitiven Menschen niemals fragen...
Das habe ich in meiner journalistischen Ausbildung in der PR-Agentur von meinem damaligen Chef so gelernt, frag mich aber bitte nicht, wo das steht...

Frohes Schaffen
(meist ohne Netz und doppelten Boden...)
Herbert


Direct link Reply with quote
 

Olga Dmitrieva  Identity Verified
Germany
Local time: 16:40
German to Russian
+ ...
bloß meine 50 cents May 4, 2006

Also ich mache grad meinen Übersetzerabschluss an der Uni HD und uns wurde strengstens untersagt, die Konstruktion 'welche/welcher' beim Übersetzen und Schreiben von Semesterarbeiten etc. zu verwenden. Steht bei mir sogar auf der "schwarzen Liste"

Die Begründung war: Es ist ein schlechter Stil.


Direct link Reply with quote
 

Heike Behl, Ph.D.  Identity Verified
United States
Local time: 07:40
Member (2003)
English to German
+ ...
Welche, welcher kontra der, die etc. May 4, 2006

Vor einer Weile habe ich das mal ein wenig untersucht....


- welcher is no longer considered a relative pronoun. Therefore,
"der Mann, welchen ich...." is actually grammatically incorrect by modern German standards.

- welcher can be used to avoid the duplication of identical relative pronoun/article:
"das Haus, das das Mädchen ..." -> "das Haus, welches das Mädchen"

- Nowadays, however, it seems to be fully acceptable to use the duplication.

(Warum schreibe ich hier eigentlich auf Englisch?)
Obwohl ich früher grundsätzlich die Duplikation vermieden habe, verdopple ich jetzt mehr oder weniger hemmungslos, nachdem mir bei einem Projekt, das dem sehr detaillierten und recht strikten Microsoft Styleguide gefolgt ist, gesagt wurde, dass die Dopplung absolut akzeptabel ist. Es kommt wohl ein bisschen auch auf die Zielgruppe an, aber insgesamt scheint "welches" als Relativpronomen einen etwas altmodischen Eindruck zu erwecken. In manchen Texten, die eher locker geschrieben sind, würde welches eigentlich schon wie ein Stilbruch wirken und recht unangenehm auffallen.


Direct link Reply with quote
 

Matthias Quaschning-Kirsch  Identity Verified
Germany
Local time: 16:40
Member (2006)
Swedish to German
+ ...
Gleichermaßen vs. desselbigengleichen May 4, 2006

Microsoft Styleguide


Hmmm... den kenne ich leider nicht. Mit Microsoft verbinde ich eher kryptische Fehlermeldungen, die - wenn überhaupt - wahrscheinlich erst nach einer Rückübersetzung ins Englische halbwegs verständlich werden.

Bisher wurde hier ja nur mit Intuition/Ästhetik vs. "die haben mir gesagt, ich soll das so machen" argumentiert - und ich habe auch arge Zweifel daß es gelingt, hier verläßlichere Autoritäten aufzufahren.

Ich bekenne mich zur Intuition und verwende schriftsprachlich "welche/r/s" außer als Fragewort nur zur Vermeidung von Dopplungen. Nicht daß mir die Häufung bestimmter Artikel und solcher Wörter, die so aussehen, nicht lieb und teuer wäre - aber das bezieht sich ausschließlich auf das Altgriechische.

Aber auch die andere Fraktion soll ja nicht ohne Bonbon bleiben: Ein paar Kunden haben sich dafür bei mir bedankt und MIR GESAGT, DASS (!) ihnen das das (sic!) Lesen sehr erleichtere.

Es grüßt Euch herzlich der, der der Autor dieses Beitrags ist, nämlich:
Matthias


Direct link Reply with quote
 
xxxGAK  Identity Verified
Local time: 16:40
English to German
+ ...
TOPIC STARTER
Vielen Dank für eure Meinung May 4, 2006

Hallo,

vielen Dank für eure Meinung zu diesem Thema. Ich habe mich inzwischen aufgerafft und den Text, den ich gestern schon gelesen hatte (und bei dem ich "welcher" stehengelassen habe), korrigiert.

Ich bin auch der Meinung, dass "welche(r)" sich schwerfällig anhört und bin daher beim bekannten "der, die, das" geblieben.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und gute Geschäfte.

Gruß
Anett Kiefer


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Welche, welcher kontra der, die etc.

Advanced search






PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. It’s a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »
Across v6.3
Translation Toolkit and Sales Potential under One Roof

Apart from features that enable you to translate more efficiently, the new Across Translator Edition v6.3 comprises your crossMarket membership. The new online network for Across users assists you in exploring new sales potential and generating revenue.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search