Suche Übersetzungsprogramm/Wörterbuch Lateinisch-Deutsch
Thread poster: Endre Both

Endre Both  Identity Verified
Germany
Local time: 20:41
Member (2002)
English to German
Sep 15, 2006

Liebe Kollegen,

ich wüsste gerne, ob diejenigen unter euch, die Latein als Arbeitssprache nutzen, bereits Erfahrungen mit den am Markt erhältlichen Übersetzungsprogrammen gesammelt haben (Genius Ex Machina, Power Translator...).
Ich selbst habe um die lateinische Sprache (leider) immer einen Bogen gemacht, wurde jetzt aber um Rat gefragt, und zwar von jemandem, der klassische Texte mit sehr beschränkten Lateinkenntnissen im Original lesen möchte.
Als Übersetzer sehe ich Übersetzungsprogramme natürlich eher skeptisch, kann mir jedoch vorstellen, dass sie mit einem entsprechenden Wortschatz und etwas Sinn für Grammatik als Verständnishilfe benutzerfreundlicher (wenn auch nicht unbedingt besser) sein können als ein Wörterbuch.
Habt ihr bereits aktiv mit einem solchen Programm gearbeitet? Oder könnt ihr mir eventuell als Alternative ein gutes Wörterbuch empfehlen?

Herzlichen Dank im Voraus,
Endre


 

Harry Bornemann  Identity Verified
Mexico
English to German
+ ...
auxilium 3.0 light Sep 15, 2006

auxilium 3.0 light, Freeware, erkennt konjugierte und deklinierte Wortformen und ist insofern schon fast ein MT-Programm.

Darin habe ich bisher alles gefunden, was ich gesucht habe.

"Exakte Analyse von über 900.000 lateinischen Formen. Angabe von Bedeutungen, Stammformen und Merkhilfen. Ideal zum Nachschlagen von unbekannten Wörtern beim Übersetzen von lateinischen Texten."

auxiliumlight.gif

Viel Spaß!

Harry


 

smarinella  Identity Verified
Italy
Local time: 20:41
German to Italian
+ ...
klassische Texte mit beschränkten Lateinkenntnissen... Sep 16, 2006

...lesen? Und sogar verstehen? Als klassische Filologin glaube ich nicht, dass es überhaupt möglich ist - abgesehen davon, dass ich von solchen Programmen nicht soviel halte.

Latein ist eine analytische, superkonzentrierte Sprache: man braucht Jahre, um sich langsam an bestimmte Autoren anzunähern (Tacitus zB). Als meine Mutter (in Italien) im Gymnasium ging, war es üblich, vom Altgriechischen ins Lateinische zu übersetzen, als ich im Gymnasium war, haben wir vom IT ins LA übersetzt (auch lange, anspruchsvolle Texte); jetzt übersetzt man aber ausschließlich umgekehrt (LA>IT) und manchmal nur noch kleine Sätze. Warum erzähle ich es? Um hervorzuheben, dass klassische Sprachen anspruchvolle Sprachen sind.

Wenn man keine solide, in langen Jahren erworbenen Sprachkenntnisse hat, und wenn man keine ebenso solide Kenntnisse des Altertums besitzt (z.B. Geschichte), sollte man lieber die Autoren in Übersetzung lesen (mit gutem Kommentar, nicht vergessen..). Da hat man erst was davon.

Mein Dänisch, zB, ist gar nicht schlecht, ich würde aber nie zu Idee kommen, Kirkegaard in Original zu lesen. Warum sich Extra-Frust aufbürden?

[Edited at 2006-09-16 16:22]


 

Endre Both  Identity Verified
Germany
Local time: 20:41
Member (2002)
English to German
TOPIC STARTER
Vielen Dank! Sep 18, 2006

Vielen Dank, Harry und smarinella, für eure Hilfe.

Auxilium scheint eine interessante Alternative zu sein, ich habe den Link weitergegeben. Danke auch für deine Erinnerung, smarinella, dass eigenes Wissen durch kein Computerprogramm ersetzt werden kann – aber vielleicht kann es zum Aufbau dieses Wissens beitragen...

Ich würde mich zwar beim Erlernen einer Sprache auch nicht auf Maschinenübersetzungen verlassen wollen. Andererseits muss man vielleicht erst seine eigenen Erfahrungen mit einem solchen Programm sammeln, um den sehr eingeschränkten Nutzungswert zu erkennen.

Viele Grüße,
Endre


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Suche Übersetzungsprogramm/Wörterbuch Lateinisch-Deutsch

Advanced search






TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »
SDL Trados Studio 2017 only €435 / $519
Get the cheapest prices for SDL Trados Studio 2017 on ProZ.com

Join this translator’s group buy brought to you by ProZ.com and buy SDL Trados Studio 2017 Freelance for only €435 / $519 / £345 / ¥63000 You will also receive FREE access to Studio 2019 when released.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search