Pages in topic:   [1 2 3] >
Riesenprobleme bei 1&1: Wer kennt gute Alternative?
Thread poster: Marion Schimmelpfennig

Marion Schimmelpfennig  Identity Verified
Local time: 09:43
Member (2003)
English to German
Jan 17, 2007

Wie viele von euch mitbekommen haben, verläuft die Zusammenlegung von Schlund + Partner (einem Provider, den ich damals ausschließlich deshalb gewählt habe, weil es ein Business-Provider ist, na ja, war) und 1&1 nicht reibungslos. Seit Montag(!) hat der Mail-Server erhebliche Probleme, so dass ich Mail entweder gar nicht oder nur mit riesiger Verzögerung erhalte. Ein untragbarer Zustand. Und es ist auch nicht das erste Mal.

Ich werde mich also von diesem Provider trennen müssen.

Frage: Wer kennt eine gute Alternative für

- Mail-Service
- DSL-Flatrate
- Web-Hosting

und kann aus Erfahrung bestätigen, dass die Verfügbarkeit sehr gut ist?

Bin für jeden Tipp dankbar und beantworte natürlich auch gerne evtl. Fragen.

Danke

Marion


Direct link Reply with quote
 

Heinrich Pesch  Identity Verified
Finland
Local time: 10:43
Member (2003)
Finnish to German
+ ...
Wie wär's mit Proz-hosting? Jan 17, 2007

Da du anscheinend Mitglied bist, brauchst du noch nicht mal dafür zahlen. Falls deine Mail über eigenes Domain geht, kommt alles unter Dach und Fach. Ich selbst nutze nur das Domain Hosting, habe aber ein Mailkonto bei einem kommerziellen Anbieter und nutze Proz nicht für Emails.
Gruß
Heinrich


Direct link Reply with quote
 

RWSTranslation
Germany
Local time: 09:43
Member (2007)
German to English
+ ...
Strato Jan 17, 2007

Hallo,

ist eigentlich ok,

DSL läuft über Telekom.

Viele Grüße
Hans


Direct link Reply with quote
 

cdh  Identity Verified
Local time: 09:43
German to French
+ ...
auch Problem mit 1und1 Jan 17, 2007

Hallo!
ich werde keine Hilfe sein, bin selber auf der Suche nach einem besseren Zugang, zum Glück habe ich meine Site noch nicht zu 1und1 umgezogen, sondern seit 98 bei Strato.
ABER 1und1 macht einem bei der Kündigung das Leben schwer, ich hatte "nur" 12 Monate Festbindung, sie wollen micjh trotzdem nicht nach 12 sondern nach 24 Monaten gehen lassen...
Im sommer hatte ich 4 Wochen weder Telefon noch Internet und musste trotzdem zahlen.
Gruss
Céline


Direct link Reply with quote
 

tectranslate ITS GmbH
Local time: 09:44
German
+ ...
Strato ist sicher mindestens so gut wie 1&1 Jan 17, 2007

Strato ist m.W. nach 1&1 bzw. der United-Internet-Gruppe der größte Hoster in Deutschland.

Ich persönlich mache einen Bogen um Strato, weil die sich vor einigen Jahren mal eine Riesenschlappe geleistet hatten. Meiner Erinnerung nach war es so, dass ein großer Server im Rechenzentrum ausgefallen war und es stellte sich heraus, dass Strato keinerlei Backups der darauf gehosteten zigtausend Webpräsenzen seiner Kunden gemacht hatte. Alles futsch - sehr unprofessionell. Mag sein, dass sie daraus gelernt haben, aber ihr Image ist für mich damit schon ruiniert.

Wir sind seit Jahren bei 1&1 und werden dort bis auf Weiteres auch bleiben. Die Mail-Ausfälle sind das einzige Ärgernis, zumal sie teils mehrmals im Jahr vorkommen. Was ich demnächst machen werde, ist das Mailhosting selber in die Hand zu nehmen. Das ist natürlich nicht für jedermann eine Alternative, aber für unsere Bedürfnisse scheint mir das die beste Lösung zu sein.

Viele Grüße
Benjamin


Direct link Reply with quote
 
Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 09:44
English to German
+ ...
Hallo Marion! Jan 17, 2007

Marion Schimmelpfennig wrote:

Frage: Wer kennt eine gute Alternative für

- Mail-Service
- DSL-Flatrate
- Web-Hosting

und kann aus Erfahrung bestätigen, dass die Verfügbarkeit sehr gut ist?

Marion


Seit Jahren ist Strato (www.strato.de) mein Provider in puncto "Geschäft", privat bin ich bei GMX. Mit beiden Unternehmen habe ich ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Eine hundertprozentige Verfügbarkeit kann allerdings niemand GARANTIEREN.

Liebe Grüße,
Aniello


Direct link Reply with quote
 
Athanasios Tsifis  Identity Verified
Germany
Local time: 09:44
German to Greek
+ ...
Auch Strato Jan 17, 2007

Hallo Marion,

ich bin ebenfalls bei Strato, bin sehr zufrieden, mittlerweile läuft nicht nur die Flatrate, sondern auch die Leitung über Strato. Einziger Nachteil ist meiner Meinung nach die kostenpflichtige Hotline. Wenn man aber ein technisches Problem hat, rufen die Mitarbeiter der technischen Hotline zurück.

Gruß

Thanassis


Direct link Reply with quote
 

Marion Schimmelpfennig  Identity Verified
Local time: 09:44
Member (2003)
English to German
TOPIC STARTER
Von Strato leider auch nicht viel Gutes gehört Jan 17, 2007

Vielen lieben Dank für eure Tipps und Erfahrungen. Da ich bei Schlund aka 1&1 kräftig auf die Nase gefallen bin, möchte ich mich jetzt ungern in die Klauen des nächsten Riesen begeben. Außerdem findet man im Internet auch genügend genervte Strato-Kunden. Ein Freund von mir ist auch nicht zufrieden.

Ich bin gerne bereit, ein paar Cent mehr auszugeben, wenn ich dafür einen ordentlichen Service erhalte. Vielleicht muss ich mich einfach mal durch die entsprechenden Fachblätter wühlen...

Viele Grüße
Marion


Direct link Reply with quote
 
Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 09:44
English to German
+ ...
Hallo Marion! Jan 17, 2007

Marion Schimmelpfennig wrote:

Außerdem findet man im Internet auch genügend genervte Strato-Kunden. Ein Freund von mir ist auch nicht zufrieden.

Viele Grüße
Marion


Wenn du so willst, findest du im Internet immer den ein oder anderen negativen Kommentar. Schätz mal, wieviele genervte MS-Kunden es gibt! Haben die alle gewechselt? Mich würde interessieren, was dein Freund für negative Erfahrungen gemacht hat. Nein, nein, ich bekomme keine Prozente von Strato
Und wie gesagt, eine hundertprozentige Sicherheit/Verfügbarkeit gibt es nicht. Wer dir das verspricht, ist unseriös.


Direct link Reply with quote
 

Marian Pyritz  Identity Verified
Germany
Local time: 09:44
Member (2004)
Dutch to German
+ ...
Klein aber fein Jan 17, 2007

Es müssen tatsächlich nicht immer die großen Anbieter sein.

Für Webhosting und E-Mail-Empfang und -Versand sorgt bei mir:
http://www.klemanndesign.de/internet-service/internet.html

und das bisher problemlos.

Die DSL-Flatrate läuft über die Telekom.

Viele Grüße
Marian


Direct link Reply with quote
 

Annette Heinrich  Identity Verified
Local time: 09:44
English to German
+ ...
Strato Jan 17, 2007

Ich bin seit 4 Jahren in puncto Web-Hosting und Mail bei Strato und hatte in dieser Zeit - außer einmal in 2003 (eintägiger Mailserver-Ausfall) - keine negativen Erfahrungen. Internetzugang habe ich natürlich über einen frz. Anbieter.

100% Ausfallsicherheit gibt es leider nie, deshalb habe ich neben dem Strato-Mailkonto auch noch ein kostenloses Freenet-Konto, dessen Adresse meine Kunden als Backup haben. Es ist interessant zu sehen, wenn Job-Anfragen an beide Adressen geschickt werden, ob sie gleichzeitig eintreffen - nicht immer der Fall!

Viel Glück bei der Auswahl!


Direct link Reply with quote
 

Rolf Klischewski, M.A.  Identity Verified
Local time: 09:44
Member (2008)
English to German
+ ...
Ich bin auch bei 1&1, aber ... Jan 17, 2007

Vielleicht ist es Dir ja ein Trost, daß Deie E-Mails nicht weg sind, sondern nur verzögert zugestellt werden.

Meine Domains sind alle bei 1&1, und so sehr mich dieser Totalausfall auch aufregt, den Umzug scheue ich noch mehr.

Ich gehe mal ganz stark davon aus, daß 1&1 diesmal etwas aus der Sache lernt und seine Server besser absichert.

Ich bleibe erstmal dabei, auch wenn ich die letzten beiden Tage fast durchgehend unter der Decke gehangen habe.

Und: 100% Zuverlässigkeit kann Dir leider niemand garantieren.


Direct link Reply with quote
 

Carsten Behrend  Identity Verified
Germany
Local time: 09:44
English to German
+ ...
Leidensgenosse Jan 17, 2007

Mir gehts es wie Rolf und Marion, die ihre E-Mail-Adressen und den Internetauftritt (Flatrate aber nicht) bei 1&1 gehostet haben. Ähnlich wie Rolf empfinde ich die verspätete Mail-Zustellung (bei mir bis zu 5 Stunden) als echte Zumutung. Dennoch halte ich meinen Unmut im Zaum, denn ein kompletter und überstürzter Wechsel scheint nicht ratsam, ich sehe das ebenso wie Rolf.

Eine Frage kursiert aber dennoch in meinem Hinterkopf: Kann es sein, dass sich die Provider genau auf diese eigentlich nicht gebotene Duckmäusigkeit verlassen und meinen, sie müssten nicht sooo konsequent dafür sorgen, dass die Kunden 100%-ig zufrieden sind? Ich finde, im Grunde müssten wir Kunden sehr wohl ein großes Geschrei anstellen und alle möglichen Mittel (Rechtsmittel als letzte Konsequenz nicht ausgeschlossen) androhen.

Wie sehen das die Kollegen?

[Edited at 2007-01-17 17:53]

[Edited at 2007-01-17 17:54]


Direct link Reply with quote
 

Marion Schimmelpfennig  Identity Verified
Local time: 09:44
Member (2003)
English to German
TOPIC STARTER
Einige Punkte... Jan 17, 2007

Ich erwarte keinesfalls eine hundertprozentige Verfügbarkeit. Als Texterin, die sich ständig mit IT-Texten "herumplagen" muss, ist mir diese Thematik durchaus bewusst.

Aaaaber:

1) Die Mail-Server-Probleme von 1&1 bestehen seit Montag(!). Liebe Leute, heute ist Mittwoch, und ein Anruf heute ergab, dass sie immer noch nicht sagen können, wann das System wieder laufen wird. Das ist ober-ober-oberpeinlich.

2) Es ist auch nicht das erste Mal.

3) Auf den 1&1 oder Schlundseiten gibt es keinerlei Infos oder Updates zur Situation. Man ist auf Heise oder Kollegen angewiesen.

4) Bei den zwei oder drei Telefonaten, die ich geführt habe, gab mir niemand auch nur einen kleinen Tipp, was ich tun könnte. Die Idee, meine Mails erstmal umzuleiten, kam nicht vom Provider, sondern von einem Kollegen hier.

5) Schön zu wissen, dass meine Mails nicht verloren sind. Nützt mir aber wenig, wenn meine Kunden glauben, ich antworte einfach nicht.

6) Ich erhalte Mails zum Teil mit 1 Tag Verspätung, die meisten kommen gar nicht an.

7) Ich lasse mir das nicht länger gefallen und ziehe die Konsequenzen

So, das musste ich mal loswerden. Danke fürs Zuhören!


Direct link Reply with quote
 

Leena vom Hofe  Identity Verified
Germany
Local time: 09:44
Member (2005)
English to German
+ ...
Noch eine... Jan 18, 2007

Guten Morgen Leidensgenossen!

Ich bekomme meine Mails von 1und1 seit Montag auch nur unregelmäßig zugestellt. Teilweise ebenfalls bis zu 1 Tag verspätet! Und was das Ganze noch verschlimmert, ist, dass ich die Mails alle doppelt zugestellt bekomme und sie dann automatisch vom Server gelöscht werden ! (wobei ich das bei Outlook extra so eingestellt habe, dass das eben nicht der Fall ist - als zusätzliche Sicherheit).

Es ist ganz schön nervig... wie Du schon sagst, Marion. Zumal wirklich keine Info auf der 1und1-Seite zu finden ist...

In der Hoffnung, dass das bald wieder geregelt wird, denke ich allerdings zur Zeit noch nicht wirklich über einen Wechsel nach...

Ich drück uns die Daumen, dass der Fehler bald behoben wird...

Gruß

Leena


Direct link Reply with quote
 
Pages in topic:   [1 2 3] >


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Riesenprobleme bei 1&1: Wer kennt gute Alternative?

Advanced search






Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »
Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search