Umsatzsteuer bei Kostenerstattung durch EU-Auftraggeber
Thread poster: Steffen Pollex
Steffen Pollex  Identity Verified
Local time: 21:47
English to German
+ ...
Feb 15, 2007

Hallo zusammen!

Folgender Sachverhalt:

Ich habe mich bei der deutschen Niederlassung einer österreichischen Firma vorgestellt. Bin per Deutsche Bahn innerhalb Deutschlands gereist. Ticket natürlich gekauft und deute USt bezahlt.

Die Firma erstattet das Ticket, möchte aber, dass die Rechnung an die österreichische Muttergesellschaft gestellt wird.

Was mache ich jetzt mit der auf das Ticket bezahlten deutschen Umsatzsteuer?

Weise ich die in meiner Rechnung ganz normal aus, als wäre der Zahler eine deutsche Firma? Das ist doch, soweit ich weiß, nicht richtig?

Oder den Bruttobetrag als Einnahme, ohne extra die deutsche USt aufzuführen?

Vielen Dank für Eure Tipps

Steffen


Direct link Reply with quote
 

Annette Scheulen  Identity Verified
Germany
Local time: 21:47
English to German
+ ...
Nur eine Idee Feb 15, 2007

Steffen,

ich nehme an, du bist umsatzsteuerpflichtig? Setz doch einfach die in der Fahrkarte enthaltene Mehrwertsteuer bei der nächsten USt-Voranmeldung als Vorsteuer an (ist ja eine Betriebsausgabe). Dem österreichischen Kunden stellst du den Nettobetrag in Rechnung. So bekommst du alles wieder.

Ist aber nur die Idee eines Steuerlaien (und - Disclaimer - keine Steuerberatung!).

Außerdem gilt das nur, falls du dich im Rahmen deiner selbständigen Tätigkeit vorgestellt hast. Wenn du dich um eine Festanstellung beworben hast, dürfte es anders sein.

Gruß

Annette


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Umsatzsteuer bei Kostenerstattung durch EU-Auftraggeber

Advanced search






LSP.expert
You’re a freelance translator? LSP.expert helps you manage your daily translation jobs. It’s easy, fast and secure.

How about you start tracking translation jobs and sending invoices in minutes? You can also manage your clients and generate reports about your business activities. So you always keep a clear view on your planning, AND you get a free 30 day trial period!

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search