Wie war das bei Asterix? Sie spinnen....
Thread poster: Geneviève von Levetzow

Geneviève von Levetzow  Identity Verified
Local time: 00:16
Member (2002)
French to German
+ ...
Dec 10, 2002

Taeglicher PC Magazin Newsletter vom 10.12.2002



Klammeraffen\"-Streit in Frankreich +++

Eine französische Sprachbehörde hat dem @-Zeichen einen Namen gegeben. Die Entscheidung für \"arrobe\" stößt auf Unverständnis.



Seit einigen Jahren ist das @-Zeichen aus unserer Schriftwelt nicht mehr wegzudenken. Umso erstaunlicher, dass sich bislang niemand die Mühe gemacht hat, das umgangssprachlich \"Klammeraffe\" oder technisch \"at\" genannte Zeichen in Deutschland mit einem Namen zu versehen.

Die Franzosen sind da jetzt einen Schritt weiter, berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Eine Kommission für Neuwörter entschied, dass der \"Klammeraffe\" in unserem Nachbarland den Namen \"arrobe\" bekommt. Im Umgangssprachlichen ist auch die Form \"arrobase\" gestattet.

Führende Sprachforscher des Landes zeigen sich erstaunt über den Beschluss. AFP zitiert die Lexikologin Christine Ouvrard vom bekannten Wörterbuch-Verlag Larousse mit den Worten, dass niemand in Gallien den Begriff \"arrobe\" benutze. Der Klammeraffe heiße allgemein \"arobase\" oder \"arrobase\". Das neue Wort werde nur dann in das Lexikon aufgenommen, wenn es sich im allgemeinen Sprachgebrauch durchsetze, so Ouvrard. Im Konkurrenz-Wörterbuch \"Petit Robert\" tauchen \"arobe\" und \"arrobe\" immerhin auf. Die Begriffe bezeichneten dort allerdings ein altes spanisches Maß, das 12780 Kilogramm entspreche



Direct link Reply with quote
 

Guenther Danzer  Identity Verified
Local time: 00:16
English to German
+ ...
Aber bei Asterix waren es... Dec 10, 2002

doch immer die Nichtgallier, die sponnen.



Jetzt haben es die Franzosen aber schwer. Eine Tastatur mit einem Zeichen, das ein Eigengewicht von 12780 kg hat. Neue Geschäftsidee: Nicht mehr übersetzen, sondern Schreibtische für Frankreich bauen, die so ein Gewicht aushalten.


Direct link Reply with quote
 

kbamert  Identity Verified
Local time: 00:16
French to German
+ ...
arobas [arrobas] Dec 11, 2002

a commercial n. m.

Synonyme(s):

arobas n. m.

arrobas n. m.

Entrée(s) additionnelle(s):

séparateur @ n. m.

symbole @ n. m.

signe @ n. m.

Symbole formé de la lettre a aux trois quarts encerclée, et qui sert de séparateur dans une adresse de courrier électronique entre le nom de l\'ordinateur hôte Internet et celui de l\'internaute.

Note(s): Dans le contexte d\'Internet, le a commercial est universellement associé au courrier électronique.

Dans le clavier normalisé CAN/CSA Z243.200-92 utilisant les pictogrammes ISO 9995-7, le a commercial est situé sur la touche numérique 2. Pour obtenir le a commercial, il faut appuyer sur les touches Majuscule et A commercial.

Dans le terme a commercial, le a prend la valeur d\'un à (avec l\'accent grave).

L\'étymologie du terme arobas (ou arrobas) est nébuleuse. Cette forme pourrait provenir de la déformation de a rond bas de casse (ou a rond basse casse), c\'est-à-dire un a minuscule logé dans un rond. Par ailleurs, le caractère @ tient lui-même son origine du ad latin dont les lettres a et d ont fini par se confondre (le a s\'étant logé à l\'intérieur de la boucle du d).

Alors que le terme a commercial peut s\'appliquer à plusieurs domaines d\'emploi différents (dont la comptabilité), le terme séparateur @ est utilisé principalement dans le contexte des adresses de courrier électronique.

Les termes symbole @ et signe @, moins courants, n\'ont pas été retenus pour des raisons de concurrence inutile.

Les termes arrobe ou arobe (de l\'espagnol arroba) n\'ont pas été retenus dans le sens de « a commercial », puisqu\'ils désignent déjà une autre notion (une unité de poids espagnole).

Le a commercial a donné naissance à une foule d\'appellations plus ou moins fantaisistes dont : arrobasque, escargot, strudel, arrobace et acrolle.



at-sign

Synonyme(s):

commercial at

Variante(s) orthographique(s):

at sign

@ sign



Quelle:

http://w3.olf.gouv.qc.ca/banque/index.asp



Zitat:

Im 15.Jh. wurde es von iberischen Kaufleuten als Abkürzung für die Gewichtseinheit Arroba = 11,5kg verwendet. Damit wurde das Gewicht von Stieren und von Wein angegeben. In der Renaissance wurde es in der Darstellung \"2 Äpfel @ 10 Schilling\" in etwa als \"zu, für\" eingesetzt. Mit der industriellen Revolution wurde es dann allgemein in der Buchhaltung benutzt und hieß dann \"an, bei\"

Quelle:

http://www.etymologie.info/et/etzeiche.html







[ This Message was edited by: on 2002-12-15 18:59 ]


Direct link Reply with quote
 
lidius  Identity Verified
Spain
Local time: 00:16
German to Spanish
+ ...
Wer spinnt...? Dec 11, 2002

... oder übertreibt? Denn eine «arroba» ist ja ein spanisches Maß, aber die entspricht nur 11,702 Kg. (12,5 Kg. in Aragonien), nicht 12780 Kg!



Auf Spanisch heißt das @-Zeichen auch «arroba». Wir brauchen aber keinen riesigen Tisch für die Tastatur! Die sind ganz normal hier («Spain ist different», sagte man früher, aber nicht so viel!).

L.


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Wie war das bei Asterix? Sie spinnen....

Advanced search






memoQ translator pro
Kilgray's memoQ is the world's fastest developing integrated localization & translation environment rendering you more productive and efficient.

With our advanced file filters, unlimited language and advanced file support, memoQ translator pro has been designed for translators and reviewers who work on their own, with other translators or in team-based translation projects.

More info »
TM-Town
Manage your TMs and Terms ... and boost your translation business

Are you ready for something fresh in the industry? TM-Town is a unique new site for you -- the freelance translator -- to store, manage and share translation memories (TMs) and glossaries...and potentially meet new clients on the basis of your prior work.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search