Beschränkte Steuerpflicht
Thread poster: Marinus Vesseur

Marinus Vesseur  Identity Verified
Canada
Local time: 12:55
English to Dutch
+ ...
May 22, 2007

Das Thema Kleinunternehmerregelung hat mich daran erinnert, dass ich meine Einkommensteuer für 2006 noch nicht abgegeben habe.
Dazu hätte ich mal 'ne Frage an Kollegen, die vielleicht, wie ich, jetzt im Ausland leben, aber in Deutschland Umsätze erzielen. Wie ich gehört habe, wäre ich, was die deutschen Umsätze betrifft, beschränkt einkommensteuerpflichtig. Ich finde die Regelung unnötig kompliziert und würde lieber hier in Kanada alle Einkünfte auf einmal in einer kanadischen Steuererklärung melden.
Ich habe mehr als die Hälfte des Jahres 2006 in Kanada gewohnt, habe aber 'deutsche' Rechnungen ausgestellt, mit MwSt (weiß nicht ob das überhaupt relevant ist).
Hat jemand Erfahrung auf diesem Gebiet, natürlich völlig unverbindlich?
Ich würde mich über eure Reaktionen sehr freuen.
Gruß aus Kanada,
Marinus


 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 21:55
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Mit Kanada besteht ein Doppelbesteuerungsabkommen May 22, 2007

Siehe http://www.steuerschroeder.de/doppelbesteuerungsabkommen.html

Da Du mehr als die Hälfte des Jahres (mindestens 183 Tage) in Kanada verbracht hast, solltest Du in Deutschland nicht mehr steuerpflichtig sein. Lediglich die MWSt. aus den in Deutschland ausgestellten Rechnungen wäre abzuführen. In Kanada darfst Du ohnehin nicht mehr die deutsche MWSt. in Rechnung stellen, sondern solltest Du eigentlich die Rechnungen netto gleich brutto ausstellen.
Das erinnert mich stark an den berühmten Fall von Boris Becker, bei dem es eben umgekehrt gegriffen hat - er hat halt einen oder zwei Tage zu viel in Deutschland verbracht und musste dafür an den Fiskus blechen.

Soweit mein Kenntnisstand.
Schöne Grüße nach Kanada
Jerzy


 

Marinus Vesseur  Identity Verified
Canada
Local time: 12:55
English to Dutch
+ ...
TOPIC STARTER
Betriebsstätte oder nicht? May 22, 2007

Jerzy Czopik wrote:
In Kanada darfst Du ohnehin nicht mehr die deutsche MWSt. in Rechnung stellen, sondern solltest Du eigentlich die Rechnungen netto gleich brutto ausstellen.
Jerzy

Danke für die Info, Jerzy.
Ich wollte allerdings meine deutsche Kunden nicht erschrecken und habe also eine deutsche Adresse als Zweit-Firmenadresse genutzt und diese Adresse auch dem Finanzamt auf meine UST-ERklärungen genannt.
Kann natürlich sein, dass ich damit eine deutsche 'Betriebsstätte' gegründet habe und somit die beschränkte Steuerpflicht unumgänglich wird. Wer weiß mehr.


 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 21:55
Member (2003)
Polish to German
+ ...
IMHO dürfte das bei einem Selbständigen nichts ändern May 22, 2007

Denn Du bist in dieser Hinsich keine Firma mit Niederlassung oder so.
Laut Auskunft meines Steuerberaters ist für die Steuerpflicht (auf mich als Selbständigen in Deutschland bezogen) alleine die Aufenthaltsdauer in DE bzw. im Ausland maßgeblich.
Wegen der Frauenpower in Berlin und deren Aktionen dachte ich schon ganz ernsthaft daran, hier "steuerlich auszuwandern", dh. eben mehr als 183 Tage im Ausland zu sein. Voerst ist nichts daraus geworden. Aus den dabei mit dem Steuerberater geführten Gesprächen würde ich aber schlussfolgern, dass ich dann nur im Ausland besteuert werden würde. Natürlich hätte ich die deutsche MWSt. nicht auf den Rechnungen ausweisen können. Wie das jetzt wäre, dass ich auf den Rechnungen eine deutsche Adresse angegeben hätte, haben wir nicht geklärt, denn soweit wurde nicht vorgedacht.

Gruß
Jerzy


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Beschränkte Steuerpflicht

Advanced search






WordFinder Unlimited
For clarity and excellence

WordFinder is the leading dictionary service that gives you the words you want anywhere, anytime. Access 260+ dictionaries from the world's leading dictionary publishers in virtually any device. Find the right word anywhere, anytime - online or offline.

More info »
SDL Trados Studio 2019 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2019 has evolved to bring translators a brand new experience. Designed with user experience at its core, Studio 2019 transforms how new users get up and running, helps experienced users make the most of the powerful features, ensures new

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search