Noch\'n Vorschlag, re einfache Fragen EN-DE
Thread poster: Klaus Herrmann

Klaus Herrmann  Identity Verified
Germany
Local time: 12:07
Member (2002)
English to German
+ ...
Jan 17, 2003

Wo wir gerade bei der konstruktiven Kritik sind, habe ich noch einen Vorschlag zu einer Frage, die ich mir immer wieder mal stelle. Es gibt ja oft genug (vornehmlich in den Abendstunden MEZ) einfache Fragen von EN nach DE, bei denen schon anhand der Frage klar ist, dass der Fragesteller auch nicht den kleinsten Brocken Deutsch versteht. Trotzdem kommentieren und scherzen wir bei den Antworten munter auf Deutsch. Der Fragesteller hat dann wahrscheinlich kein Chance, die Kommentare, die ihm ja schließlich helfen sollen, zu verstehen. Vermutlich würde der Fragesteller gerne mitgrinsen, anstatt Außen vor zu stehen.



Nach der langen Vorrede also endlich mein Vorschlag - lasst uns doch bei derartigen Fragen in Englisch kommentieren und kalauern. Das wäre nicht nur höflicher, sondern auch zweckdienlicher.



Grüße rundum

[ This Message was edited by:on2003-01-17 15:12]


Direct link Reply with quote
 

RWSTranslation
Germany
Local time: 12:07
Member (2007)
German to English
+ ...
Im Prinzip ja, aber... Jan 17, 2003

ich bin nicht sicher, ob es nicht vielleicht ganz gut ist, wenn der Fragesteller nicht alles versteht.



Ansonsten natürlich korrekt.



Viele Grüße



Hans

[ This Message was edited by:on2003-01-18 14:07]


Direct link Reply with quote
 

Geneviève von Levetzow  Identity Verified
Local time: 12:07
Member (2002)
French to German
+ ...
Ob es sie interessiert? Jan 17, 2003

Ein sehr lieb gemeinter Vorschlag von Dir, Klaus, aber...



Hans dito:



\"ich bin nicht sicher, ob es nicht vieleicht ganz gut ist, wenn der Fragesteller nicht alles versteht.\"



Und ich glaube, es würde sie gar nicht interessieren,

1) weil sich unsere Antworten bei den einfachen Fragen sehr häufig auf einer relativ abstrakten Metaebene bewegen;

2) weil oft noch Insiderwissen herrscht, in der Art \"Gab\'s nicht schon mal eine Frage etc..\"



Abgesehen davon ist es ein deutsches Forum; dass die Erklärung auf Englisch erfolgt, finde ich OK, sonst nicht.



Ein schönes Wochenende an Alle



Geneviève



Direct link Reply with quote
 

Endre Both  Identity Verified
Germany
Local time: 12:07
Member (2002)
English to German
OK Jan 18, 2003

Grundsätzlich stimme ich dir zu, Klaus, und versuche normalerweise, die Sprache zu verwenden, die der Fragesteller am ehesten versteht. Späßchen in einer Sprache, die der Fragesteller nicht versteht, würde ich durchaus damit vergleichen, wenn in Anwesenheit einer Person, die kein Deutsch spricht, Deutsch gesprochen wird: zwar erlaubt, aber mit Vorsicht zu genießen.



Andererseits kann der Fragesteller angeben, in welcher Sprache er die Erklärungen haben möchte. Wenn er sich nicht die Mühe macht, das Formular durchzulesen und \"English\" auszuwählen, sehe ich keine große Verpflichtung meinerseits.



Ich neige übrigens immer mehr dazu, zwischen den Fragen zu differenzieren, je nachdem, inwieweit es den Fragestellern klar ist, dass sie um eine Gefälligkeit bitten (wir stellen ihnen ja unentgeltlich unsere Zeit und unser Wissen zur Verfügung) und dementsprechend das Ihre beitragen müssen, um zu einer brauchbaren Antwort zu kommen (zuvor in Wörterbüchern und im Glossar nachschlagen, etwas Kontext angeben, elementare Höflichkeit an den Tag legen). Das Durchlesen des Eingangsformulars gehört auch dazu.



Wenn ich den Eindruck habe, jemand verwendet Kudoz als eine einfache, unpersönliche Wörterbuch-Abfrage, mache ich meist einen großen Bogen um die Frage.



Endre

EB Communications


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Noch\'n Vorschlag, re einfache Fragen EN-DE

Advanced search






LSP.expert
You’re a freelance translator? LSP.expert helps you manage your daily translation jobs. It’s easy, fast and secure.

How about you start tracking translation jobs and sending invoices in minutes? You can also manage your clients and generate reports about your business activities. So you always keep a clear view on your planning, AND you get a free 30 day trial period!

More info »
Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search