Schlechtes Bild neuer TFT-Monitor
Thread poster: Stephanie Wloch

Stephanie Wloch  Identity Verified
Germany
Local time: 07:37
Member (2003)
Dutch to German
Aug 18, 2007

Hallo Hardware-Tüftler!
Mir flimmern grad die Augen, weil mein neuer Samsung SyncMaster 203B nicht so recht will.
Habe jetzt 1280x1024 Pixel eingestellt, aber egal was ich einstelle:
- Schrift und Fotos sind super pixelig.
- Einige Icons im Browser haben einen schwarzen Hintergrund, andere sind schwarz-weiß
- Schriftreihen im Wechsel verschwommen und scharf.
Als Info zeigt das OSD mir an: 64.2 khz 60 Hz PP 1280x1024.
Zugegeben: habe nur eine ganz alte Videokarte (4 MB). Könnte es daran liegen?

Lieben Dank im voraus für sachdienliche Hinweise!:-)

Gruß
Steffi
Nachtrag: Jetzt mehr Farben (24bit), aber Auflösung geht dann nicht höher als 1024x768. Jede Eingabe lässt Bild wackeln.




[Edited at 2007-08-18 17:25]


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 07:37
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Grafikkarte ist die Ursache Aug 18, 2007

Anscheinend brauchst Du aber nicht nur eine neue GraKa, sondern einen ganzen Rechner, denn 4-MB-Grafikkarten gab es schon um die Jahrtausendwende kaum.
Dein Samsung wird sicherlich eine DVI-Schnittstelle haben. Dieselbe sollte auch Deine Grafikkarte haben. Das ist die digitale-Video-Schnittstelle, die auch auf einem TFT-Bildschirm das bessere Bild bietet.

Bei Deinem System tippe ich auf Pentium II oder Celeron, 256 MB RAM usw., Jahrgang etwa 1997.

Jerzy


Direct link Reply with quote
 

Vito Smolej
Germany
Local time: 07:37
Member (2004)
English to Slovenian
+ ...
erstens WEG von 60Hz Aug 18, 2007

das sollte das System doch noch schaffen (Geräete>/Monitor) 75 Hz waere doch machbar.

Und dann die Augen ruhewn lassen (g).

smo


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 07:37
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Bei einem TFT-Monitor über DVI sind 60 Hz normal Aug 18, 2007

und unbedenklich - TFT flimmern nicht.
Nur über analogen Eingang werden TFTs mit 75 Hz getaktet (vertikale Bildwiederholungsrate).
In diesem Fall hat die Bildfrquenz eher sekundäre Bedeutung.

Jerzy


Direct link Reply with quote
 

Stephanie Wloch  Identity Verified
Germany
Local time: 07:37
Member (2003)
Dutch to German
TOPIC STARTER
Zu niedrige Resolution Aug 18, 2007

Hey, Jungens, hoffentlich habt ihr jetzt aber Wochenende.
Bin jetzt dahinter, dass mein Problem wohl nur die zu niedrige Resolution ist: 1024x768 für 19 Zoll geht gar nicht.
Symptome: Unschärfe und Bildverzerrungen.
Wenn ich eine höhere Resolution bei Display Settings einstelle, verspringt bei Colors automatisch die richtige Farbeinstellung 24bit (16 Mill. Farben) auf 256 Farben.
Hab den Monitor aber beim Fachhändler gekauft, der darf Montag gerne frickeln. Will mir mein Augenlicht nicht ruinieren. Der Vito versteht das.;-)
Jerzy: Videokarte hat 8MB laut Rechnung (laut Memory size 4 MB). Übrigens: 1997?! Potrzebuję środek przeciwbólowy. AMD Duron gab's erst später. Dobranoc.


Direct link Reply with quote
 

Marinus Vesseur  Identity Verified
Canada
Local time: 22:37
English to Dutch
+ ...
1280x1024 und 16 Bit Farben oder mehr müssen's sein Aug 18, 2007

Hi Steffi

Ja, die TFT's können of nur eine bestimmte Auflösung richtig gut, wahrscheinlich 1280x1024, wobei die 60 Hz wirklich normal sind.

Wenn deine Grafikkarte bei 1280x1024 nicht mindestens 16 Bit Farben schafft, ist sie ungeeignet.

Eine geeignete Grafikkarte kostet nicht die Welt und du könntest dir gleich eine mit zwei Ausgänge besorgen, dann kannst du in Zukunft einen zweiten Monitor anschließen, sehr nützlich als Desktoperweiterung. DVI ist m.E. nicht notwendig, ich arbeite noch mit Analogausgang und das Bild ist auch superscharf.

Viel Erfolg!


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 07:37
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Habe mich dann um 3 Jahre verschossen Aug 19, 2007

Tuliparola wrote:

Hey, Jungens, hoffentlich habt ihr jetzt aber Wochenende.
Bin jetzt dahinter, dass mein Problem wohl nur die zu niedrige Resolution ist: 1024x768 für 19 Zoll geht gar nicht.
Symptome: Unschärfe und Bildverzerrungen.
Wenn ich eine höhere Resolution bei Display Settings einstelle, verspringt bei Colors automatisch die richtige Farbeinstellung 24bit (16 Mill. Farben) auf 256 Farben.
Hab den Monitor aber beim Fachhändler gekauft, der darf Montag gerne frickeln. Will mir mein Augenlicht nicht ruinieren. Der Vito versteht das.;-)
Jerzy: Videokarte hat 8MB laut Rechnung (laut Memory size 4 MB). Übrigens: 1997?! Potrzebuję środek przeciwbólowy. AMD Duron gab's erst später. Dobranoc.


Dann ist es 2000...
Dennoch, wenn Dein Rechner ein Duron ist, würde ich da nix mehr hineininvestieren, sondern mir lieber gleich bei Dell z.B. (kleine Unternehmen, Plattform Vostro, startet mit Windows Vista ab 279,- Euro netto) einen neuen kaufen.

LG
Jerzy

PS
DVI ist heute Standard - und das Bild mit DVI ist besser, auch wenn der Unterschied manchmal fast nicht zu merken ist. Der Grund ist leich erklärt: Bild wir im PC digital generiert, dann in ein analoges Signal übertragen und vom Bildschirm dann erneut digitalisiert. Diese unnötigen Operationen kann man sparen, wenn das Bild vom PC dem Bildschirm bereits digital zur Verfügung gestellt wird.


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Schlechtes Bild neuer TFT-Monitor

Advanced search






Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »
BaccS – Business Accounting Software
Modern desktop project management for freelance translators

BaccS makes it easy for translators to manage their projects, schedule tasks, create invoices, and view highly customizable reports. User-friendly, ProZ.com integration, community-driven development – a few reasons BaccS is trusted by translators!

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search