Woher günstige Visitenkarten erwerben.....
Thread poster: jykim
jykim

Local time: 12:35
German to Korean
+ ...
Oct 7, 2007

Hallo,

nachdem ich so viele sehr gute Informationen zu meinem letzten Posting bezgl. der Suche nach gutem und günstigen Webhosting erhalten habe, versuche ich erneut hier mein Glück.

Ich bin zwar nicht auf der Suche nach einem Schnäppchen, aber nach einer Möglichkeit, gute und günstige Visitenkarten zu erhalten. Bisher habe ich das immer im Ausland machen lassen, allerdings hatte ich dieses Mal nicht die Gelegenheit dazu. Daher suche ich nun drigend nach einer Alternative in Deutschland. Ich habe mich schon hier vor Ort in Essen danach erkundigt, kostet aber alles zu viel. Wo lasst Ihr denn Eure Karten so erstellen, und was kostet es Euch so?

Ich danke schon im Voraus für Eure zahlreichen Antworten.


Direct link Reply with quote
 

Marinus Vesseur  Identity Verified
Canada
Local time: 03:35
English to Dutch
+ ...
Vistaprint Oct 7, 2007

Hi Jayoung

Ich habe gute Erfahrungen gemacht mit Vistaprint (www.vistaprint.de) und ihren 'gratis' Visitenkarten. Wirklich gratis sind die natürlich nicht, aber wenn du die angebotenen Verlockungen widerstehst (hochglanz, Rückseite bedruckt, etc.) und die längste Lieferzeit wählst (dauer in Echtzeit nur ca. 2 Wochen), hast du ein echtes Schnäppchen.

Gruß, Marinus


Direct link Reply with quote
 

Rox-Edling
Germany
Local time: 12:35
Member (2007)
Spanish to German
+ ...
Vistaprint Oct 7, 2007

Dito. Nimm nicht die "kostenlose" Variante, da ist die Rückseite mit Werbung bedruckt, ansonsten reicht das Angebot für normale Ansprüche.

Auch lieber selber gestalten, nicht die 08/15-Vorlagen nutzen, denn das sieht man schon.


Direct link Reply with quote
 
Aniello Scognamiglio  Identity Verified
Germany
Local time: 12:35
English to German
+ ...
Good value! Oct 7, 2007

Hallo Jayoung,

Vistaprint bietet in der Tat viel für wenig Geld!
Wie Torsten schon sagte: Nicht die "kostenlose" Variante nehmen! Auf der Rückseite befindet sich Werbung von und für Vistaprint. Welcher Kunde ist da schon entzückt?

Good print!
Aniello


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 12:35
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Selber drucken Oct 7, 2007

Mit den bei Metro für recht wenig Geld erhältlichen Avery-Denison-Bögen und dazugehörigen Vorlagen hat man im Nu schöne Visitenkarten erstellt, die sich wirklich sehen lassen. Mit einem guten Laserdrucker (am besten noch Farbe) sind die Ergebnisse bestechend. Ich drucke mit Xerox Phaser 8550, welcher aufgrund des Druck-Prinzops (in Wirklichkeit ist es kein Laserdrucker, sondern eigentlich ein Tintendrucker, der mich Wachs druckt) sehr brillante und klare Ergebnisse liefert.
Ansonsten würde ich auch beim Copy-Shop in der Stadt fragen. So teuer sind Visitenkarten wirklich nicht.

Viel Erfolg
Jerzy


Direct link Reply with quote
 

Klaus Herrmann  Identity Verified
Germany
Local time: 12:35
Member (2002)
English to German
+ ...
Spar nicht am falschen Ende Oct 7, 2007

Visitenkarten sollen einen professionellen und seriösen Eindruck vermitteln, und genau das machen selbstgedruckte Karten nicht.

Geh zu einer echten Druckerei, die Preise sind nicht so hoch wie der Schaden, den du mit einer schlechten Visitenkarte anrichten kannst. Wenn du zu einem Copyshop gehst, achte darauf, dass die Karten mit einer Schneidemaschine geschnitten sind und nicht mikroperforiert sind. (sieht man, und wenn man älter wird, fühlt man die Mikroperformation immer noch)


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 12:35
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Avery-Denison-Karten sind NICHT mikroperforiert Oct 7, 2007

Daher kann man die Perforation weder sehen noch fühlen (ja, ja - in diesem Alter bin ich wohl doch auch schon angekommen).
Bei einem entsprechend hochwertigen Druckwerkzeug sind die selbstgemachten Karten dann meines Erachtens zumindest eine willkommene Alternative für den Anfang. Jedenfalls fühlen sich meine sehr angenehm an und sehen - hoffe ich - recht nett aus.
Um ganz ehrlich zu sein - der Visitenkartenverbrauch ist heute sowieso nicht mehr so hoch, wie früher. Das Internet kommt ja bekanntlich ohne das berühmte Kartenspiel aus.

Aber Klas hat in einem Recht - schwarz-weiße Visitenkarten vom Profi werden kein Vermögen kosten. Bunte werden teurer, aber sicherlich optisch schon besser sein, als alles, was man selber produzieren kann.

Jerzy


Direct link Reply with quote
 

Klaus Herrmann  Identity Verified
Germany
Local time: 12:35
Member (2002)
English to German
+ ...
Fast daneben ist auch vorbei. Oct 7, 2007

Bei einem entsprechend hochwertigen Druckwerkzeug sind die selbstgemachten Karten dann meines Erachtens zumindest eine willkommene Alternative für den Anfang.
Mit dem Argument kannst du auch ein Stück aus der Tischdecke als Kravatte nehmen. Ist günstig, und, ein wenig handwerkliches Geschickt unterstellt, vielleicht auch ansehnlich, aber erfüllt eben (in meinen Augen) nicht den gewünschten Zweck. Aber mal vom Ergebnis abgesehen - wie lange arbeitest du an und für eine Visitenkarte?


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 12:35
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Fast daneben scheint mir getroffen zu sein :D Oct 7, 2007

aber knapp daneben ist schon sicherlich vorbei.
Du hast Recht - vielleicht liegt es in meinem Falle einfach daran, dass es mir Spaß gemacht hat, die Visitenkarten zu drucken.
Ansonsten ist das in der Tat Unsinn - berechnet man doch die Kosten der eigenen Arbeit, kann man das gleich machen lassen.
OK - ich ziehe die Idee des Selbstdruckens zurück

Jerzy

[Edited at 2007-10-08 07:04]


Direct link Reply with quote
 

Michele Johnson  Identity Verified
Germany
Local time: 12:35
German to English
+ ...
Printplanet.de Oct 8, 2007

Als Alternativ zu Vistaprint benutze ich ab und zu mal printplanet.de. Preismässig ziemlich vergleichbar, Lieferkosten erheblich weniger und Bearbeitungszeiten erfahrungsgemäss 24 Std. Lieferzeiten auch schneller wegen Sitz in Deutschland. Ausserdem erreicht man immer jemanden dort via eMail oder Telefon, falls es doch mal Probleme oder Rückfragen gibt.

Die "Gratiskarten" von Vistaprint, d.h. mit Werbung auf der Rückseite würde auch ich vermeiden - macht keinen professionellen Eindruck, wie andere schon erwähnen. Die "Exklusiv-Visitenkarten" sind an sich ganz in Ordnung und es gibt immer wieder Sonderpreise, wie EUR 4,99 für 250 Stück (es kommen aber noch saftige Lieferkosten dazu).


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Woher günstige Visitenkarten erwerben.....

Advanced search






PerfectIt consistency checker
Faster Checking, Greater Accuracy

PerfectIt helps deliver error-free documents. It improves consistency, ensures quality and helps to enforce style guides. It’s a powerful tool for pro users, and comes with the assurance of a 30-day money back guarantee.

More info »
CafeTran Espresso
You've never met a CAT tool this clever!

Translate faster & easier, using a sophisticated CAT tool built by a translator / developer. Accept jobs from clients who use SDL Trados, MemoQ, Wordfast & major CAT tools. Download and start using CafeTran Espresso -- for free

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search