Ratgeber: So sicher ist Ihre Online-Identität
Thread poster: Geneviève von Levetzow

Geneviève von Levetzow  Identity Verified
Local time: 06:22
Member (2002)
French to German
+ ...
Nov 12, 2007

Die Lektüre kann nicht schaden:

http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/datenschutz/praxis/99693/

Geneviève:)


Direct link Reply with quote
 

Cilian O'Tuama  Identity Verified
Local time: 06:22
German to English
+ ...
interessante Lektüre Nov 12, 2007

Danke.

(Muss meine ProZidentitätsantiklaubarkeitsmaßnahmen überprüfen)



(edited to remove superfluous Q-mark)

[Edited at 2007-11-12 20:54]


Direct link Reply with quote
 
Wenjer Leuschel  Identity Verified
Taiwan
Local time: 12:22
English to Chinese
+ ...
Ja, interessant... Nov 12, 2007

... ist die Lektüre.


Guter Ruf: Wer schlau ist, achtet deshalb auf seinen guten Ruf. Nichts Peinliches in Newsgroups und Foren posten, bei der Veröffentlichung in Web-2.0-Diensten wie Xing oder Facebook nur Informationen preisgeben, die auch auf einer Plakatwand im Heimatort stehen dürften, und generell auf Angaben verzichten, die andere missbrauchen könnten.


Nur wenn man schon so alt wie Georges Moustaki ist, darf man auf dem guten Ruf pfeifen.

Ich bin ein Fremder, den man haßt
- und dessen Schnauze dem nicht paßt,
der darin sieht, was er nicht fand.

...

Dem Mund sieht man es an, gewiß,
wie oft er küßte, trank und biß
und auf den Ruf, den guten, pfiff.

....


http://moustaki-georges.letras.terra.com.br/letras/55700/clipes-videos.html


[Edited at 2007-11-13 05:09]


Direct link Reply with quote
 

Matthias Quaschning-Kirsch  Identity Verified
Germany
Local time: 06:22
Member (2006)
Swedish to German
+ ...
Guter Ruf und Pfiffe Nov 13, 2007

Wenjer Leuschel wrote:
Nur wenn man schon so alt wie Georges Moustaki ist, darf man auf dem guten Ruf pfeifen.

Danke erstmal für das Zitat. Georges Moustakis Musik ist mir eine ständige Begleiterin, gelegentlich auch bei der Arbeit, und ich freue mich immer sehr, wenn er mir irgendwo ganz unverhofft begegnet.

"Le métèque" hat er ja nun nicht erst vorgestern gedichtet, sondern in einem Alter, in dem man im Umkehrschluß schon auf seinen guten Ruf achten sollte. Trotzdem kann man absolut nicht behaupten, Georges Moustaki gehöre zu denen, die es darauf anlegen, allen mit Gewalt zu beweisen, daß sie die schlechtesten Manieren haben. Aber wo er recht hat, hat er recht. Es hat trotz allem überhaupt keinen Sinn, sich um seinen guten Ruf allzuviel Gedanken zu machen. Verwundbar ist und bleibt man allemal. Es mag so ein paar Langweiler geben, die keine, aber auch gar keine Angriffsflächen bieten. Die sind dann zwar vielleicht gute Arbeitstiere, aber wehe, wenn jemand sie dabei stört. Dann geraten sie mangels sozialer Kompetenzen völlig aus dem Konzept.

Es gibt zwar für alles Grenzen. Ein paar davon (z.B. die Nacktbilder) nennt der Artikel ja. Aber andererseits könnte ich auf einen Job bei einer Firma auch gern verzichten, bei der ich das Gefühl haben müßte, der Chef der Personalabteilung wähne nur völlig rundgelutschte Typen gebrauchen zu können.

Gruß
Matthias


Direct link Reply with quote
 

Textklick  Identity Verified
Local time: 05:22
German to English
+ ...
Kann leider sogar noch schlimmere Folgen haben Nov 16, 2007

http://www.dailymail.co.uk/pages/live/articles/news/news.html?in_article_id=487045&in_page_id=1770&in_page_id=1770&expand=true

Wo führt das noch hin? Lieber etwa: "Powwow geplant in BaWü irgendwann im April. Eingetragene Mitglieder/User sollen mich bitte zwecks "Screening" bitte direkt kontaktieren?"

Salut xxx
Christophe (Mitglied Nr. KüSScheN49


Direct link Reply with quote
 

Stephanie Wloch  Identity Verified
Germany
Local time: 06:22
Member (2003)
Dutch to German
Google vergisst nicht Nov 16, 2007

Geneviève von Levetzow wrote:
Die Lektüre kann nicht schaden:
http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/datenschutz/praxis/99693/
Geneviève:)

Ja, ja diese Leichtfertigkeit.
"Denn selbst wenn der Eintrag nicht mehr auf einer Seite zu finden ist oder gar die ganze Site aus dem Netz genommen wurde: Ein Klick auf die Cache-Funktion von Google („Im Cache“) zeigt, was an der Stelle zu finden war – sogar mit farbiger Kennzeichnung der Suchbegriffe."
In Bezug auf die Foren hier, wundere ich mich manchmal, wenn undifferenziert über Auftraggeber gemeckert wird. Ist denen echt nicht klar, dass diese Tiraden jahrelang erhalten bleiben oder einfach egal?
Und dann behaupten manche, es würde nicht professionell rüberkommen, wenn man nicht mit vollem Namen da steht.
Ja, meint ihr denn Textklick und ich wirken wie blutige Anfänger? Und wenn schon: wir können wenigstens so richtig vom Leder ziehen.*Fett-Grins*
Gruß
Steffi, die sich sehr im Zaume hält


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Ratgeber: So sicher ist Ihre Online-Identität

Advanced search






Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »
Protemos translation business management system
Create your account in minutes, and start working! 3-month trial for agencies, and free for freelancers!

The system lets you keep client/vendor database, with contacts and rates, manage projects and assign jobs to vendors, issue invoices, track payments, store and manage project files, generate business reports on turnover profit per client/manager etc.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search