Übersetzung direkt im Internet - Tarif - Erfahrungen
Thread poster: Martina Simon

Martina Simon  Identity Verified
France
Local time: 19:10
Member (2006)
French to German
+ ...
Nov 22, 2007

Liebe Kollegen,

Ich bin vor einigen Tagen wegen einer Übersetzung angefragt worden, die ich direkt über den Server des Kunden abwickeln sollte. Heute kamen die Einzelheiten zu dem Auftrag. Man musste anhand einer Liste mit den französischen Bezeichnungen der Dateien irgendwo in einem Wirrwarr von Dateien und Unterdateien mit weitestgehend deutschen Namen nach den noch zu übersetzenden französischen Dateien suchen. Nachdem ich erst alleine und dann mit Hilfe der Agentur eine Stunde vergeblich gesucht habe, wurde das Projekt ersteinmal wieder unterbrochen und der Kunde gebeten, die zu übersetzenden Dateien besser zu kennzeichnen.

Doch das ist noch nicht alles: Man musss auch bei der Übersetzung im Internet den französischen Text überschreiben und ausschneiden, in Word bearbeiten und dann wieder einfügen ist auch nicht möglich (wegen Layout-Veränderungen).

Mich würde interessieren, welche Erfahrungen ihr mit solchen Projekten gemacht habt und ob ihr dafür mehr Geld verlangt. Ich habe nämlich den Eindruck hier soll mal wieder gespart werden und wir sollen noch die Arbeit von anderen Leuten übernehmen.

Gruß aus Frankreich
Martina


Direct link Reply with quote
 

Wolfgang Jörissen  Identity Verified
Belize
Member
Dutch to German
+ ...
Stundensatz Nov 23, 2007

Hallo Martina,

Übersetzungen im CMS des Kunden (denn das wird es wahrscheinlich sein) habe ich auch schon machen müssen, dabei mehrmals auch direkt beim Kunden vor Ort, weil man die Sache noch nicht ins Netz stellen wollte. Für den Kunden liegen die Vorteile natürlich auf der Hand: keine Nacharbeit, alles ist sofort online. Für uns ist es freilich eher lästig, weil die Verwendung von CAT-Tools eher schwierig ist (Wäre T-Windows for Clipboard hier vielleicht eine Möglichkeit?? Habe ich selbst nie probiert, aber wäre vielleicht ein Experiment wert). Ich habe solche Projekte immer generell auf Stundenbasis abgerechnet und bin damit noch relativ gut gefahren. Faustregel: Je besser der Kunde seine Sache vorbereitet, desto besser ist auch mein Preis!

Was die angeblichen Layout-Änderungen anbetrifft, solltest Du aber durchaus ein bisschen experimentieren - vielleicht nicht gerade in Word, denn das versaut tatsächlich so einiges, aber vielleicht gelingt es Dir, dem System irgendeinen Code zu entziehen (HTML oder ähnliches), den Du dann möglicherweise in TagEditor bearbeiten könntest. Und wenn sich wirklich das Layout derart ändert, vielleicht lässt es sich ja im System mit ein paar Mausklicks wiederherstellen? Wie auch immer, Fummelei ist es allemal.

Die mangelhafte Kennzeichnung der zu übersetzenden Dateien ist tatsächlich eine Zumutung, vor allem, wenn es viele sind. Aber um eine gewisse "Buchführung" wirst Du wohl nicht herumkommen (die lasse ich aber selbstverständlich auch immer mitzählen im Stundenlohn).

Solche Systeme sind übrigens ziemlich unterschiedlich. In einem Fall ist es mir gelungen und ich habe den Kunden dazu überreden können, mir den ganzen zu übersetzenden Text in eine XML-Datei zu packen, die ich dann ganz normal mit meinem CAT-Tool übersetzt habe. Das dürfte allerdings - leider - die Ausnahme sein.

Viel Erfolg trotzdem!
Wolfgang

[Bearbeitet am 2007-11-23 09:53]


Direct link Reply with quote
 

Martina Simon  Identity Verified
France
Local time: 19:10
Member (2006)
French to German
+ ...
TOPIC STARTER
CMS Nov 23, 2007

Hallo Wolfgang,

herzlichen Dank für die Antwort. Ja, CMS scheint der Begriff zu sein.

Stundenbasis ist eine sehr gute Idee zumindestens für die Zeit, die man für andere Dinge als das eigentliche Übersetzen braucht. Und dann noch ein etwas höherer Wordtarif für das Übersetzen. Mal sehen, ob das die französischen Kunden schlucken. Wenn nicht ist auch egal, bin nicht scharf auf solche Projekte.

Was hälst du bzw. ihr (ich geb es in die Runde) von Übersetzung durch Überschreiben. Ich habe eine Kollegin, die schwört darauf, aber ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen. Da riskiert man doch die Hälfte zu vergessen?!

Liebe Grüße
Martina


Direct link Reply with quote
 

Wolfgang Jörissen  Identity Verified
Belize
Member
Dutch to German
+ ...
Überschreiben? Nov 23, 2007

Kommt drauf an was. Ein Wort? Einen Satz? Einen Absatz? Mit dem Text als Hardcopy daneben zum Draufschauen? Und überhaupt: Welchen Unterschied macht es, ob man nun etwas überschreibt, oder zuerst den Text stehen lässt und ihn anschließend wegmacht? Das ist wohl eher eine Frage des persönlichen Arbeitsstils, den ich mir nur ungern von wem auch immer vorschreiben lasse.

Mooment: Ist damit nicht einfach nur gemeint, dass Du im Quelltext (der in elektronischer Form vorliegt) arbeiten sollst? Das dürfte doch ohnehin bei den meisten Aufträgen längst die Regel sein.

[Bearbeitet am 2007-11-23 11:19]


Direct link Reply with quote
 

Martina Simon  Identity Verified
France
Local time: 19:10
Member (2006)
French to German
+ ...
TOPIC STARTER
Überschreiben Nov 23, 2007

Hallo Wolfgang,

nachdem das Projekt ersteinmal wieder zurückgezogen wurde, weil die zu übersetzenden Texte nicht bzw. nur schwer auffindbar waren, weiss ich nicht, wie diese nun genau aussehen. Ich habe mich an der ausdrücklichen Anordnung des Kunden, dass man überschreiben MUSS, gestoßen. Aber ich habe auch daran gedacht, dass man einfach erst den Ausgangstext Satz für Satz stehen lässt und dann hinterher herauslöscht.

Ist in meinem konkreten Fall alles etwas hypothetisch.

Gruß
Martina


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Übersetzung direkt im Internet - Tarif - Erfahrungen

Advanced search






SDL Trados Studio 2017 Freelance
The leading translation software used by over 250,000 translators.

SDL Trados Studio 2017 helps translators increase translation productivity whilst ensuring quality. Combining translation memory, terminology management and machine translation in one simple and easy-to-use environment.

More info »
Across v6.3
Translation Toolkit and Sales Potential under One Roof

Apart from features that enable you to translate more efficiently, the new Across Translator Edition v6.3 comprises your crossMarket membership. The new online network for Across users assists you in exploring new sales potential and generating revenue.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search