Pages in topic:   [1 2] >
Staatliche ├ťbersetzerpr├╝fung?
Thread poster: xxxncfialho
xxxncfialho  Identity Verified
Local time: 04:12
German to Portuguese
+ ...
Mar 6, 2003

Hallo,

hat hier irgendjemand schon mal die staatliche ├ťbersetzerpr├╝fung gemacht( evtl in portugiesisch?)? Und lohnt sich das ├╝berhaupt, wenn man nicht in Deutschland lebt?

Lieben Gruss+ Danke

Natália



Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 05:12
English to German
+ ...
Schau mal hier... Mar 6, 2003

Hallo Natália,

erst einmal herzlich Willkommen!



Ich bin \"Quereinsteiger\" - habe also kein Sprach- bzw. ├ťbersetzerstudium hinter mir - und habe nicht zuletzt auch deswegen die staatliche Pr├╝fung in Darmstadt abgelegt. Gesch├Ąftlichen Nutzen habe ich aber nicht wirklich daraus gezogen - das liegt aber auch durchaus an meiner Kunden- und Gesch├Ąftsstruktur.



Ansonsten kannst du auch mal die Foren durchsuchen - ich habe z.B. folgende Threads gefunden:



www.proz.com/?sp=bb/viewtopic&post=4041#4041

www.proz.com/?sp=bb/viewtopic&post=2089#2089

www.proz.com/?sp=bb/viewtopic&post=11372#11372



Gru├č Ralf


Direct link Reply with quote
 

Alina Brockelt  Identity Verified
Local time: 05:12
German to Polish
+ ...
Ich habe Mar 6, 2003

sie in Polnisch gemacht. In Polen k├Ânnte ich

mit dem Titel \"staatlich anerkannte ├ťbersetzerin\" nichts anfangen, da ist es wichtig, dass man als ├ťbersetzer vereidigt ist und so was wie eine staatliche Pr├╝fung gibt es da nicht. Ich wei├č allerdings nicht, wie das in Portugal ist. F├╝r mich kann ich sagen, wenn ich in Polen leben w├╝rde, h├Ątte ich die Pr├╝fung nicht gemacht.

HTH

Alina



Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 05:12
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Durchas positive Wirkung Mar 6, 2003

kann ich der staatlichen Pr├╝fung attestieren.

Wie Ralf, bin auch ich ein Quereinsteiger und habe keine ├ťbersetzer-Ausbildung hinter mir. Vor langer Zeit habe ich mich aber entschlossen, die staatliche Pr├╝fung bei der IHK zu D├╝sseldorf abzulegen, und habe es nie bereut.

Nat├╝rlich kann ich den Mehrwert nicht in Prozent oder Geld ausdr├╝cken, aber einen gewissen Ansehens-Zuwachs konnte ich schon verzeichnen.

Anderseits gilt dies nur f├╝r deutsche Kundschaft, den Firmen aus dem Ausland ist dies mehr oder weniger egal.

Diese Pr├╝fung ist (oder zumindest war) ausschlaggeben f├╝r eine Erm├Ąchtigung, die einen wesentlich h├Âheren Stellenwert hat. Als erm├Ąchtigter ├ťbersetzer kann ich Auftr├Ąge jeglicher Art annehmen, denn meine ├ťbersetzungen werden - mit wenigen Ausnahmen - praktisch in ganz Deutschland und - was vielleicht wichtiger ist - auch in Polen anerkannt. Das bringt nat├╝rlich Gesch├Ąftsvorteile mit sich, ist aber auch wiederum nur f├╝r in Deutschland ans├Ąssige ├ťbersetzer von Bedeutung.



Sch├Âne Gr├╝├če

Jerzy


Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 05:12
English to German
+ ...
IHK ist nicht gleich IHK Mar 6, 2003

Erg├Ąnzend zu Jerzys Hinweis auf die IHK-Pr├╝fung: diese ist nicht ├╝berall staatlich anerkannt (in NRW auf jeden Fall, in Hessen beispielsweise nicht).

Direct link Reply with quote
 
xxxncfialho  Identity Verified
Local time: 04:12
German to Portuguese
+ ...
TOPIC STARTER
Anreise aus dem Ausland? Mar 6, 2003

Danke erstmal f├╝r eure Antworten, meine Frage ist, ob es sich lohnt extra aus Portugal nach Deutschland zu reisen um diese Pr├╝fung zu machen bzw. kann man eine solche Pr├╝fung in relativ kurzer Zeit ablegen oder muss ich gleich 3 Monate in D bleiben um alle Pr├╝fungen machen zu k├Ânnen??

Wenn es diese Pr├╝fung auch bei der IHK gitb, kann ich sie dann nicht evtl. bei der AHK hier in Lissabon machen????

Nochmal danke, dass ihr mir so lieb antwortet

Natália



Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 05:12
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Das ist mir neu, Ralf Mar 6, 2003

Quote:


On 2003-03-06 20:19, Lemster wrote:

Erg├Ąnzend zu Jerzys Hinweis auf die IHK-Pr├╝fung: diese ist nicht ├╝berall staatlich anerkannt (in NRW auf jeden Fall, in Hessen beispielsweise nicht).





Danke Ralf, das habe ich sogar nicht gewusst.

Als ich mich f├╝r diese Pr├╝fung vorbereitete, stand vom Anfang an fest, dass diese erstens staatlich anerkannt ist und zweitens auch zwingende Voraussetzung f├╝r die Erm├Ąchtigung durch das zust├Ąndige Oberlandesgericht darstellt.



Und um noch Alinas Aussauge aufzugreifen: auch meine Erm├Ąchtigung oder staatliche Anerkennung bringen mir in Polen (mit Alina sind wir beide im gleichen Sprachpaar t├Ątig) direkt nichts. Nichts desto trotz, die von mir angefertigten beglaubigten ├ťbersetzungen werden in Polen anerkannt (zumindest in den meisten F├Ąllen, genauso wie in Deutschland, wo man sich beispielsweise in Bayern hin und wieder querstellt). Manchmal reicht einfach nur mein Stempel, und bei besonders wichtigen Sachen (z.B. f├╝r die Ministerien) kommt noch die Apostille vom Landgericht drauf, die dann teilweise noch von der polnischen Botschaft best├Ątigt werden muss - hoch lebe die B├╝rokratie!

Recht hat Alina auf jeden Fall aber mit ihrer Feststellung, dass diese Pr├╝fung/Erm├Ąchtigung f├╝r jemanden, der im Ausland (dh. nicht in Deutschland, denn Ausland ist ├╝berall, nur halt f├╝r jeden ein bi├čchen wo anders) lebt, wohl kaum was bringen kann.



Trotzdem viel Erfolg, Natalia

Jerzy

[ This Message was edited by:on2003-03-06 20:31]

Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 05:12
English to German
+ ...
Eigene Erfahrung... Mar 6, 2003

Quote:


Als ich mich f├╝r diese Pr├╝fung vorbereitete, stand vom Anfang an fest, dass diese erstens staatlich anerkannt ist und zweitens auch zwingende Voraussetzung f├╝r die Erm├Ąchtigung durch das zust├Ąndige Oberlandesgericht darstellt.


Tjaaaa, als ich so mit der ├ťbersetzerei anfing, bin ich auch erstmal bei der IHK gelandet - aber au├čer einem Wandbehang bringt dir die Urkunde in Hessen nix. (Die Pr├╝fung w├Ąre auch viel zu leicht - ich nehme doch stark an, dass die IHKs in NRW da h├Âhere Ma├čst├Ąbe anlegen.)



In Hessen ist hierf├╝r das \"Staatliche Pr├╝fungsamt f├╝r ├ťbersetzerinnen und ├ťbersetzer und Dolmetscherinnen und Dolmetscher\" (herrlich, oder?) zust├Ąndig.


Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 05:12
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Tja, so einfach war es doch nicht Mar 6, 2003

Quote:


On 2003-03-06 20:43, Lemster wrote:

Tjaaaa, als ich so mit der ├ťbersetzerei anfing, bin ich auch erstmal bei der IHK gelandet - aber au├čer einem Wandbehang bringt dir die Urkunde in Hessen nix. (Die Pr├╝fung w├Ąre auch viel zu leicht - ich nehme doch stark an, dass die IHKs in NRW da h├Âhere Ma├čst├Ąbe anlegen.)



In Hessen ist hierf├╝r das \"Staatliche Pr├╝fungsamt f├╝r ├ťbersetzerinnen und ├ťbersetzer und Dolmetscherinnen und Dolmetscher\" (herrlich, oder?) zust├Ąndig.





Also das Amt hat ja eine wunderbare Bezeichnung. Und Recht hast Du, die Pr├╝fung in D├╝sseldorf war alles andere als einfach. Deshalb finde ich es heute noch toll, dass ich sie damals nach knapp zwei Jahren ├ťbersetzerei bestand...



Sch├Ânen Abend noch

Jerzy

Direct link Reply with quote
 

Ralf Lemster  Identity Verified
Germany
Local time: 05:12
English to German
+ ...
Hallo nach Lissabon Mar 6, 2003

Quote:


Danke erstmal f├╝r eure Antworten, meine Frage ist, ob es sich lohnt extra aus Portugal nach Deutschland zu reisen um diese Pr├╝fung zu machen bzw. kann man eine solche Pr├╝fung in relativ kurzer Zeit ablegen oder muss ich gleich 3 Monate in D bleiben um alle Pr├╝fungen machen zu k├Ânnen??



Wiederum aus eigener Erfahrung: die staatliche Pr├╝fung in Hessen zieht sich ├╝ber einen Zeitraum von 4-6 Monaten hin:

1. Hausarbeit (4 x 1 Seite - innerhalb von 14 Tagen zu bearbeiten und zur├╝ck zu senden),

2. Schriftliche Pr├╝fung (ca. 2-3 Monate sp├Ąter) - ein ganzer Tag,

3. M├╝ndliche Pr├╝fung (ca. 1-2 Monate sp├Ąter) - ca. 2 Stunden.



Ob sich das \"remote\" lohnt, wage ich zu bezweifeln (meine pers├Ânliche Meinung: nein).





Quote:


Wenn es diese Pr├╝fung auch bei der IHK gitb, kann ich sie dann nicht evtl. bei der AHK hier in Lissabon machen????



Das wird nur die AHK selbst wissen - frag\' aber gleich mit, wie\'s mit der staatlichen Anerkennung der Pr├╝fung aussieht.

Direct link Reply with quote
 

Jerzy Czopik  Identity Verified
Germany
Local time: 05:12
Member (2003)
Polish to German
+ ...
Ein vorsichtiges NEIN Mar 6, 2003

Quote:


On 2003-03-06 20:25, ncfialho wrote:

...

Frage ist, ob es sich lohnt extra aus Portugal nach Deutschland zu reisen um diese Pr├╝fung zu machen bzw. kann man eine solche Pr├╝fung in relativ kurzer Zeit ablegen oder muss ich gleich 3 Monate in D bleiben um alle Pr├╝fungen machen zu k├Ânnen??

...





Zun├Ąchst w├╝rde ich versuchen, eine solche Pr├╝fung in Deinem Heimatland abzulegen, denn diese wird Dir sicherlich mehr von Nutzen sein.

Falls Du Dich jedoch f├╝r eine Pr├╝fung in De entscheiden solltest, w├╝rde ich zun├Ąchst pr├╝fen, welche Vorbereitungen f├╝r eine solche Pr├╝fung notwendig sind. Im Falle der Pr├╝fung f├╝r Polnisch vor einigen Jahren war es einfach unm├Âglich, dass jemand aus dem Ausland sie bestehen konnte. Die IHK verlangte n├Ąmlich Nachweise der Berufserfahrung aus De, und ich musste au├čerdem in ihrem Bezirk wohnen. Darum habe ich die Pr├╝fung in D├╝sseldorf und nicht z.B. in Berlin oder sonstwo abgelegt.



Um das ganze hier zusammenzufassen: eine Pr├╝fung im eigenen Lande macht durchaus Sinn, der Versuch, eine Pr├╝fung in Deutschland aus dem Ausland zu bestehen, scheint mir dagegen nicht sinnvoll zu sein.



Sch├Âne Gr├╝├če

Jerzy

[ This Message was edited by:on2003-03-06 22:29]

Direct link Reply with quote
 

Wenke Geddert  Identity Verified
United Kingdom
Local time: 04:12
Member (2004)
English to German
+ ...
Staatliche ├ťbersetzerpr├╝fung Mar 7, 2003

Nachdem ich selbst meinen Abschluss als staatlich gepr├╝fte ├ťbersetzerin gemacht habe (und mich anschlie├čend nach England \"abgesetzt\" habe), muss ich aus eigener Erfahrung sagen, dass dieser - wenn auch gute - deutsche Abschluss hier eigentlich nicht z├Ąhlt. Was den Agenturen in England wichtig ist und als \"Qualifikation\" z├Ąhlt, ist eine Mitgliedschaft beim ITI oder IoL. Wenn die staatliche ├ťbersetzerpr├╝fung dazu dienen soll, sich weiterhin zu spezialisieren oder Wissen zu vertiefen, w├╝rde ich zuraten, ansonsten ist es wahrscheinlich besser, sich bei Agenturen umzuh├Âren, welche Qualifikationen angesehen sind.

Direct link Reply with quote
 
xxxncfialho  Identity Verified
Local time: 04:12
German to Portuguese
+ ...
TOPIC STARTER
Danke an alle ;) Mar 7, 2003

Erstmal danke f├╝r eure Hilfe,

ich hatte gestern schon ne Nachricht geschickt, die scheint wohl verloren gegangen zu sein...

Gut nun zum Thema:

Da ich 27 Jahre in D gelebt habe, sollten irgendwelche beruflichen Nachweise kein Problem sein..da ich aber nicht mehr in D leben, w├╝sste ich gar nicht wo ich diese Pr├╝fung machen sollte....portugieisch gibt es ja auch nicht ├╝berall...aber ich denke Ihr habt recht und es lohnt sich einfach nicht ( erst recht in Anbetracht der \"verteilten\" Pr├╝fungstermine). Habe aber eine Mail an eine IHK in Hessen geschickt um wegen der allg. Anerkennung nachzufragen, mal sehen was die sagen und dann dachte ich noch, ich frag mal hier in Lissabon bei der AHK nach, ob die nicht so eine Pr├╝fung einf├╝hren wollen, da k├Ânnten sie ja noch was Geld mit verdienen )

Ich sage bescheid, wenn ich Neuigkeiten habe.

Sooo jetzt nochmal sch├Ânen Dank und ich hoffe euch beim n├Ąchsten \"Topic\" wiederzu- sehen (oder nach neuer Re Schreibung wieder zu sehen?)

Lieben Gruss

Natália


Direct link Reply with quote
 

Alina Brockelt  Identity Verified
Local time: 05:12
German to Polish
+ ...
Jerzy, Mar 7, 2003

ich kann die nur zustimmen, was den Schwierigkeitsgrad der Pr├╝fung bei der IHK

in D├╝sseldorf angeht. Ich habe sie erst letztes Jahr abgelegt und sie war alles andere als einfach. Nach meinem Wissen, sind im letzten Jahr ca. 80% Leute durchgefallen.

Ich hatte allerdings den Eindruck, dass viele

der Meinung waren, dass es reicht in Polen aufgewachsen zu sein und in Deutschland zu leben um die Pr├╝fung zu bestehen.

Naja, das ist aber nicht unbedingt eine Antwort auf Natalias Frage

Viele Gr├╝├če

Alina


Direct link Reply with quote
 
xxxncfialho  Identity Verified
Local time: 04:12
German to Portuguese
+ ...
TOPIC STARTER
Pr├╝fung der IHK Mar 7, 2003

Habe gerade eine Mail von der IHK Hessen bekommen und schicke euch folgenden Ausschnitt:

Industrie- und Handelskammern sind K├Ârperschaften des ├Âffentlichen Rechts und pr├╝fen als solche.

Unsere Pr├╝fungen sind in der Wirtschaft anerkannt, weil Industrie- und Handelskammern Institionen der der Wirtschaft sind. - Unsere Pr├╝fungen sind nicht staatlich - und auch nicht staatl. anerkannt.

Die Pr├╝fungen sind keine staatlichen Pr├╝fungen.



Gut es soll wohl Institutionen heissen ))



LG aus Portugal

Natália

P.S. Wie die IHK D├╝sseldorf das h├Ąlt weiss ich allerdings nicht...


Direct link Reply with quote
 
Pages in topic:   [1 2] >


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Staatliche ├ťbersetzerpr├╝fung?

Advanced search






Across v6.3
Translation Toolkit and Sales Potential under One Roof

Apart from features that enable you to translate more efficiently, the new Across Translator Edition v6.3 comprises your crossMarket membership. The new online network for Across users assists you in exploring new sales potential and generating revenue.

More info »
Wordfast Pro
Translation Memory Software for Any Platform

Exclusive discount for ProZ.com users! Save over 13% when purchasing Wordfast Pro through ProZ.com. Wordfast is the world's #1 provider of platform-independent Translation Memory software. Consistently ranked the most user-friendly and highest value

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search