Artikel: Dänen werfen Ikea Sprach-Chauvinismus vor
Thread poster: Aleksandra Kwasnik
Aleksandra Kwasnik  Identity Verified
Germany
Local time: 09:30
Polish to German
+ ...
Mar 6, 2008

Forscher haben herausgefunden, dass das schwedische Möbelhaus nur Fußmatten und billige Auslegeware nach dänischen Orten benennt - Edel-Möbel dagegen tragen schwedische Namen.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,539277,00.html

Schön finde ich den Satz: "Tiefer als ein Bodenbelag gehe es ja eigentlich gar nicht."


Direct link Reply with quote
 

Nadine Kahn  Identity Verified
Germany
Local time: 09:30
English to German
+ ...
War doch schon immer so Mar 6, 2008

Danke für den Artikel. Er ist doch recht amüsant.

Eigentlich war es doch schon immer so, dass Produkte nach Städten oder Orten benannt wurden. Wer würde auch einen Kronleuchter "Wanne-Eickel" taufen, wenn er ihn "New York" nennen kann?

MfG


Direct link Reply with quote
 

Erik Hansson  Identity Verified
Germany
Member (2002)
Swedish
+ ...
Schade.. Mar 6, 2008

..daß der Autor des Artikels keine ordentliche Recherche gemacht hat.

..
Ironie des Schicksals: Die Konzernzentrale von Ikea ist in Schonen angesiedelt, dort wo Ikea-Gründer Ingvar Kamprad einst mit einer kleinen Möbelfertigung begann. Wäre die Geschichte also anders verlaufen, so wäre der Möbelkonzern heute dänisch.
..

Stimmt nicht. Die Zentrale ist im Ort Älmhult, der in der Landschaft Småland liegt, d.h. nördlich von Schonen. Småland war schon immer schwedisch (auch wenn die Landbevölkerung nicht gut auf den König zu sprechen waren).

Separatistenbewegung für Schonen? Das ist mir etwas neues. Hat sich der Autor aus den Fingern gezaubert.

Die Sache mit den dänischen Ortsnamen ist ja so eine Sache. Ich kaufe mir ja keinen Schrank, weil er einen bestimmten Namen trägt, oder weil der Name einem Ortsnamen aus dem einen oder den anderen Land kommt. Einfach lächerlich.

Hier zum Mitlesen:

Polstermöbel, Couchtische, Rattanmöbel, Bücherregale, Musikmöbel, Türknöpfe
Schwedische Ortsnamen

Betten, Kleiderschränke, Dielenmöbel
Norwegische Ortsnamen

Esstische und -stühle
Finnische Ortsnamen

Bücherregalserien
Berufe

Badezimmerartikel
Skandinavische Seen, Flüsse und Meeresbuchten

Küchen
Grammatische Begriffe, gelegentlich auch andere Namen

Stühle, Schreibtische
Männernamen

Stoffe, Gardinen
Frauennamen

Gartenmöbel
Schwedische Inseln

Teppiche
Dänische Ortsnamen

Beleuchtung
Begriffe aus der Musik, Chemie, Meteorologie, Maße, Gewichte, Jahreszeiten, Monate, Tage, Boote, Seemannssprache

Bettwäsche, Decken, Kissen
Blumen, Pflanzen, Edelsteine

Kinderartikel
Säugetiere, Vögel, Adjektive

Gardinenzubehör
Mathematische und geometrische Begriffe

Küchenutensilien (Besteck, Geschirr, Textilien, Glas, Porzellan, Tischdecken, Kerzen, Servietten, Dekorationsartikel, Vasen u.a.)
Fremdwörter, Gewürze, Kräuter, Fische, Pilze, Früchte oder Beeren, Funktionsbeschreibungen

Schachteln, Wanddekoration, Bilder und Rahmen, Uhren
Umgangssprachliche Ausdrücke, auch schwedische Ortsnamen

Quelle: www.ikea.com/de/de/about_ikea/press_room/press_release/national/namensgebung.html

Viele Grüße
Erik (ja, ich komme aus Schonen..)


Direct link Reply with quote
 

Lise Smidth  Identity Verified
Austria
Local time: 09:30
German to Danish
+ ...
jö mei Mar 6, 2008

Finde das auch sehr amüsant. Besonders die Dänen die sich da auf den Schlips getretren fühlen. Wahrscheinlich sind das die selben, die sich nichts sagen lassen, wenn es darum geht, welche Karikaturen in irgendwelche Zeitungen abgedruckt werden dürfen - nur so als Beispiel.

lg
lise

- und ja: Ich komme aus Dänemark


Direct link Reply with quote
 

Matthias Quaschning-Kirsch  Identity Verified
Germany
Local time: 09:30
Member (2006)
Swedish to German
+ ...
Genau. Mar 6, 2008

Lise Smidth wrote:

Besonders die Dänen die sich da auf den Schlips getretren fühlen. Wahrscheinlich sind das die selben, die sich nichts sagen lassen, wenn es darum geht, welche Karikaturen in irgendwelche Zeitungen abgedruckt werden dürfen - nur so als Beispiel.

Daran mußte ich auch gleich denken. Aber ich bin sicher, daß die meisten Dänen die Sache genauso amüsiert sehen.

Im übrigen: Wer Webteppiche als "mindere" Produkte ansieht, hat wohl noch nie einen hergestellt. In Schweden weiß man solche Arbeiten i.a. mehr zu schätzen. So wie ich, seit ich meinen ersten vom Kettbaum genommen habe. Also: Wenn die Herren Kjøller und Mylenberg auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit sind, bei der es auf mathematische und mechanische Berechnung und Präzision ankommt, bei der man (ganz wie echte Männer, also Soldaten, Jäger und Glossenschreiber) hin- und herschießen darf und bei welcher der optische Reiz auch noch mit jedem Schuß zunimmt - ich wüßte da was. Und das Erzeugnis kann man dann, je nach verwendetem Ausgansmaterial, z.B. Uldsted, Linnedeborg (naja...) oder - besonders nobel - Silkeborg nennen.

Grød
Matthias


Direct link Reply with quote
 

Erik Hansson  Identity Verified
Germany
Member (2002)
Swedish
+ ...
Auch eine Art, wie man sich blamieren kann. Jun 17, 2008

Liebe ProZianer,

neugierig wie ich bin, wollte ich mal schauen, ob der Autor seinen Artikel korrigiert hatte. Unter anderem hatte er viel Unsinn behauptet, z.B. daß sich die IKEA-Zentrale in der einst dänischen Landschaft Schonen befindet, was schlichtweg falsch ist. Auf eine Antwort vom Autor warte ich noch immer, aber immerhin gab es etwas Bewegung in der Geschichte.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,539277,00.html

Ja, es gibt eben viele Möglichkeiten, sich zu blamieren

Erik


Direct link Reply with quote
 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Artikel: Dänen werfen Ikea Sprach-Chauvinismus vor

Advanced search






memoQ translator pro
Kilgray's memoQ is the world's fastest developing integrated localization & translation environment rendering you more productive and efficient.

With our advanced file filters, unlimited language and advanced file support, memoQ translator pro has been designed for translators and reviewers who work on their own, with other translators or in team-based translation projects.

More info »
SDL MultiTerm 2017
Guarantee a unified, consistent and high-quality translation with terminology software by the industry leaders.

SDL MultiTerm 2017 allows translators to create one central location to store and manage multilingual terminology, and with SDL MultiTerm Extract 2017 you can automatically create term lists from your existing documentation to save time.

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search