letterenbeleid

German translation: Literaturpolitik

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
Dutch term or phrase:letterenbeleid
German translation:Literaturpolitik
Entered by: Antje von Glan

17:31 Dec 16, 2008
Dutch to German translations [PRO]
Education / Pedagogy
Dutch term or phrase: letterenbeleid
Hier zwei Beispiele aus dem Text. Wer kann mir den entscheidenden Tipp geben?

- Als de nieuwe spelling gebruikt wordt en wij ook participeren in andere projecten van het taal- en ****letterenbeleid****, zullen onze leerkrachten zich veilig voelen in hun Nederlands en dat verder uitdragen.
- xxx neemt in haar ****letterenbeleid**** bij voorkeur initiatieven die tegelijk interessant zijn voor de lezer én voor de auteur, vertaler of uitgever.

Dank und Gruß!
Antje von Glan
Netherlands
Local time: 18:42
Literaturpolitik
Explanation:
so sehe ich das

--------------------------------------------------
Note added at 13 Stunden (2008-12-17 07:27:36 GMT)
--------------------------------------------------

Literaturpolitik IST Steuerung, ob uns das passt oder nicht. Zensur ist etwas Anderes, aber natürlich AUCH ein Instrument der Literaturpolitik.
Worin sollte sich Kursbestimmung und Strategie von Politik unterscheiden - oder ist Kursbestimmung gar nicht ernst gemeint und Strategie nur ein Schlagwort eines Verlages oder eines Verbandes? Ich glaube, dass jeder Politik betreiben will und Literaturpolitik (ob die des Staates, eines Verlags oder eines Schriftstellerverbandes) a priori weder gut noch böse ist.
Besser wäre es natürlich gewesen, in der Frage anzugeben, wer oder was XXX ist - das hätte Manches verdeutlichen können

--------------------------------------------------
Note added at 14 Stunden (2008-12-17 07:51:31 GMT)
--------------------------------------------------

Taalunie: "Samenwerkingsverband van de Nederlandse en Vlaamse overheid dat zich richt op het gemeenschappelijke huis: de Nederlandse taal." Na, wenn das nicht Politik ist, da wird sogar die Rechtschreibung vorgeschrieben ;0)
Selected response from:

Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 18:42
Grading comment
Danke an Hans, und auch an Dorothee, Susanne und Louise.

4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +2Literaturpolitik
Hans G. Liepert
2politische Linie, politische Agenda, Strategie
Luise Krahmer


Discussion entries: 1





  

Answers


17 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
Literaturpolitik


Explanation:
so sehe ich das

--------------------------------------------------
Note added at 13 Stunden (2008-12-17 07:27:36 GMT)
--------------------------------------------------

Literaturpolitik IST Steuerung, ob uns das passt oder nicht. Zensur ist etwas Anderes, aber natürlich AUCH ein Instrument der Literaturpolitik.
Worin sollte sich Kursbestimmung und Strategie von Politik unterscheiden - oder ist Kursbestimmung gar nicht ernst gemeint und Strategie nur ein Schlagwort eines Verlages oder eines Verbandes? Ich glaube, dass jeder Politik betreiben will und Literaturpolitik (ob die des Staates, eines Verlags oder eines Schriftstellerverbandes) a priori weder gut noch böse ist.
Besser wäre es natürlich gewesen, in der Frage anzugeben, wer oder was XXX ist - das hätte Manches verdeutlichen können

--------------------------------------------------
Note added at 14 Stunden (2008-12-17 07:51:31 GMT)
--------------------------------------------------

Taalunie: "Samenwerkingsverband van de Nederlandse en Vlaamse overheid dat zich richt op het gemeenschappelijke huis: de Nederlandse taal." Na, wenn das nicht Politik ist, da wird sogar die Rechtschreibung vorgeschrieben ;0)


Hans G. Liepert
Switzerland
Local time: 18:42
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 11
Grading comment
Danke an Hans, und auch an Dorothee, Susanne und Louise.
Notes to answerer
Asker: Mja, das war auch meine "erste" Übersetzung. Als ich dann "Literaturpolitik" bei Google nachschlug, sah ich allerdings vor allem Texte über "Literaturpolitik der Nazis" und der "Sowjets". Da denke ich dann gleich an eine drastische Steuerung und an Zensur vonseiten des Staats. Ich zweifle noch etwas, ob es hier vielleicht eher um eine Strategie, einen Kurs geht?!

Asker: Ich liefere gern die Antwort, Hans: Bei XXX handelt es sich um die Taalunie. Herzliche Grüße Antje


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Dorothee Kellner: Das trifft es in diesem Fall.
2 hrs
  -> Danke

agree  Susanne Bittner
1 day 3 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

17 hrs   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5
politische Linie, politische Agenda, Strategie


Explanation:
politische Agenda bezüglich der Rechtschreibung und Grammatik..

sind so Ideen die ich noch beizusteuern hätte.
...beleid ist wirklich eine Herausforderung..



    Reference: http://wortschatz.uni-leipzig.de/cgi-portal/de/wort_www?site...
Luise Krahmer
Netherlands
Local time: 18:42
Native speaker of: German
Notes to answerer
Asker: Ja, "beleid" ist eines dieser Wörter...

Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search