E-Peil

German translation: Primärenergiebedarf / Umweltbilanz / Energieverbrauchskennwert / Heizspiegel

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
Dutch term or phrase:E-Peil
German translation:Primärenergiebedarf / Umweltbilanz / Energieverbrauchskennwert / Heizspiegel
Entered by: Barbara Schmidt

19:52 Jul 29, 2019
Dutch to German translations [PRO]
Energy / Power Generation / Berechnung Primärenergieverbrauch
Dutch term or phrase: E-Peil
Belgischer Text über Sonnenkollektoren, Energieverbrauch..

De globale index van het primair energieverbruik van een gebouw **(E-peil)** houdt rekening met isolatie van de gebouwschil, de ventilatie en van de technische uitrustingen van het gebouw.

Ein für Flandern gültiger Begriff. Gibt es ein deutsches Equilvalent für diesen "Energiepegel" auf derselben Berechnungsgrundlage?
echojuliett
Germany
Local time: 04:28
Primärenergiebedarf / Umweltbilanz / Energieverbrauchskennwert / Heizspiegel
Explanation:
Der Begriff Primärenergie bezeichnet die Energieart und -menge, die den genutzten natürlichen Quellen entnommen wird

Der Primärenergiebedarf (qP) im Energieausweis:
Der Primärenergiebedarf im Energieausweis ist das Kennzeichen für die Umweltbilanz eines Gebäudes in kWh/m²a. Je kleiner der Wert, desto umweltfreundlicher ist das Gebäude

Der Primärenergiebedarf ermöglicht einen ganzheitlichen Blick über den Energieverbrauch im Haus. Neben dem Wärmebedarf zur Beheizung des Gebäudes berücksichtigt er auch den Aufwand für Förderung, Aufbereitung und Transport der verwendeten Brennstoffe.

--------------------------------------------------
Note added at 11 Stunden (2019-07-30 07:15:31 GMT)
--------------------------------------------------

Hallo Echo,

in diesem Fall tendiere ich zu
Energieleistung = Energieverbrauchskennwert

Siehe hier auch die Erklärung von Wiki:
Der Energieverbrauchskennwert bzw. Stromverbrauchskennwert gibt den gemessenen spezifischen Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und m² Fläche (Abk. kWh/(a m²)) eines Gebäudes wieder und soll das Gebäude energetisch bewerten.

Der Kennwert gilt immer für das Gebäude als Ganzes. Bei kleinen Gebäuden hat das einzelne Nutzerverhalten einen größeren Einfluss auf das Ergebnis als bei größeren Gebäuden, bei denen sich unterschiedliche Gebrauchsgewohnheiten der Bewohner statistisch herausmitteln.

Die Ermittlung des Energieverbrauchskennwertes ist im Gegensatz zur Errechnung des Energiebedarfes durch wenige Kenngrößen möglich und erlaubt eine schnelle energetische Bewertung des Gebäudes, das Auffinden von Schwachstellen dagegen bedarf einer ausführlichen Analyse der Gebäudeteile und Anlagentechnik.

wobei
primair energieverbruik = Primärenergiebedarf
Selected response from:

Barbara Schmidt
Germany
Local time: 04:28
Grading comment
Danke!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
3Primärenergiebedarf / Umweltbilanz / Energieverbrauchskennwert / Heizspiegel
Barbara Schmidt


Discussion entries: 4





  

Answers


54 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Primärenergiebedarf / Umweltbilanz / Energieverbrauchskennwert / Heizspiegel


Explanation:
Der Begriff Primärenergie bezeichnet die Energieart und -menge, die den genutzten natürlichen Quellen entnommen wird

Der Primärenergiebedarf (qP) im Energieausweis:
Der Primärenergiebedarf im Energieausweis ist das Kennzeichen für die Umweltbilanz eines Gebäudes in kWh/m²a. Je kleiner der Wert, desto umweltfreundlicher ist das Gebäude

Der Primärenergiebedarf ermöglicht einen ganzheitlichen Blick über den Energieverbrauch im Haus. Neben dem Wärmebedarf zur Beheizung des Gebäudes berücksichtigt er auch den Aufwand für Förderung, Aufbereitung und Transport der verwendeten Brennstoffe.

--------------------------------------------------
Note added at 11 Stunden (2019-07-30 07:15:31 GMT)
--------------------------------------------------

Hallo Echo,

in diesem Fall tendiere ich zu
Energieleistung = Energieverbrauchskennwert

Siehe hier auch die Erklärung von Wiki:
Der Energieverbrauchskennwert bzw. Stromverbrauchskennwert gibt den gemessenen spezifischen Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und m² Fläche (Abk. kWh/(a m²)) eines Gebäudes wieder und soll das Gebäude energetisch bewerten.

Der Kennwert gilt immer für das Gebäude als Ganzes. Bei kleinen Gebäuden hat das einzelne Nutzerverhalten einen größeren Einfluss auf das Ergebnis als bei größeren Gebäuden, bei denen sich unterschiedliche Gebrauchsgewohnheiten der Bewohner statistisch herausmitteln.

Die Ermittlung des Energieverbrauchskennwertes ist im Gegensatz zur Errechnung des Energiebedarfes durch wenige Kenngrößen möglich und erlaubt eine schnelle energetische Bewertung des Gebäudes, das Auffinden von Schwachstellen dagegen bedarf einer ausführlichen Analyse der Gebäudeteile und Anlagentechnik.

wobei
primair energieverbruik = Primärenergiebedarf


    https://www.promietrecht.de/Energieeinsparung/Energieausweis/Der-Primaerenergiebedarf-qP-im-Energieausweis-E2024.htm
    https://de.wikipedia.org/wiki/Energieverbrauchskennwert
Barbara Schmidt
Germany
Local time: 04:28
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 20
Grading comment
Danke!
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search