remote, rare, unlikely

German translation: (fast) nie, selten, gelegentlich

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:remote, rare, unlikely
German translation:(fast) nie, selten, gelegentlich
Entered by: Vera H.

20:31 Apr 3, 2018
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Chemistry; Chem Sci/Eng / Process Safety Management/ Risk Management
English term or phrase: remote, rare, unlikely
This refers to a chart describing the "Likelihood levels" for frequency of occurrence (for incidents). It lists 4 categories (1- remote; 2- rare; 3- unlikely; 4- likely) with which to rate the frequency. I cannot seem to find the correct German terms for 1 through 3 that would distinguish them logically (in ascending order), since the English doesn't make much sense to me. Here is how each is defined under "description":
1- Occurrence considered infrequent. Has occurred at least once within the industry.
2- Occurrence considered rare. Has occurred at least once within XYZ.
3- Expected to occur at least once in the life of 10 similar facilities.

Here is how I started .....
1. äußerst selten
2. selten
3. unwahrscheinlich (sounds less plausible than 1....)
When aligning them with the descriptions,they sound confusing. Somehow, selten seems the one expressing the most frequency,at least to my ears. Does someone have a bright idea or previous experience with this kind of chart? Any help is much appreciated.
Vielen Dank im Voraus!
Vera H.
Local time: 14:00
(fast) nie, selten, gelegentlich
Explanation:

Die englischen Angaben erscheinen mir völlig sinnlos, aber man könnte sie wohl so interpretieren ...
Selected response from:

Regina Eichstaedter
Local time: 21:00
Grading comment
Regina, nochmals vielen Dank für deine Hilfe.
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4unregelmäßig/gelegentlich, selten, unwahrscheinlich
Johannes Gleim
3 +1(fast) nie, selten, gelegentlich
Regina Eichstaedter


Discussion entries: 10





  

Answers


12 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
(fast) nie, selten, gelegentlich


Explanation:

Die englischen Angaben erscheinen mir völlig sinnlos, aber man könnte sie wohl so interpretieren ...


Regina Eichstaedter
Local time: 21:00
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 16
Grading comment
Regina, nochmals vielen Dank für deine Hilfe.
Notes to answerer
Asker: Danke für die rasche Antwort, Regina. Das klingt gut! Ja, ich habe schon mehrmals geflucht bei diesem Auftrag. Ich glaube ich sollte eine Pause einlegen. Dir einen schönen Abend!


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Kim Metzger: unlikely - unwahrscheinlich
4 hrs
  -> vielen Dank, Kim! Ich weiß, dass "unlikely" unwahrscheinlich bedeutet, aber in aufsteigender Reihenfolge macht das keinen Sinn, deshalb meine "freie" Interpretation.

disagree  Johannes Gleim: unlikely = "Unwahrscheinlich", nicht "Gelegentlich"
10 hrs
  -> aber "remote" = unregelmäßig/gelegentlich??

neutral  Marga Shaw: Siehe bitte oben (Diskussionsbeitrag). Die englischen Angaben sind keineswegs sinnlos! - Zu Definitionen s.o. und in den Links.
11 hrs
  -> wie unterscheidet man zwischen sehr selten und unwahrscheinlich? Was ist häufiger?

agree  Annika Hogekamp: Da es sich um eine aufsteigende Reihenfolge handelt: "unlikely" bedeutet hier, dass es nicht oft passiert, aber öfter as "rare". Also passt "gelegentlich" hier schon.
1 day 4 hrs
  -> danke, Annika!
Login to enter a peer comment (or grade)

35 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
unregelmäßig/gelegentlich, selten, unwahrscheinlich


Explanation:
1. unregelmäßig/gelegentlich
2. selten
3. unwahrscheinlich

1 ist noch am häufigsten, 2 selten und 3 so selten, dass man damit kaum rechnen muss.

Referenzen: Beliebige Wörterbücher

--------------------------------------------------
Note added at 10 Stunden (2018-04-04 07:11:16 GMT)
--------------------------------------------------

In Abb. 51 und 52 werden die Eintrittswahrscheinlichkeiten wie folgt gestaffelt:
Häufig – Möglich – Selten – Sehr selten – Unwahrscheinlich,
wobei hier 5 Stufen definiert wurden und diese logarithmisch aufeinander aufbauen.
https://books.google.ca/books?id=M1kgBAAAQBAJ&pg=PA157&lpg=P...
(aus Johannes Timms Link)

Ähnliche Stufen finden sich auch in beliebigen Arzneimittel-Beipackzetteln bei Nebenwirkungen, z.B.:
Sehr häufig – Häufig – Gelegentlich – Selten – Sehr selten – Nicht bekannt.

Hier werden nur 3 Stufen genannt, die den oben zitierten Stufen prinzipiell entsprechen, und ebenfalls in der richtigen Reihenfolge von Häufig nach Selten genannt werden.


--------------------------------------------------
Note added at 11 Stunden (2018-04-04 07:48:44 GMT)
--------------------------------------------------

Für Steffen drehe ich gerne die Reihenfolge um:

1. Unregelmäßig/Gelegentlich (am seltensten, mindestens einmal vorgekommen)
2. Selten (mindestens 1 x bei XYZ vorgekommen)
3. Unwahrscheinlich (höchstens 1 x in 10 Anlagen während der gesamten Standzeit)

Wie gesagt, diese Umordnung ist irgendwie unlogisch, da nicht in absteigender oder aufsteigender Reihenfolge. Aus "unlikely" (Unwahrscheinlich) ein "likely" (Unwahrscheinlich) zu machen, traue ich mich nicht, zumal dies der Definition von 3. widerspricht. Darauf sollte man den Kunden aufmerksam machen.

--------------------------------------------------
Note added at 11 Stunden (2018-04-04 07:49:23 GMT)
--------------------------------------------------

Tippfehlerkorrektur:

Aus "unlikely" (Unwahrscheinlich) ein "likely" (Wahrscheinlich) zu machen, traue ich mich nicht, zumal dies der Definition von 3. widerspricht. Darauf sollte man den Kunden aufmerksam machen.

--------------------------------------------------
Note added at 16 Stunden (2018-04-04 12:39:02 GMT)
--------------------------------------------------

Ergänzen wir noch die Reihe mit "likely":

Aufgrund der zusätzlichen Information muss angenommen werden, dass "unlikely" "less likey", also nicht "Unwahrscheinlich", sondern "Weniger wahrscheinlich" bedeuten soll. Das führt zu:

1. Unregelmäßig/Gelegentlich,
2. Selten,
3. Weniger wahrscheinlich,
4. Möglich.

Johannes Gleim
Local time: 21:00
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 100
Notes to answerer
Asker: Johannes, wenn du dir aber den englischen Text mit der Beschreibung anschaust, dann ist das genau umgekehrt -- 1 am seltensten, 3 und 4 am häufigsten. Genau das bereitete mit das Kopfzerbrechen. Das "unwahrscheinlich" war letztendlich am "wahrscheinlichsten", laut vorgegebener Rangordnung.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Steffen Walter: Ich stimme Vera zu, es ist andersherum: 1 am seltensten (in Branche mind. 1 x aufgetreten), dann 2 (im Unternehmen XYZ mind. 1 x), dann 3 (während Betriebsdauer von 10 vergleichb. Anlagen mind. 1 x)./Dann wäre die Reihenfolge in d. Übers. aber umzukehren.
9 hrs
  -> Siehe Nachtrag. "Unlikely" kann nicht mit "Häufig" oder "Gelegentlich" übersetzt werden. Die ST-Bezeichungen sind daher inkonsistent.
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search