carbonate salts

German translation: Carbonate

16:12 Sep 24, 2019
English to German translations [PRO]
Science - Chemistry; Chem Sci/Eng
English term or phrase: carbonate salts
In einem Buch unter einer Fotografie des Natronsees in Tansania:

"The super-saline water body is classified as a “soda lake” for its high levels of carbonate salts (a group of compounds including baking soda).

Ich bin geneigt, "carbonate salts" mit "Natriumsalze" zu übersetzen, es scheint im Deutschen eher üblich zu sein. Frage an die, die was von Chemie verstehen: Stimmt das, oder ist es Unsinn und sollte "Carbonatsalz" bleiben?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Karin Maack
Germany
Local time: 12:40
German translation:Carbonate
Explanation:
Natriumcarbonat ist ein Natriumsalz, Natriumchlorid auch. Kaliumcarbonat ist ein Carbonatsalz, aber kein Natriumsalz. Natriumcarbonat ist ein Carbonatsalz. Üblicher als "Carbonatsalz" ist aber wirklich einfach die Bezeichnung "Carbonat".

Vielleicht kannst du leicht umformulieren, um das "Salze" beizubehalten, z. B.: ...Carbonaten (einer Gruppe von Salzen, zu denen auch das vom Backen bekannte Natron gehört)...
Selected response from:

Dr. Matthias Schauen
Germany
Local time: 12:40
Grading comment
Danke für die klare und auf meine Frage passende Antwort.
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
5 +4Carbonatsalze
Barbara Schmidt
3 +6Carbonate
Dr. Matthias Schauen
4 -1Natrongehalt
Johannes Gleim
1 +2Karbonatsalze / Karbonat-Salze / Karbonate
andres-larsen
3 -2Natronsalze
Regina Eichstaedter
Summary of reference entries provided
Carbonates are either salts or esters
Cilian O'Tuama

Discussion entries: 24





  

Answers


12 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +6
Carbonate


Explanation:
Natriumcarbonat ist ein Natriumsalz, Natriumchlorid auch. Kaliumcarbonat ist ein Carbonatsalz, aber kein Natriumsalz. Natriumcarbonat ist ein Carbonatsalz. Üblicher als "Carbonatsalz" ist aber wirklich einfach die Bezeichnung "Carbonat".

Vielleicht kannst du leicht umformulieren, um das "Salze" beizubehalten, z. B.: ...Carbonaten (einer Gruppe von Salzen, zu denen auch das vom Backen bekannte Natron gehört)...

Dr. Matthias Schauen
Germany
Local time: 12:40
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 156
Grading comment
Danke für die klare und auf meine Frage passende Antwort.
Notes to answerer
Asker: Ist Natriumcarbonat jetzt ein Natriumsalz oder ein Carbonatsalz oder kann man beides sagen? Meine Zweifel rühren hauptsächlich von dem Wikipediaeintrag über Sodaseen (oder Natronseen) her. Da steht: "Das alkalische Milieu wird vor allem durch Natriumsalze wie Natriumcarbonat und Natriumhydrogencarbonat hervorgerufen."


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Steffen Walter
3 hrs

agree  Kim Metzger
5 hrs

agree  Regina Eichstaedter
5 hrs

agree  Coqueiro
5 hrs

agree  Cilian O'Tuama: Was du schreibst ist richtig, aber um die Ester auszuschließen ist der Zusatz 'Salz' vielleicht doch von Bedeutung.
7 hrs

agree  Ulrike Hoffmeister, PhD: Siehe dazu auch meinen separaten Diskussionsbeitrag zu Carbonatsalze.
15 hrs

neutral  Johannes Gleim: OK zu Carbonat und der Ablehnung von "Carbonatsalzen". Die vorgeschlagene Umschreibung finde ich aber zu umständlich. Deshalb leider nur Neutral.
15 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

18 mins   confidence: Answerer confidence 1/5Answerer confidence 1/5 peer agreement (net): +2
Karbonatsalze / Karbonat-Salze / Karbonate


Explanation:
Karbonatsalze / Karbonat-Salze / Karbonate

Quellen:

Energietechnik: Kompaktwissen für Studium und Beruf
https://books.google.com › books -
Richard Zahoransky - 2013 - ‎Technology & Engineering
Kaplan-Turbinen 285 f., 293, 300, ZO2 Karbonationen 237 Karbonatsalze 44 Karbonatschmelzen 237 –, eutektische 246 Katalysator 199, 218 Katalysatorgift ...

Die Klimakatastrophe - ein Fehlalarm? Die kritischen Stimmen ...
https://books.google.com › books -
Ulfried Weiáer - 2012 - ‎Political Science
Dieser verbindet sich mit dem im Wasser gelösten Kohlendioxid und bildet Karbonatsalze, die als Sediment zum Meeresgrund absinken. Wie sich dies letztlich ...

Siedlungswasserwirtschaft - Seite 48 -
https://books.google.com › books -
Willi Gujer - 2006 - ‎Science
Die Karbonatsalze dieser Metalle sind schlecht löslich, sie bilden weisse Niederschläge, wenn im Wasser der pH-Wert zunimmt resp. das Wasser erhitzt wird.

Energietechnik: Systeme zur Energieumwandlung. Kompaktwissen ...
https://books.google.com › books -
Hans-Josef Allelein, ‎Richard Zahoransky, ‎Elmar Bollin - 2012 - ‎Technology & Engineering
Über 60 °C scheiden sich die meisten der gelösten Salze aus. Es bildet sich ... Die Karbonatsalze, in Wasser als Ca(HCO3)2 gelöst, haben einen negativen ...

Energietechnik: Systeme zur Energieumwandlung ; ...
https://books.google.com › books -
Richard Zahoransky - 2007
Hierbei ist nach der Löslichkeit der Salze zu unterscheiden. Die Karbonatsalze, in Wasser als Ca(HCO3)2 gelöst, haben einen negativen Temperaturgradienten...

Standard - Ecocert IMO
www.ecocert-imo.ch › document › offices › de_service
Karbonatsalze. Sulfatsalze. Komplexbildner. Silikate. Lösungsmittel. Stabilisatoren. Essig. Viskosifiziermittel, Verdickungsmittel. Die Herkunft (im Sinne von III.

Karbonat - Bundesverband Geothermie
https://www.geothermie.de › lexikon-der-geothermie
Carbonate (fachsprachlich) oder Karbonate sind die Salze und Ester der Kohlensäure (H2CO3). Karbonat-Salze kommen ubiquitär in der Natur vor, vorwiegend ...

Carbonate - Chemie.de
https://www.chemie.de › lexikon › Carbonate
Carbonate Als Carbonate werden die Salze der vollständig dissoziierten Kohlenstoffsäure bezeichnet. Das zugehörige zweifach negativ geladene Anion.

Karbonate, Nitrate und Borate | SpringerLink
https://link.springer.com › chapter -
M Okrusch - ‎2010 - ‎
Dec 15, 2009 - Chemisch sind die Karbonate Salze der Kohlensäure H2CO3. Strukturell ist ihnen ein inselartiger Anionenkomplex [CO3]2−gemeinsam.

Carbonate – Wikipedia
https://de.wikipedia.org › wiki › Carbonate
Carbonate (fachsprachlich) oder Karbonate sind die anorganischen Salze und organischen Ester der per definitionem anorganischen Kohlensäure (H2CO3).

andres-larsen
Venezuela
Local time: 07:40
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 8

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Regina Eichstaedter
5 hrs
  -> Danke, Regina!

agree  Cilian O'Tuama: als Referenz hilfreich!
7 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

4 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): -1
Natrongehalt


Explanation:
Es fand wenige Wikipedia-Artikel, in denen "Carbonatsalz" verwendet wird:

Durch Reaktion mit Kohlenstoffdioxid kann aus einigen peroxidischen Salzen Sauerstoff unter Bildung von Carbonatsalzen freigesetzt werden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Peroxide
Durch Klicken auf "Carbonatsalzen" gelangt man aber nicht zu "Carbonatsalze", sondern zu "Carbonat":

Carbonate (fachsprachlich) oder Karbonate sind die anorganischen Salze und organischen Ester der per definitionem anorganischen Kohlensäure (H2CO3). Von der zweiprotonigen (zweibasigen) Säure leiten sich zwei Reihen von Salzen ab, nämlich die Hydrogencarbonate, die auch primäre Carbonate genannt werden, mit der allgemeinen Formel MIHCO3 und die sekundären Carbonate, mit der allgemeinen Formel MI2CO3. Die sekundären Carbonate basieren auf dem zweifach negativ geladenen Carbonat-Ion CO32−.
:
Wichtige bzw. bekannte Vertreter der Carbonate sind unter anderem das Bariumcarbonat Witherit; die Calciumcarbonate Aragonit, Calcit und Vaterit; das Eisencarbonat Siderit (Eisenspat); die basischen Kupfercarbonate Azurit und Malachit; das Magnesiumcarbonat Magnesit; das Mangancarbonat Rhodochrosit (Manganspat); die Natriumcarbonate Gaylussit, Natrit, Pirssonit, Soda und Trona, das Zinkcarbonat Smithsonit (Zinkspat)[2] sowie Bastnäsit als Rohstoff zur Gewinnung der Metalle der Seltenen Erden. Weitere Vertreter der Carbonatfamilie sind Dolomit (Calciummagnesiumcarbonat) und die in der Natur nur als Stoffgemisch bekannte „Pottasche“ (Kaliumcarbonat).
https://de.wikipedia.org/wiki/Carbonate

Natron
Ursprünglich wohl von „neter“ (vergleiche Natrium) über „Wadi Natrun“ (Sodasee in Ägypten) abgeleiteter Name für Soda (Natriumcarbonat und Backpulver), der später auch für Natriumhydrogencarbonat gebraucht wurde.
https://roempp.thieme.de/roempp4.0/do/data/RD-14-00514

Damit ist es also ein Sammelbegriff. Jetzt erst noch zu den Unterscheidungen:

Backpulver
1. ABC-Trieb®: Besteht aus reinem Ammoniumhydrogencarbonat, das in der Backhitze zerfällt …
2. Hirschhornsalz: Dieses besteht aus Ammoniumcarbamat, Ammoniumhydrogencarbonat und Ammoniumcarbonat …
3. Pottasche: Kaliumcarbonat wird ebenso wie 1. und 2. v. a. in der Lebkuchenbäckerei verwendet. …
4. Natron (Natriumhydrogencarbonat): Dieses gibt beim Erhitzen ebenfalls CO2 ab:2 NaHCO3 → Na2CO3+H2O+CO2, wobei aber übelschmeckende Soda entsteht. …
https://roempp.thieme.de/roempp4.0/do/data/RD-02-00047

Hydrogencarbonate
(altertümliche Bezeichnungen: Bicarbonate, saure Carbonate, doppeltkohlensaure Salze). Gruppe von Salzen der Kohlensäure (H2CO3) mit dem Anion HCO3−. Hydrogencarbonate sind von den Alkali-, Erdalkali- und einigen anderen zweiwertigen Metallen bekannt; einige spielen bei der Wasserhärte eine Rolle. Mit Ausnahme von Natriumhydrogencarbonat sind alle Hydrogencarbonate, zum Beispiel Ammonium-, Calcium-, Kalium-, Magnesiumhydrogen…
https://roempp.thieme.de/roempp4.0/do/data/RD-08-02205

Natriumcarbonat
(E 500). Na2CO3, Mr 105,99. Im folgenden wird neben N. auch der histor. Name Soda benutzt (das oder die Soda, Herkunft unklar, möglicherweise von arabisch suwwâd = Salzpflanzenasche).
https://roempp.thieme.de/roempp4.0/do/data/RD-14-00366

Natriumhydrogencarbonat
(veraltete Namen: Natriumbicarbonat, Doppeltkohlensaures Natrium oder Natron, Natron). NaHCO3, Mr 84,01. Weißes, alkal. schmeckendes, geruchfreies, an trockener Luft beständiges Pulver (monokline Krist.), Dichte 2,159, zerfällt beim Erwärmen auf über 65 °C in CO2, H2O und Natriumcarbonat
https://roempp.thieme.de/roempp4.0/do/data/RD-14-00412

water body das Gewässer Pl.: die Gewässer
https://dict.leo.org/englisch-deutsch/water body

Damit kann man den Kontext wie folgt übersetzen:

"Das extrem salzhaltige Gewässer wird wegen seines hohen Natrongehalts (eine Gruppe chemischer Verbindungen, zu der auch Backpulver zählt) als" Soda-See "eingestuft.


Johannes Gleim
Local time: 12:40
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 108

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Barbara Schmidt: don't agree - dies ist nicht das, was dort steht und übersetzt werden soll.
1 hr
  -> Der Kontext soll übersetzt werden. Eine wörtliche Übersetzung ist unangebracht, weil der Quelltext schon fehlerhaft ist (Tautologie/Neoplasmus). Carbonate sind immer Salze. Vgl. schwarzer Rappe, Fußpedal.
Login to enter a peer comment (or grade)

45 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): -2
Natronsalze


Explanation:
Natriumsalze wie Natriumcarbonat und Natriumhydrogencarbonat

--------------------------------------------------
Note added at 17 hrs (2019-09-25 09:56:43 GMT)
--------------------------------------------------

https://books.google.it/books?id=tQoRAwAAQBAJ&pg=PA335&lpg=P...
- Das Wasser solcher Seen ist immer das Produkt ihrer Umgebung; nach ihren besonderen charakteristischen Stoffen unterscheidet man außer den Salzseen ... die Natronseen und die Boraxseen ... sind charakterisiert durch ihren großen Gehalt an Natronsalzen überhaupt und speziell an kohlensaurem Natron... in der Regel überwiegt unter den Natronsalzen der Menge nach Chlornatrium ...


    Reference: http://de.wikipedia.org/wiki/Natronsee
Regina Eichstaedter
Local time: 12:40
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 28

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Steffen Walter: Nein, denn es gibt ja z. B. auch Kalium- und Calciumcarbonat. Die Übersetzung der "carbonate salts" als "Natriumsalze" wäre daher hier grob irreführend.
2 hrs
  -> siehe oben

disagree  Barbara Schmidt: don't agree
4 hrs
  -> see above

neutral  Rolf Keller: Abgesehen davon, dass dieses Wort hier falsch ist, kommt das vorgeschlagene Wort in der WP-Referenz überhaupt nicht vor.
13 hrs
  -> jetzt findest du es oben
Login to enter a peer comment (or grade)

58 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +4
Carbonatsalze


Explanation:
Carbonatsalze sind nicht notwendigerweise Natriumsalze und sollten auch nicht so übersetzt werden.
Die Schreibweise mit C statt K ist die moderne und heute übliche Schreibweise.

--------------------------------------------------
Note added at 1 Stunde (2019-09-24 17:13:36 GMT)
--------------------------------------------------

Soda ist Natriumcarbonat bzw. Natriumhydrogencarbonat.

--------------------------------------------------
Note added at 18 Stunden (2019-09-25 10:52:44 GMT)
--------------------------------------------------

Since 'carbonate salts' are specified here, I would suggest translating it as such. Surely the author knows what he or she is talking about.

This is the equivalent of "Carbonatsalze" in German. They are inorganic carbonates, based on ionic bonding.

These inorganic carbonates are different from organic carbonates, please also see
http://www.iciq.org/sustainable-preparation-of-organic-carbo...

These latter ones are quite different compounds, they are NOT salts and they have NO ionic bond.

I therefore suggest being specific and sticking to the text, without any personal interpretations.

Barbara Schmidt
Germany
Local time: 12:40
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 36

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Steffen Walter: Carbonatsalze oder einfach Carbonate
2 hrs
  -> Thank you, Steffen!

disagree  Johannes Gleim: Sorry, aber Carbonatsalze ist unwissenschaftlich, weil doppelt gemoppelt. // Als Ingenieur habe ich mit Chemie zu tun. Und selbst? Schade, dass hier Unsinn mit Unsinn übersetzt wird.
3 hrs
  -> Please take a look at 'carbonate ester' https://en.wikipedia.org/wiki/Carbonate_ester

agree  Kim Metzger: https://context.reverso.net/translation/german-english/Carbo...
4 hrs
  -> Thank you, Kim!

neutral  Regina Eichstaedter: Andres Larsen hat es lange vorher gepostet, wenn auch mit "K"
4 hrs

agree  Coqueiro
5 hrs
  -> Thank you, Coqueiro!

agree  Cilian O'Tuama: Mit "Carbonate" sind i.d.R. Salze gemeint, aber nicht immer - es können auch Ester sein. Carbonatsalz schließt die Ester aus. Vielleicht hat deswegen der Autor den Zusatz 'salz' angehängt. Alles mit Natron o. Natrium ist eine Hinzudichtung hier, m.E.
6 hrs
  -> Thank you, Cilian!

agree  Schtroumpf: Auch für die erfrischende Offenheit - du weißt schon, was ich meine.
1 day 2 hrs
  -> Danke Dir, Schtroumpf!
Login to enter a peer comment (or grade)




Reference comments


17 hrs
Reference: Carbonates are either salts or esters

Reference information:
The name may also refer to a carbonate ester, an organic compound containing the carbonate group C(=O)(O–)2.
https://en.wikipedia.org/wiki/Carbonate

carbonate
a salt or ester of carbonic acid
Merriam-Webster

Cilian O'Tuama
Germany
Specializes in field
Native speaker of: English
PRO pts in category: 64
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search