probe and probe head

German translation: Tastkopf und Tastkopfgehäuse

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:probe and probe head
German translation:Tastkopf und Tastkopfgehäuse
Entered by: Ina Claus

13:11 Mar 5, 2018
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Electronics / Elect Eng
English term or phrase: probe and probe head
Aus einem Patent betreffend einen Oszilloskopen:

The ***probe*** may comprise a ***probe head*** configured to receive a spring or rigid probe tip and a blade or offset ground tip.

"Probe" wird bei einem Oszilloskop als "Tastkopf" übersetzt. Aber was ist dann ein "probe head"?
Ina Claus
Local time: 00:46
Tastkopf und Tastkopfspitze
Explanation:
Ich hatte beruflich lange Jahre mit Messgeräten zu tun. Bei einem Oszilloskop ist der Begriff "Sonde" eher die Ausnahme. Tastkopf / Tastkopfspitze sind die brachenüblichen Ausdrücke, die in ziemlich allen Internetangeboten von Herstellern und Händlern zu finden sind. U.a. Links sind nur 2 von vielen.

--------------------------------------------------
Note added at 2 days 20 hrs (2018-03-08 09:58:51 GMT)
--------------------------------------------------

Bei einem Fachbegriff sind linguistische Interpretationen auf Wortbasis nicht zulässig. "Tastkopf" und "Tastkopfspitze" sind feststehende Fachbegriffe aus der elektronischen Messtechnik und gelten ausschließlich für ein Oszilloskop, nicht für andere Messgeräte (bei Gas-/Abgasmessern sind das tatsächlich Sonden, bei Multimetern sind das Messleitungen). Der Tastkopf ist dabei immer einheitlich (genormtes Kabel, das fest mit dem Tastkopfgehäuse verbunden ist - die gibt es nicht separat). Die Tastkopfspitze ist in der Regel abschraubbar oder aufsteckbar, da es verschiedene Ausführungen von Tastkopfspitzen gibt (unterschiedliche Länge, mit Haken oder als Steckausführung oder als Schraubausführung).
Noch eine Anmerkung: Patentschriften sind bezüglich Fachausdrücken mit Vorsicht zu genießen. Diese unterliegen der Ausdrucksweise des (einzelnen) Verfassers dar und erheben keinen Anspruch auf sprachliche Richtigkeit bzw. auf die richtige Auswahl aus mehreren Begriffsvarianten. Für mich stellen Branchenexperten wie Fachleute aus den Fachbereichen, die Oszilloskope einsetzen und dedizierte Anbieter von Oszilloskopen die bessere Quelle dar.

--------------------------------------------------
Note added at 7 days (2018-03-13 11:58:30 GMT)
--------------------------------------------------

OK. Interessant ist, dass der Probe Head in der deutschen Fachliteratur nie separat genannt wird. Selbst Tastkopfhersteller (Rhode und Schwarz) konnten mir das nicht beantworten.
In diesem Zusammenhang habe ich dies gefunden:
siehe: https://www.admess.de/aktive-tastkoepfe/pmk-aktiv-tastkopf-t...
probe head = Tastkopfgehäuse (mit Elektronik als Inhalt), oder Tastkopfelektronik
probe tip = Tastkopfspitze
probe = Tastkopf (das ganze Assembly, einschließlich Kabel, probe head, probe tip und manchmal zusätzlichem probe adapter).

Selected response from:

Bernhard Islinger
Germany
Local time: 00:46
Grading comment
Vielen Dank für die ausführlichen Informationen und Recherchen.
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
5Tastkopf und Tastkopfspitze
Bernhard Islinger
4 +1Sonde und Sondenkopf
gofink


Discussion entries: 1





  

Answers


16 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Sonde und Sondenkopf


Explanation:
Sonde für ein elektro-optisch abtastendes Oszilloskop - Der Aufbau der konventionellen elektro-optischen Sonde, welche bei der Messung von Signalen durch das EOS-Oszilloskop verwendet wird, wird mit Bezug auf die Fig. 2 beschrieben. Das Bezugszeichen 1 bezeichnet einen Sondenkopf, - see http://www.patent-de.com/20010315/DE10025900A1.html

probe Substantiv (Plural: probes) = Sonde f - see https://www.linguee.de/deutsch-englisch/search?source=auto&q...


gofink
Austria
Local time: 00:46
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 74

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Annika Hogekamp
16 hrs
  -> Danke Annika
Login to enter a peer comment (or grade)

2 days 47 mins   confidence: Answerer confidence 5/5
Tastkopf und Tastkopfspitze


Explanation:
Ich hatte beruflich lange Jahre mit Messgeräten zu tun. Bei einem Oszilloskop ist der Begriff "Sonde" eher die Ausnahme. Tastkopf / Tastkopfspitze sind die brachenüblichen Ausdrücke, die in ziemlich allen Internetangeboten von Herstellern und Händlern zu finden sind. U.a. Links sind nur 2 von vielen.

--------------------------------------------------
Note added at 2 days 20 hrs (2018-03-08 09:58:51 GMT)
--------------------------------------------------

Bei einem Fachbegriff sind linguistische Interpretationen auf Wortbasis nicht zulässig. "Tastkopf" und "Tastkopfspitze" sind feststehende Fachbegriffe aus der elektronischen Messtechnik und gelten ausschließlich für ein Oszilloskop, nicht für andere Messgeräte (bei Gas-/Abgasmessern sind das tatsächlich Sonden, bei Multimetern sind das Messleitungen). Der Tastkopf ist dabei immer einheitlich (genormtes Kabel, das fest mit dem Tastkopfgehäuse verbunden ist - die gibt es nicht separat). Die Tastkopfspitze ist in der Regel abschraubbar oder aufsteckbar, da es verschiedene Ausführungen von Tastkopfspitzen gibt (unterschiedliche Länge, mit Haken oder als Steckausführung oder als Schraubausführung).
Noch eine Anmerkung: Patentschriften sind bezüglich Fachausdrücken mit Vorsicht zu genießen. Diese unterliegen der Ausdrucksweise des (einzelnen) Verfassers dar und erheben keinen Anspruch auf sprachliche Richtigkeit bzw. auf die richtige Auswahl aus mehreren Begriffsvarianten. Für mich stellen Branchenexperten wie Fachleute aus den Fachbereichen, die Oszilloskope einsetzen und dedizierte Anbieter von Oszilloskopen die bessere Quelle dar.

--------------------------------------------------
Note added at 7 days (2018-03-13 11:58:30 GMT)
--------------------------------------------------

OK. Interessant ist, dass der Probe Head in der deutschen Fachliteratur nie separat genannt wird. Selbst Tastkopfhersteller (Rhode und Schwarz) konnten mir das nicht beantworten.
In diesem Zusammenhang habe ich dies gefunden:
siehe: https://www.admess.de/aktive-tastkoepfe/pmk-aktiv-tastkopf-t...
probe head = Tastkopfgehäuse (mit Elektronik als Inhalt), oder Tastkopfelektronik
probe tip = Tastkopfspitze
probe = Tastkopf (das ganze Assembly, einschließlich Kabel, probe head, probe tip und manchmal zusätzlichem probe adapter).




    https://www.conrad.de/de/oszilloskope-o1113030.html
    Reference: http://www.datatec.de/Oszilloskope-Probes/index.htm
Bernhard Islinger
Germany
Local time: 00:46
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4
Grading comment
Vielen Dank für die ausführlichen Informationen und Recherchen.
Notes to answerer
Asker: Leider kommt auch noch der Begriff "probe tip" für Tastkopfspitze vor. Und da in Patenten jeder Terminus unterschiedlich übersetzt werden muss, habe ich noch keine Lösung für den "head" gefunden.

Asker: In Ihrer Quelle wurde "tip" auch mit "Tip" übersetzt. Vielleicht kann man hierfür den englischen Ausdruck beibehalten.

Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search