humanized monoclonal antibody to nerve growth factor

German translation: humanisierter monoklonaler Antikörper gegen Nerve Growth Factor

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:humanized monoclonal antibody to nerve growth factor
German translation:humanisierter monoklonaler Antikörper gegen Nerve Growth Factor
Entered by: Dr. Matthias Schauen

10:37 Jan 7, 2009
English to German translations [PRO]
Medical - Genetics / mechanism of action/Wirkmechanismus
English term or phrase: humanized monoclonal antibody to nerve growth factor
Aus dem Profil für ein neues in der Entwicklung befindliches Präparat zur Therapie von chronischen Rückenschmerzen. Genannt werden als Stichpunkte Indikation, Dosierung, Patientengruppen usw. Unter "mechanism of action" steht "Humanized monoclonal antibody to nerve growth factor". Ich verstehe hier den Zusammenhang nicht, also was das Wörtchen "to" ausdrücken soll. Soweit ich weiß werden monoklonale Antikörper entwickelt, um bestimmte Abwehrreaktionen im Körper gegen Krankheiten zu aktivieren. Der Nervenwachstumsfaktor hingegen ist bei Zellwachstum und Zellüberleben wichtig. Kann mir im Zusammenhang mit Rückenschmerzen keinen Reim darauf machen.
Kristina Wolf
Australia
Local time: 02:37
humainisierter monoklonaler Antikörper gegen Nerve Growth Factor
Explanation:
Dieser monoklonale Antikörper wird offenbar zum Nachweis des Proteins Nerve Growth Factor verwendet. Deine Vermutung zur Verwendung monoklonaler Antikörper kann ich nicht bestätigen.

--------------------------------------------------
Note added at 6 mins (2009-01-07 10:43:38 GMT)
--------------------------------------------------

Sorry, mein Kommentar war voreilig. Die Übersetzung stimmt aber. Rückenschmerzen haben ja was mit Nerven zu tun. Der monoklonale Antikörper bindet den Nerve Growth Factor und inaktiviert dieses Protein dadurch.

--------------------------------------------------
Note added at 10 mins (2009-01-07 10:47:03 GMT)
--------------------------------------------------

Grrr, und "humanisiert" habe ich auch noch falsch geschrieben. Bei diesen Antikörpern stammt nur noch die hypervariable Region von der Maus.
http://www.wissenschaft-online.de/abo/lexikon/bio/4112
Selected response from:

Dr. Matthias Schauen
Germany
Local time: 16:37
Grading comment
Danke für die zahlreichen Quellhinweise an alle!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +5humainisierter monoklonaler Antikörper gegen Nerve Growth Factor
Dr. Matthias Schauen


  

Answers


4 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +5
humainisierter monoklonaler Antikörper gegen Nerve Growth Factor


Explanation:
Dieser monoklonale Antikörper wird offenbar zum Nachweis des Proteins Nerve Growth Factor verwendet. Deine Vermutung zur Verwendung monoklonaler Antikörper kann ich nicht bestätigen.

--------------------------------------------------
Note added at 6 mins (2009-01-07 10:43:38 GMT)
--------------------------------------------------

Sorry, mein Kommentar war voreilig. Die Übersetzung stimmt aber. Rückenschmerzen haben ja was mit Nerven zu tun. Der monoklonale Antikörper bindet den Nerve Growth Factor und inaktiviert dieses Protein dadurch.

--------------------------------------------------
Note added at 10 mins (2009-01-07 10:47:03 GMT)
--------------------------------------------------

Grrr, und "humanisiert" habe ich auch noch falsch geschrieben. Bei diesen Antikörpern stammt nur noch die hypervariable Region von der Maus.
http://www.wissenschaft-online.de/abo/lexikon/bio/4112

Dr. Matthias Schauen
Germany
Local time: 16:37
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 44
Grading comment
Danke für die zahlreichen Quellhinweise an alle!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Dr. Anja Masselli
6 mins

agree  Silvia Koch
10 mins

agree  Ruth Wöhlk
14 mins

neutral  Steffen Walter: Es besteht keine Notwendigkeit, den engl. Begriff "nerve growth factor" im Dt. zu verwenden (stattdessen "Nervenwachstumsfaktor", allerdings engl. Abk. NGF). Vgl. z. B. http://www.medknowledge.de/abstract/med/med2005/04-2005-28-a...
1 hr
  -> Die deutschen Übersetzungen der meisten Wachstumsfaktoren haben sich n. m. E. nicht als Eigennamen etabliert (Ausnahme evtl. Tumornekrosefaktor). Es bestünde die Gefahr einer Verwechslung m. e. Allgemeinbezeichnung f. Nervenzellen-Wachstumsfaktoren.

agree  Cetacea: Bei der hier anzunehmenden Leserschaft würde ich Nerve Growth Factor auf keinen Fall übersetzen, auch aus den von Dr. Schauen genannten Gründen.// Aber gerne, Matthias! :-)
2 hrs
  -> Danke, Cetacea! Aber kannst du den für die Kunden gedachten "Dr." bitte in Zukunft ignorieren? :o) Matthias

agree  Dr. Johanna Schmitt
3 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search