entity

German translation: Gegenstand

14:35 Jan 21, 2004
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Geography / Geographic information system, digital cartography
English term or phrase: entity
database, entity is an object in a geodatabase like a line or polygone or point with special behaviour
Swantje
German translation:Gegenstand
Explanation:
Gegenstände (Entities) = Beziehungen ... Ein Geo-Informationssystem
kann damit auch als Kombination einer Geodatenbank und einer
aus:

http://webdoc.gwdg.de/diss/1998/beisch/3kapitel.pdf

--------------------------------------------------
Note added at 9 hrs 36 mins (2004-01-22 00:12:16 GMT)
--------------------------------------------------

Trotz des überwältigenden Widerstands will ich versuchen, eine dürre Lanze für den deutschen Begriff zu brechen ...

Have fun! :-)


Gegenstand (Entity): Bezeichnung für die Objekte der realen Welt, sprich Entitäten (z.B. Angestellter, Artikel, Rechnungsdatum).
Beziehung (Relationship): Bezeichnung für die Beziehungen von verschiedenen Gegenständen zueinander (z.B. kaufen, arbeiten, bezahlen).
in: http://www.net-lexikon.de/Entity-Relationship-Modell.html

weitere Hinweise: http://www.ifi.unizh.ch/groups/req/ftp/inf_II/kapitel_02.pdf

Proseminar im Wintersemester 2000/2001
Datenmodellierung: E/R, UML, XML
Gegenstand-Beziehungs Modell
(ERM, Entity-Relationship Model)

in: http://www3.informatik.tu-muenchen.de/lehre/WS2000/PS00-Ausa...

Entity-Mengen
Entity (Entität, Gegenstand): repräsentiert abtraktes oder physisches Objekt der realen Welt

in: http://dbs.uni-leipzig.de/en/skripte/DBS1/HTML/kap2-8.html

- Modellelemente -
- Überblick -
Entity (Objekt): ein abgrenzbarer Gegenstand / Begriff / Ding / Person / Ereignis der zu modellierenden Realsphäre

in: http://www.tfh-berlin.de/~sauer/lehre/lehre_bwl5_0304w/db-v-...

Mehr schaff\' ich jetzt nicht ...
Selected response from:

Michael Pauls
Germany
Local time: 22:18
Grading comment
Alle Antworten hatten ihren Nutzen, denn sie haben mich in der Annahme bestätigt, dass „entity“ in verschiedenen Zusammenhängen verschieden übersetzt werden sollte. In der Geodatenbank würde ich für mich die Übersetzung als „Objekt“ präferieren, da das Wort „Gegenstand“ nicht so richtig zur Umschreibung von kartographischen Objekten wie Punkte, Linien und Polygone taugt. "Entität" geht letztendlich auch, gehört aber sicher nicht zum Wortschatz „Nichteingeweihter“ und ruft damit mehr Fragen hervor, als dass man damit etwas erläutern könnte.
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +6Entität
Aniello Scognamiglio
3Gegenstand
Michael Pauls


  

Answers


2 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +6
Entität


Explanation:
In a database context I would use "Entität".

Aniello Scognamiglio
Germany
Local time: 22:18
Native speaker of: Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Steffen Walter: Guckst Du hier: http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=628
2 mins
  -> Danke, Steffen, Swantje gucken, ich schon kennen;-)

agree  tectranslate ITS GmbH: ja, oder Tupel oder Datensatz.
4 mins
  -> Danke, Benjamin, habe auch etwas zum Gucken: www.accessarchive.com/FAQs/Modelling/German/ I_04_Grundlagen_der_Entity_Relationship_Modellierung.htm

agree  abaensch: oder simpel "Element", wenn's passt
10 mins
  -> Mein Favorit wäre dennoch Entität, da es auch sehr gut zu "object" und "geodatabase" paßt.

agree  Klaus Herrmann: Ihr seid aber zeigefreudig heute :-)
19 mins
  -> Hallo, zeigst Du Dich auch...;-)

agree  xxxNora Vinnbru: alle zeigen, ich nur dumm gucken ;-)
1 hr
  -> Danke!

agree  Johannes Gleim: Entität (Comp.: Element eines Informationsbereiches, über das etwas ausgesagt wird (Kucera)
2 hrs
  -> Danke, Johannes, der Asker hat entschieden;-)
Login to enter a peer comment (or grade)

5 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Gegenstand


Explanation:
Gegenstände (Entities) = Beziehungen ... Ein Geo-Informationssystem
kann damit auch als Kombination einer Geodatenbank und einer
aus:

http://webdoc.gwdg.de/diss/1998/beisch/3kapitel.pdf

--------------------------------------------------
Note added at 9 hrs 36 mins (2004-01-22 00:12:16 GMT)
--------------------------------------------------

Trotz des überwältigenden Widerstands will ich versuchen, eine dürre Lanze für den deutschen Begriff zu brechen ...

Have fun! :-)


Gegenstand (Entity): Bezeichnung für die Objekte der realen Welt, sprich Entitäten (z.B. Angestellter, Artikel, Rechnungsdatum).
Beziehung (Relationship): Bezeichnung für die Beziehungen von verschiedenen Gegenständen zueinander (z.B. kaufen, arbeiten, bezahlen).
in: http://www.net-lexikon.de/Entity-Relationship-Modell.html

weitere Hinweise: http://www.ifi.unizh.ch/groups/req/ftp/inf_II/kapitel_02.pdf

Proseminar im Wintersemester 2000/2001
Datenmodellierung: E/R, UML, XML
Gegenstand-Beziehungs Modell
(ERM, Entity-Relationship Model)

in: http://www3.informatik.tu-muenchen.de/lehre/WS2000/PS00-Ausa...

Entity-Mengen
Entity (Entität, Gegenstand): repräsentiert abtraktes oder physisches Objekt der realen Welt

in: http://dbs.uni-leipzig.de/en/skripte/DBS1/HTML/kap2-8.html

- Modellelemente -
- Überblick -
Entity (Objekt): ein abgrenzbarer Gegenstand / Begriff / Ding / Person / Ereignis der zu modellierenden Realsphäre

in: http://www.tfh-berlin.de/~sauer/lehre/lehre_bwl5_0304w/db-v-...

Mehr schaff\' ich jetzt nicht ...


Michael Pauls
Germany
Local time: 22:18
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4
Grading comment
Alle Antworten hatten ihren Nutzen, denn sie haben mich in der Annahme bestätigt, dass „entity“ in verschiedenen Zusammenhängen verschieden übersetzt werden sollte. In der Geodatenbank würde ich für mich die Übersetzung als „Objekt“ präferieren, da das Wort „Gegenstand“ nicht so richtig zur Umschreibung von kartographischen Objekten wie Punkte, Linien und Polygone taugt. "Entität" geht letztendlich auch, gehört aber sicher nicht zum Wortschatz „Nichteingeweihter“ und ruft damit mehr Fragen hervor, als dass man damit etwas erläutern könnte.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Aniello Scognamiglio: es geht mir nicht um die Punkte, aber: hier unbedingt einen deutschen Begriff durchsetzen zu wollen, ist praxisfremd. Außerdem wird ja auch gesagt, eine Entität ist ein Objekt... Ich kenne keine*n* Datenbankspezialisten, der von Gegenständen spricht!
1 day 22 hrs
  -> Verstehe ich nicht. *Unbedingt durchsetzen*? Hab' doch nur auf ein paar Fundstellen bei TUs hingewiesen.
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search