Tsunami

German translation: Tsunami

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:Tsunami
German translation:Tsunami
Entered by: ezbounty@aol.co

04:17 Apr 15, 2005
English to German translations [PRO]
Geology / Recent
English term or phrase: Tsunami
Tsunami in relationship to Indonesia or any other event
ezbounty@aol.co
Local time: 07:23
Tsunami
Explanation:
Tsunami

Tsunami - WikipediaDer Wikipedia-Artikel erläutert die Ursachen der Entstehung von Tsunamis sowie deren Eigenschaften und Auswirkungen auf die Umwelt.
de.wikipedia.org/wiki/Tsunami - 67k -


--------------------------------------------------
Note added at 5 mins (2005-04-15 04:23:17 GMT)
--------------------------------------------------

Tsunami
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Ein Tsunami ist eine seismische Meereswoge, die überwiegend durch Erdbeben auf dem Meeresgrund (Seebeben) ausgelöst wird. Sie breitet sich mit hohen Geschwindigkeiten (bis zu 800km/h) über Entfernungen von bis zu 20.000 km aus und kann in Ufernähe einer Tiefseesteilküste auf eine Höhe von etwa 50 Meter ansteigen. Die Geschwindigkeit eines Tsunamis hängt von der Meerestiefe ab; je tiefer das Meer, desto schneller und je flacher, desto langsamer ist der Tsunami. Seine Höchstgeschwindigkeit erreicht er bei einer Meerestiefe von etwa 6.000 Metern. Wenn der Küste eine Inselkette oder ein Korallenriff vorgelagert ist, bricht die Welle schon weit draußen auf dem Meer.

Etymologie
Der Begriff Tsunami (jap. Hafenwelle) wurde durch japanische Fischer geprägt, die vom Fischfang zurückkehrten und im Hafen alles verwüstet vorfanden, obwohl sie auf offener See keine Welle gesehen oder gespürt hatten. Das liegt daran, dass Japan eine Tiefseesteilküste hat. Die Riesenwellen bilden sich quasi erst kurz vor dem Strand und schlagen deshalb über die Hafenmauer in den Hafen und zertrümmern dort die Schiffe.
Selected response from:

Jarema
Ukraine
Local time: 16:23
Grading comment
Great Explanation along with my question! Wonderful! Thank you!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +9Tsunami
Jarema
5 +1Tsunami
muttersprachler


  

Answers


4 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +9
tsunami
Tsunami


Explanation:
Tsunami

Tsunami - WikipediaDer Wikipedia-Artikel erläutert die Ursachen der Entstehung von Tsunamis sowie deren Eigenschaften und Auswirkungen auf die Umwelt.
de.wikipedia.org/wiki/Tsunami - 67k -


--------------------------------------------------
Note added at 5 mins (2005-04-15 04:23:17 GMT)
--------------------------------------------------

Tsunami
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Ein Tsunami ist eine seismische Meereswoge, die überwiegend durch Erdbeben auf dem Meeresgrund (Seebeben) ausgelöst wird. Sie breitet sich mit hohen Geschwindigkeiten (bis zu 800km/h) über Entfernungen von bis zu 20.000 km aus und kann in Ufernähe einer Tiefseesteilküste auf eine Höhe von etwa 50 Meter ansteigen. Die Geschwindigkeit eines Tsunamis hängt von der Meerestiefe ab; je tiefer das Meer, desto schneller und je flacher, desto langsamer ist der Tsunami. Seine Höchstgeschwindigkeit erreicht er bei einer Meerestiefe von etwa 6.000 Metern. Wenn der Küste eine Inselkette oder ein Korallenriff vorgelagert ist, bricht die Welle schon weit draußen auf dem Meer.

Etymologie
Der Begriff Tsunami (jap. Hafenwelle) wurde durch japanische Fischer geprägt, die vom Fischfang zurückkehrten und im Hafen alles verwüstet vorfanden, obwohl sie auf offener See keine Welle gesehen oder gespürt hatten. Das liegt daran, dass Japan eine Tiefseesteilküste hat. Die Riesenwellen bilden sich quasi erst kurz vor dem Strand und schlagen deshalb über die Hafenmauer in den Hafen und zertrümmern dort die Schiffe.


Jarema
Ukraine
Local time: 16:23
Native speaker of: Native in RussianRussian, Native in UkrainianUkrainian
PRO pts in category: 4
Grading comment
Great Explanation along with my question! Wonderful! Thank you!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Silvia Grabler
1 min

agree  muttersprachler
2 mins

agree  Martina Frey
13 mins

agree  Juliane Roth
24 mins

agree  Dr.G.MD (X): Jarema was first
46 mins

agree  Claudia Krysztofiak: Steht auch so im Duden - Das große Wörterbuch der deutschen Sprache: Tsu|na|mi, der; -, -s [jap. tsunami, eigtl.= Hochwasser]: durch Seebeben ausgelöste Flutwelle im Pazifischen Ozean
50 mins

agree  roneill: We all use the Japanese word
51 mins

agree  Harry Bornemann
1 hr

agree  Maria Ferstl
4 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

6 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +1
tsunami
Tsunami


Explanation:
Same word in German

muttersprachler
Germany
Local time: 15:23
Native speaker of: Native in GermanGerman

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  roneill: we all use the Japanese word!
41 mins
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search