most complete built-in “black list”

German translation: schwarze Liste

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:black list
German translation:schwarze Liste
Entered by: _TILLI

14:49 Apr 12, 2005
English to German translations [PRO]
Internet, e-Commerce
English term or phrase: most complete built-in “black list”
The efficiency of our application’s primary ads-blocking function stems from XXX’s most complete built-in “black list” of ads generators.

Those numerous adjectives and stone walls.. COuld you help me with German? THanks!
_TILLI
Local time: 18:51
umfassendste eingebaute schwarze Liste
Explanation:
schwarze Liste: zum Blockieren der Ads

--------------------------------------------------
Note added at 31 mins (2005-04-12 15:20:13 GMT)
--------------------------------------------------

...Liste mit Werbeerstellern (wahrscheinlich eine Spammer-Liste)
Selected response from:

Andy Lemminger
Canada
Local time: 10:51
Grading comment
DANKE!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +4umfassendste eingebaute schwarze Liste
Andy Lemminger
4 +1umfassende eingebaute Blacklist
Tilman Heckel
4 +1die vollständigste integrierte Schwarzliste
swisstell


Discussion entries: 3





  

Answers


6 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
most complete built-in “black list”
die vollständigste integrierte Schwarzliste


Explanation:
my take

--------------------------------------------------
Note added at 8 mins (2005-04-12 14:57:43 GMT)
--------------------------------------------------

<a href=\"../../../indices/keyword/218/\">Transaction</a> method ...
... oder im Mobilgerät integrierte elektromagnetische Schnittstelle, zum Beispiel in
... 4 periodisch aktualisierte Schwarzliste über zu sperrende Kunden. ...
patent.tange.dk/ziki/EP/9/9/EP992025.html -

swisstell
Italy
Local time: 18:51
Native speaker of: German

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  kunstkoenigin
0 min
Login to enter a peer comment (or grade)

5 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +4
most complete built-in “black list”
umfassendste eingebaute schwarze Liste


Explanation:
schwarze Liste: zum Blockieren der Ads

--------------------------------------------------
Note added at 31 mins (2005-04-12 15:20:13 GMT)
--------------------------------------------------

...Liste mit Werbeerstellern (wahrscheinlich eine Spammer-Liste)

Andy Lemminger
Canada
Local time: 10:51
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4
Grading comment
DANKE!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  kunstkoenigin: Ich hatte an integriert gedacht aber eingebaut passt viel besser
1 min

agree  Kim Metzger
20 mins

agree  Ian M-H (X): Yes - Asker can probably just drop the "ads generators".
21 mins
  -> yes, probably self-explanatory if the rest of the text is about spammers

agree  FSI (X)
51 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

58 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
most complete built-in “black list”
umfassende eingebaute Blacklist


Explanation:
Erstens: Das „most complete“ würde ich nicht als „vollständigste“ übersetzen (das legt nahe, dass die Firma auch weniger vollständige Listen anbietet), sondern als Steigerung im Sinne von „höchst“ oder „überaus“ vollständig. Eine solche Konstruktion lässt sich aber ins Deutsche nicht vernünftig übertragen, also umschreib es besser. Jede Steigerung von „komplett“ ist komplettester Blödsinn :-)
Ich würde dir deshalb einfach „umfassend“ vorschlagen.

Zweitens kommt nichts Gutes dabei heraus, wenn du versuchst, die Satzstruktur im Deutschen nachzubauen. Wenn ich das richtig sehe, ist das eine Art Werbetext. Bring den Inhalt rüber, nicht die Grammatik. Dein Kunde will sein Produkt verkaufen!
Meine freie Übersetzung geht so:
„Mit Hilfe der eingebauten umfassenden Blacklist blockiert unser Produkt effizient unerwünschte Werbung.“
Je nach Kontext musst du den Satz vielleicht nochmal umbauen, je nachdem, worauf der Fokus liegen soll. Ist die Effizienz des Produkts das Wichtigste oder die Blacklist? Im zweiten Fall vielleicht besser: „Unser Produkt blockiert unerwünschte Werbung effizient mit Hilfe der/einer umfassenden eingebauten Blacklist.“
Statt „Blacklist“ geht natürlich auch „schwarze Liste“, aber der Begriff ist inzwischen üblich und ein bisschen Denglisch ist in Werbetexten erlaubt, wenn nicht sogar gefordert :-)


Tilman Heckel
Germany
Local time: 18:51
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 16

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Klaus Herrmann: Volle Zustimmung zum Umbau, das ist mMn (wie häufig) die einzige Möglichkeit, einen vernünftigen deutschen Satz zu bauen. Allerdings finde ich die Blacklist überflüssig wie einen Kropf. Schwarze Listen sind in Deutsch hinlänglich bekannt.
52 mins
  -> Danke für die Blumen! / Ob Blacklist oder schwarze Liste hängt von der Zielgruppe ab. Letzteres passt m.M.n. nicht so richtig in den technischen Kontext. Aber wie wäre es mit „Sperrliste“?
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search